Oranier EBS 9933 12

ohne Endnote

0  Tests

0  Meinungen

keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Ein­bau-​Back­ofen
  • Ener­gie­ef­fi­zi­enz A
  • Gar­raum­vo­lu­men 73 l
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Schlich­ter, dafür wenig genüg­sa­mer XL-​Ein­bau­back­ofen

Als Basis-Modell der Ende 2017 erschienenen Serie für XL-Einbaubacköfen kommt der EBS 9933 12 mit reduziertem Datenblatt daher. Wie bei den umfangreicheren Brüdern auch stehen aber 73 Liter Garraum samt sechs Einschubebenen zur Verfügung. Selbst Großfamilien kommen also auf ihre Kosten. Sieben Beheizungsarten decken einen Temperaturbereich von 35 bis 275 Grad Celsius ab und lassen sich allesamt über einen Masterknebel steuern. Neben Ober-/Unterhitze (Normal oder Eco) können so auch der Großflächengrill und verschiedene Kombinationen dieser beiden Features angewählt werden. Im echten Heißluftprogramm soll die 4-Stream-Technologie eine optimale Wärmeverteilung garantieren. Punkten die höherwertigen Geschwister-Modelle mit einer vierfachen Wärmedämmverglasung, muss der EBS993312 sich allerdings mit einer doppelten begnügen. Zudem liegt der Verbrauch aufgrund der geringfügig schlechteren Energieeffizienzklasse A um rund 0,2 Kilowattstunden im Betrieb höher. Auf Pyrolyse zur Reinigung wurde ebenfalls verzichtet.

Ließe sich all diese Reduktion bei einem erheblich kleineren Preis möglicherweise verschmerzen, muss der geneigte Kunde jedoch selbst hier zurückstecken. 699 Euro Investition verlangt die abgespeckte Variante (Amazon), und damit gerade einmal 100 Euro weniger als der EBP 9881 12. Da helfen auch integrierter Timer und Wecker nicht viel weiter.

von Angela

Datenblatt zu Oranier EBS 9933 12

Typ Einbau-Backofen
Garraumvolumen 73 l
Energieeffizienz A
Abmessungen / B x T x H 592 x 544 x 596 mm

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf