R7 Lite Produktbild
  • keine Tests
0 Meinungen Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Displaygröße: 5"
Auflösung Hauptkamera: 13 MP
Erweiterbarer Speicher: Ja
Dual-SIM: Ja
Akkukapazität: 2320 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

R7 Lite

Speckt das Vor­bild nur an weni­gen Stelle ab

Normalerweise sind sogenannte Lite-Varianten von Handys entweder deutlich kleiner und bieten quasi die gleiche Technik auf kleinerem Bauformat, oder sie sind einfach grundsätzlich schlechter ausgestattet. Beides resultiert in einem niedrigeren und damit attraktiveren Preis. Doch Oppo geht beim R7 Lite einen merkwürdigen Mittelweg. Das Smartphone ist nämlich keinesfalls kleiner als sein Brudermodell, wird aber andererseits auch kaum abgespeckt. Nur bei Displayauflösung und Arbeitsspeicher muss man Abstriche machen.

Die genutzte HD-Auflösung reicht vollkommen aus

So bietet das Original auf 5 Zoll Bilddiagonale satte 1.920 x 1.080 Pixel, das R7 Lite dagegen auf die gleiche Größe 1.280 x 720 Pixel. Trotz dieser spürbaren Reduktion dürfte der Unterschied nur den wenigsten Nutzern auffallen, denn auch diese Auflösung bietet noch eine Pixeldichte in Höhe von 294 ppi. Das bewegt sich nur minimal unter der berühmten Retina-Auflösung von Apple und ergibt immer noch ein als sehr scharf empfundenes Bild. Hier werden also nur Falkenaugen etwas auszusetzen haben.

Leistung reicht für den Alltag vollkommen aus

Der Arbeitsspeicher wiederum ist von 3 auf 2 Gigabyte geschrumpft – doch auch das dürfte der normale Nutzer eigentlich kaum bemerken. Bei der alltäglichen Bedienung reicht diese Menge noch allemal aus, um auch zahlreiche Apps parallel betreiben zu können. Als Chipsatz kommt ein solides Mittelklassemodell Snapdragon 615 zum Einsatz, das genügend Power für alle gegenwärtigen Apps jenseits der anspruchsvollsten 3D-Spiele bereitstellt. Angenehm groß fällt auch der Medienspeicher aus: 16 Gigabyte sind doppelt so viel wie man sonst in diesem Preissegment erhält.

Kurzatmig?

Denn das auch mit zwei ordentlichen Kameras (13 Megapixel hinten, 8 Megapixel vorne) ausgestattete Handy dürfte spürbar preiswerter werden als der große Bruder mit 349 Euro. Dafür ist die Ausstattung wirklich gut. Einziges Manko: Das sehr flach gehaltene Gerät leidet unter einem sehr kleinen Akku. Mit 2.320 mAh bewegt sich die Ladung deutlich unter den sonst 2.700 bis 3.000 mAh in dieser Klasse.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Oppo A52

    Das A52 von Oppo verfügt über ein 16, 51 cm (6, 5 Zoll) hochauflösendes LCD - TFT - Display. Genießen Sie ein klares und ,...

Datenblatt zu Oppo R7 Lite

Kompatible Speicherkarten Micro-SD
Weitere Funktionen
  • Bluetooth
  • USB-Schnittstelle
Display
Displaygröße 5"
Displayauflösung (px) 1280 x 720 (16:9 / HD)
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 13 MP
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 8 MP
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 5
Speicher
Arbeitsspeicher 2 GB
Interner Speicher 16 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Prozessor
Prozessor-Typ Octa Core
Prozessor-Leistung 1,5 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM vorhanden
Bluetooth vorhanden
WLAN vorhanden
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 2320 mAh
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Gewicht 147 g
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Oppo R7sHTC Desire 728 G Dual-SIMSamsung Galaxy S 4 MiniGigaset ME PureLG ZeroBQ Aquaris A4.5Huawei G Play MiniWiko Lenny 2Wiko Rainbow JamWiko Sunset 2