• ohne Endnote
  • 1 Test
74 Meinungen
Produktdaten:
Gerä­te­klasse: Ober­klasse
Dis­play­größe: 6"
Auf­lö­sung Haupt­ka­mera: 16 MP
Erweiter­ba­rer Spei­cher: Ja
Dual-​SIM: Ja
Akku­ka­pa­zi­tät: 11000 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Oukitel K10 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: März 2018
    • Details zum Test

    ohne Endnote

Kundenmeinungen (74) zu Oukitel K10

3,9 Sterne

74 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
38 (51%)
4 Sterne
13 (18%)
3 Sterne
6 (8%)
2 Sterne
9 (12%)
1 Stern
7 (9%)

3,9 Sterne

74 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

K10

Hard­ware-​ und Foto-​tech­nisch schwä­cheln­der Akku-​Riese

Stärken
  1. mindestens zwei Tage ohne Aufladen möglich
  2. flüssiges Android dank 6 GB RAM
  3. schicke Fotos bei gutem Licht
Schwächen
  1. hohes Gewicht
  2. schlechte Fotos im Dunkeln
  3. kein Android 8 vorinstalliert

Das Oukitel K10 macht optisch einen soliden Eindruck, zeigt aber auf technischer Seite die üblichen Schwächen. Der bombastische 11.000-mAh-Akku kommt in einem Test auf eine Laufzeit von etwa 25 Stunden. Das ist außergewöhnlich viel und ist daher besonders für Reisende oder Outdoor-Fans interessant. Die 16-Megapixel-Kamera sorgt mit ihrer sehr lichtschwachen Blende von f/2,8 im Dunkeln schnell für Ernüchterung – auch die beworbene Dual-Kamera ist technisch nicht den Kameras namhafter Dual-Kamera-Geräte wie Samsung Galaxy S9+ oder Apple iPhone X zu vergleichen. Beim Oukitel besitzt die zweite Linse bloß 0,3 Megapixel und dient lediglich zur Tiefenberechnung. Der MediaTek-MTK6763-Chip ist schwach und nur dank 6 GB RAM noch konkurrenzfähig.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Oukitel K10

EDGE vorhanden
GPRS vorhanden
Notruf-Taste fehlt
UMTS vorhanden
TV-Empfänger fehlt
Spezialsensor fehlt
Ultrapixel fehlt
Display
Displaygröße 6"
Displayauflösung (px) 2160 x 1080
Pixeldichte des Displays 402 ppi
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 16 MP
Blende Hauptkamera 2,8
Mehrfach-Kamera vorhanden
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 8 MP
Frontkamera-Blitz vorhanden
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 7
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 6 GB
Arbeitsspeicher 6 GB
Maximal erhältlicher Speicher 64 GB
Interner Speicher 64 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Prozessor
Prozessor-Typ Octa Core
Prozessor-Leistung 2 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
NFC vorhanden
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM vorhanden
Hybrid-Slot vorhanden
SIM-Formfaktor Nano-SIM
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 4.2 Smart
WLAN-Standards
  • 802.11a
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
WLAN vorhanden
GPS-Standards
  • GPS
  • GLONASS
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 11000 mAh
Austauschbarer Akku fehlt
Kabelloses Laden fehlt
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 78,5 mm
Tiefe 13 mm
Höhe 167,4 mm
Gewicht 283,5 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
3,5 mm Klinke fehlt
Radio vorhanden
Streaming auf TV vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Oukitel K10 können Sie direkt beim Hersteller unter oukitel.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

China-Design

Android User 12/2013 - Ein zwei Jahre altes Samsung Galaxy Nexus arbeitet flüssiger - auch wenn es in den Benchmarks hinter dem ZTE Grand S Flex liegt. Fürs Spielen oder für arbeitsintensive Aktionen wie das gleichzeitige Update zahlreicher Apps ist jedoch ausreichend Rechenpower vorhanden. Update auf Android 4.3? Einer der Gründe für die ruckelnde Oberfläche könnte das schon recht betagte Android 4.1.2 der ersten Jelly-Bean-Generation sein; Android 4.3 geht deutlich flotter zur Sache. …weiterlesen