• ohne Endnote

  • 0  Tests

    0  Meinungen

keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Buggy, Sport­kin­der­wa­gen & Drei­rad­wa­gen
Ein­satz­be­reich: Ein­kau­fen & Rei­sen
Rei­fen­typ: Kunst­stoff-​/Hart­gum­mi­rä­der
Sitz mit Ruh­e­po­si­tion: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Fastfold

Lässt sich wie ein Regen­schirm ein­klap­pen

Die Kernkompetenz des Fastfold sollte unmissverständlich sein. Denn der von Osann für die Saison 2014 angekündigte Buggy-Kinderwagen trägt seine schnelle Faltbarkeit schon im Namen. Er wurde speziell für den unkomplizierten Einsatz unterwegs entwickelt und demnach streng auf die Funktion definiert – leicht zur Hand, im Handumdrehen wie ein Regenschirm einklappbar und mit gerade einmal 7 Kilogramm besonders leicht. Das Modell lässt sich bereits jetzt bei diversen Online-Händlern finden – zurzeit schon für knapp 150 Euro anstelle der ursprünglich anvisierten 220 Euro.

Kofferraumtauglich auch in Kleinstwagen

Dabei überrascht, dass Kindkomfort keineswegs an letzte Stelle gerückt zu sein scheint. Immerhin lassen Schutzbügel mit Getränkehalter, eine bis in die Liegeposition verstellbare Sitzposition und das Sonnensegel umgekehrt den Schluss auf ein Modell mit Komfort-Plus anstelle eines Budgetmodells nach Maßgabe der "Magersucht auf Rädern" zu, wie sie solche Leichtkonzepte besonders häufig sind. Markant ist das geringe Klappmaß von 75 x 57 x 25 Zentimetern, das ihn selbst im Kleinstwagen verstaubar macht. Schon die kleinsten Buggys am Markt genehmigen sich Längen von mindestens 40 Zentimetern im Packmaß – der Fastfold unterbietet diese Marke noch um ein komfortables Maß.

Sichtfenster im Verdeck

Doch auch für den Elternkomfort sind Pluspunkte zu vergeben. Mit seinem Verdeck mit Guckfenster offenbart er sogar ein besonders häufig gesuchtes Feature bei Kinderwagen. Das Fenster zum Kind ist überall da von Vorteil, wo ständiger Sichtkontakt zum Nachwuchs gewünscht ist oder der Elternblick der sorgenden Kontrolle des schlafenden oder essenden Kindes gilt. Das Konstrukt wirkt trotz seiner Leichtigkeit keineswegs klapprig oder fragil. Nur die Untergestelltasche scheint nur schlecht auf die täglichen Großeinkäufe vorbereitet zu sein. Sicherlich – das textile Material spart Gewicht. Zweifel, ob gewichtigere Kinder- und Alltagsutensilien Platz darin finden, bleiben.

Datenblatt zu Osann Fastfold

Anzahl der Räder 4 Räder
Ausstattung Einkaufskorb
Gurtsystem 5-Punkt
Rahmenmaterial Aluminium
Verstellbare Rückenlehne Mehrfach verstellbar
Allgemeine Informationen
Typ
  • Buggy
  • Sportkinderwagen & Dreiradwagen
Geeignet für
Babys ab Sitzalter vorhanden
Einsatzbereich Einkaufen & Reisen
Schieben
Vorderräder schwenkbar/feststellbar vorhanden
Sicherheit
Feststellbremse vorhanden
Räder
Reifentyp Kunststoff-/Hartgummiräderinfo
Sitz- & Liegekomfort
Sitz mit Ruheposition vorhanden
Verdeck & Wetterschutz
Sonnenschutz vorhanden
Maße & Maximalgewicht
Gewicht (mit Rädern) 7 kg
Klappmaß (L x B x H) 75 x 57 x 25 cm
Gebrauchseigenschaften
Getränkehalter vorhanden

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: