• Befriedigend 3,0
  • 0 Tests
  • 101 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Befriedigend (3,0)
101 Meinungen

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

HD T50

USB-Buchse zur Aufnahme & Wiedergabe

Auch beim HD T50 hat Hersteller Opticum die mittlerweile fast schon obligatorische USB-Buchse verbaut, damit man TV-Sender aufnehmen und Multimedia-Dateien von einem externen Speicher abspielen kann.

Die USB-Buchse befindet sich hinten am Gerät. Entsprechend unauffällig lassen sich externe Speichermedien anschließen, also USB-Sticks oder Festplatten. Offen bleibt, ob der USB-Speicher nur mit FAT oder auch mit NTFS formatiert werden kann und mit welchen Multimedia-Dateien die Box im Einzelnen zurechtkommt. Sicher ist: Der Receiver unterstützt den MPEG2-Standard für SD- und den MPEG4-Standard für HDTV-Sender. In Deutschland profitiert man nicht von der HD-Fähigkeit, denn hierzulande werden die HD-Angebote zwar via DVB-C (Kabel) und DVB-S2 (Satellit), allerdings nicht via DVB-T (Antenne) ausgestrahlt. Die DVB-T-Signale gelangen über einen HDMI-Ausgang zum Fernseher, analoge AV-Schnittstellen oder einen Antennenausgang mit Durchschleiffunktion sucht man vergeblich. In Sachen Bedienkomfort stehen die üblichen Features bereit, darunter ein automatischer respektive manueller Sendersuchlauf, ein elektronischer Programmführer, Teletext, Untertitel und diverse Favoritenlisten. Man kann das Bildseitenverhältnis und die Bildschirmauflösung (576p, 720p oder 1080i) anpassen, außerdem bietet das Gerät eine Kindersicherung für alle Kanäle. Mit einer Breite von 18,3, einer Höhe von 3,4 und einer Tiefe von 10,3 Zentimetern passt die Box auch in engere Nischen. Im Betrieb soll sie durchschnittlich sieben Watt, im Standby weniger als ein Watt Leistung aufnehmen.

Wer einen Flachbildschirm ohne internen DVB-T-Tuner nutzt, hat im HD T50 einen fähigen Spielpartner gefunden. Ist zwar ein interner DVB-T-Tuner, allerdings kein USB-Buchse zum Programmmitschnitt vorhanden, lohnt die Investition von derzeit 30 Euro (amazon) ebenfalls.

Kundenmeinungen (101) zu Opticum HD T50

3,0 Sterne

101 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
15 (15%)
4 Sterne
24 (24%)
3 Sterne
13 (13%)
2 Sterne
35 (35%)
1 Stern
12 (12%)

3,0 Sterne

101 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Opticum HD T50

Features HDTV
Empfangsweg
DVB-T vorhanden
DVB-T2 fehlt
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 fehlt
DVB-C fehlt
IPTV fehlt
Funktionen
EPG vorhanden
Media-Player vorhanden
Aufnahme
Manuelles Timeshift vorhanden
Anschlüsse
USB vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Opticum HDT 50 können Sie direkt beim Hersteller unter opticum-gmbh.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Vu+ UltimoGrundig GR40011XGEM DCI 85HD KDHumax iHD-PVR CTechniSat Technibox S1Medion Digitaler Kabel-ReceiverPearl Auvisio DSR-395U.miniAtemio AM 510 HDKathrein UFS 905siSL Communication HD 25