• Gut

    1,7

  • 2 Tests

23 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Gerä­te­klasse: Mit­tel­klasse
Dis­play­größe: 5,7"
Arbeitsspei­cher: 4 GB
Akku­ka­pa­zi­tät: 5000 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Oukitel K5000 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Dezember 2017
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    • Erschienen: Dezember 2017
    • Details zum Test

    83%

    „Preis-Leistungs-Tipp“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Oukitel K5000

Kundenmeinungen (23) zu Oukitel K5000

3,6 Sterne

23 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
10 (43%)
4 Sterne
3 (13%)
3 Sterne
5 (22%)
2 Sterne
2 (9%)
1 Stern
3 (13%)

3,6 Sterne

23 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt K5000

K5000

Mittelklasse-Smartphone mit starkem Akku

In der Produktlinie K konkurriert das Smartphone Oukitel K5000 mit Versionskollegen, die allesamt einen überdurchschnittlich starken Akku vorzuweisen haben. Das Modell reiht sich neben seinen Geschwistern K10000 Pro, K8000 und K10000 Max (mit Outdoor-Ausstattung) in der Mittelklasse ein und gehört zu den ausdauerndsten Begleitern im mobilen Alltag. Die technische Leistung dürfte den gängigen Aufgaben im beruflichen und privaten Alltag anstandslos gewachsen sein. Darüber hinaus sollte die Performance aber auch mit schwierigeren Herausforderungen und gemäßigtem Multitasking fertigwerden. Mit einer Dual-SIM-Funktion ist dabei die parallele Verwaltung von zwei Mobilfunkanschlüssen möglich. Hobbyfotografen müssen sich mit einer lediglich durchschnittlichen Kameraleistung begnügen, die für Schnappschüsse bei Tageslicht ausreichen sollte.

Effiziente Rechnerplattform, aber schwache Bildauflösung

Die Akkuleistung von 5.000 mAh genügt im Test für eine Laufzeit von 2,5 Tagen bei intensiver Belastung. Zu den auffälligen Produkteigenschaften gehört außerdem das langgestreckte Infinity-Display im Format 18:9 mit einer Diagonale von 5,7 Zoll und abgerundeten, gleichsam überfließenden Kanten. Der dominante Bildschirm nimmt 90 Prozent der Oberfläche ein, muss sich aber mit einer geringen Auflösung von 1.440 x 720 Pixeln begnügen. Für die Programmausführung ist ein 2016 eingeführter Chipsatz der chinesischen Marke Mediatek zuständig. Der Hauptprozessor verteilt seine acht Kerne zu gleichen Teilen in ein Performance-Cluster mit Taktraten bis zu 1,5 GHz und einen stromsparenden Verbund mit einer Rechenfrequenz von maximal 1 GHz. Die Plattform sollte einen effizienten Betrieb ermöglichen. Mit Unterstützung von ordentlichen 4 Gigabyte Arbeitsspeicher sollten außerdem ausreichend Kraftreserven für die flüssige Ausführung der Anwendungen unter Android 7.0 zur Verfügung stehen.

Unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis

Das Smartphone der chinesischen Marke Oukitel hatte seine Markteinführung in der zweiten Hälfte des Jahres 2017 und ist im Online-Handel für ungefähr 130 bis 150 Euro bestellbar. Gemessen am moderaten Preis ist reichlich Ausstattung geboten, wobei der Akku eine Spitzenleistung bietet, die Rechnerplattform und die Speichermodule ein Mittelklasseniveau erreichen und das Display sowie die Kamera sich mit Einsteiger-Qualitäten begnügen müssen. Insgesamt dürfte sich die Investition aber durchaus bezahlt machen.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Oukitel K5000

Displaygröße

5,7 Zoll

Das Dis­play ist ver­gleichs­weise klein. Die Zoll­größe liegt unter dem Markt­schnitt von 6,2 Zoll.

Arbeitsspeicher

4 GB

Der RAM bie­tet eine typi­sche Kapa­zi­tät. Es kön­nen meh­rere Apps ohne Leis­tungs­ein­bu­ßen gleich­zei­tig genutzt wer­den.

Interner Speicher

64 GB

Es ist rela­tiv wenig Spei­cher­platz ver­füg­bar. Grö­ßere Video-​, Foto-​ und Musik­samm­lun­gen pas­sen nicht aufs Gerät.

Akkukapazität

5.000 mAh

Der Akku bie­tet eine über­durch­schnitt­li­che Kapa­zi­tät. Lange Akku­lauf­zei­ten sind zu erwar­ten.

Gewicht

217 g

Das Gewicht ist über­durch­schnitt­lich hoch. Der aktu­elle Mit­tel­wert bei Smart­pho­nes liegt bei 190 Gramm.

Aktualität

Vor 3 Jahren erschienen

Das Modell ist nicht mehr aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Smart­pho­nes 2 Jahre am Markt.

Geräteklasse Mittelklasse
EDGE vorhanden
GPRS vorhanden
Notruf-Taste fehlt
UMTS vorhanden
TV-Empfänger fehlt
Spezialsensor fehlt
Ultrapixel fehlt
Frontkamera-Blitz fehlt
Display
Displaygröße 5,7"
Displayauflösung (px) 1440 x 720 (18:9)
Pixeldichte des Displays 282 ppi
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 13 MP
Blende Hauptkamera 2
Mehrfach-Kamera fehlt
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 16 MP
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 7
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 4 GB
Arbeitsspeicher 4 GB
Maximal erhältlicher Speicher 64 GB
Interner Speicher 64 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Chipsatz
Prozessor-Typ Octa Core
Prozessor-Leistung 1,5 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
NFC fehlt
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM vorhanden
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 4.2 Smart
WLAN-Standards
  • 802.11a
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
WLAN vorhanden
GPS-Standards
  • GPS
  • GLONASS
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 5000 mAh
Austauschbarer Akku fehlt
Kabelloses Laden fehlt
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 73,1 mm
Tiefe 10,8 mm
Höhe 152,1 mm
Gewicht 217 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
Radio vorhanden
Streaming auf TV fehlt

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: