Gut (1,8)
2 Tests
Gut (1,6)
156 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Native Auf­lö­sung: 1080p (1920x1080)
Hel­lig­keit: 3200 ANSI Lumen
Licht­quelle: Lampe
Tech­no­lo­gie: DLP
Betriebs­ge­räusch: 24 dB
Key­stone-​Kor­rek­tur: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Optoma HD27 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: September 2016
    • Details zum Test

    „ausgezeichnet“ (1,3); Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Preistipp“

    „Der HD27 wurde perfekt fürs Wohnzimmerkino optimiert. Er stellt zurzeit das bestmögliche Kinoerlebnis zu diesem Preis zur Verfügung. Besonders die Farbdarstellung und der recht leise Lüfter können so manchen Fernseh-Kunden ins Wanken bringen.“

    • Erschienen: März 2017
    • Details zum Test

    8 von 10 Punkten

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Optoma HD27

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Optoma ZK507-W

Kundenmeinungen (156) zu Optoma HD27

4,4 Sterne

156 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
111 (71%)
4 Sterne
20 (13%)
3 Sterne
11 (7%)
2 Sterne
6 (4%)
1 Stern
6 (4%)

4,4 Sterne

156 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Optoma HD 27

Kino­filme in akku­ra­ten Far­ben

Stärken
  1. Full-HD-Auflösung
  2. sehr gute Farbdarstellung
  3. selbst im Eco-Modus hell genug für schlecht abgedunkelte Räume
Schwächen
  1. geringer Zoomfaktor
  2. keine 3D-Brille im Paket

Im Wohnzimmer fühlt sich der Optoma laut Testern besonders wohl.

Weil er in Full-HD auflöst, eine gute Lichtausbeute und im Modus „Bezug“ eine nahezu perfekte Farbdarstellung bietet, empfiehlt sich der HD27 für den Einsatz im Wohnzimmerkino. So lautet das Fazit im Fachmagazin „Heimkino“. Von der Farbdarstellung im Modus „Vivid“, der Werkseinstellung des Projektors, ist man weniger überzeugt: Die im Test festgestellten Farbabweichungen sind für den Filmbetrieb „inakzeptabel“. Zugleich moniert man den Weißwert, der zu sehr Richtung Blau tendiert sowie den zwecks möglichst heller Lampe vergleichsweise lauten Lüfter. Im Modus „Bezug“ wird die Lampe in den Eco-Modus geschaltet und der Lüfter leiser, nun steht dem Kinovergnügen in 2D oder 3D nichts mehr im Weg. Gedanken sollte man sich über den Stellplatz machen, hier zeigt sich der Beamer mit einem Zoomfaktor von 1,1 weniger flexibel. Mit dem Abstandsrechner von Optoma kann man herausfinden, welcher Abstand für welche Bildgröße gefragt ist.

Kann ich den Beamer mit einem Router verbinden, um Inhalte aus dem Netz abzuspielen?

Nein, denn einen LAN-Anschluss zur Kabel- bzw. ein WLAN-Modul zur Funkverbindung mit einem Router gibt es nicht. Um Inhalte aus dem Netz, etwa Filme oder Serien via Netflix, Amazon Video oder Maxdome, auf die Leinwand zu werfen, ist ein separates Gerät gefragt, das per HDMI mit dem Optoma verbunden wird. Mögliche Kandidaten sind Blu-ray-Player und TV-Receiver mit Netzwerkfunktion bzw. spezielle Streaming-Clients wie der Fire TV Stick von Amazon.

Ich möchte den Projektor gerne an die Decke hängen. Ist das möglich?

Üblicherweise wird der Projektor auf einen Tisch oder ein Wandregal gestellt. Alternativ kann man ihn mit der Unterseite nach oben an die Decke montieren, das projizierte Bild wird in diesem Fall um 180 Grad gedreht. Passendes Montagematerial, am besten von Optoma, muss separat erworben werden. Ist die Decke sehr hoch und der Beamer entsprechend stark geneigt, kommt es zu einer horizontalen Verzerrung, die sich mit der Trapezkorrektur im Menü wieder ausgleichen lässt.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Beamer

Datenblatt zu Optoma HD27

Bild
Native Auflösung 1080p (1920x1080)
HD-Fähigkeit Full HD
Helligkeit 3200 ANSI Lumen
Bildverhältnis
  • 16:9
  • 4:3
Kontrastverhältnis 25000:1
Technologie DLP
Lichtquelle Lampe
Lebensdauer Glühlampe 8000 h
Optik
Lens Shift fehlt
Keystone-Korrektur vorhanden
Kurzdistanzprojektion fehlt
Ton
Lautsprecher vorhanden
Features
HDR fehlt
DVD-Player fehlt
3D-ready vorhanden
3D-Konvertierung fehlt
MHL-Unterstützung vorhanden
Webbrowser fehlt
DLNA fehlt
WiDi fehlt
Media-Player fehlt
AirPlay fehlt
Akkubetrieb fehlt
Miracast fehlt
Laser-TV fehlt
Android fehlt
Schnittstellen
BNC fehlt
Kartenleser fehlt
USB vorhanden
HDBaseT fehlt
WLAN integriert fehlt
Kopfhörer fehlt
RS-232C fehlt
12 Volt-Trigger vorhanden
Bluetooth fehlt
HDMI-Eingang vorhanden
VGA-Ausgang fehlt
VGA-Eingang fehlt
LAN fehlt
Audio-Ausgang vorhanden
Composite-Video-Eingang fehlt
Komponenten-Eingang fehlt
Allgemeines
Betriebsgeräusch 24 dB
Abmessungen / B x T x H 298 x 230 x 96,5 mm
Gewicht 2380 g
Weitere Daten
Formfaktor Stationär

Weiterführende Informationen zum Thema Optoma HD 27 können Sie direkt beim Hersteller unter optoma.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: