Oppo Finder im Test

(Touchscreen-Smartphone)
Finder Produktbild
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Displaygröße: 4,3"
Auflösung Hauptkamera: 8 MP
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Finder

Flachstes Smartphone der Welt – mit Topausstattung

Der Schlankheitswahn bei der Konstruktion von Smartphones findet kein Ende. Immer wieder versuchen die Hersteller, unter die magische Grenze von 7,1 Millimetern zu gelangen, welche das Motorola RAZR gesetzt hat. Zuletzt hatte Huawei mit dem Ascend P1 S für Aufsehen gesorgt, welches nur noch 6,68 Millimeter messen sollte. Doch auf das große Messegetöse im Januar 2012 folgte im April dann der stille Rückzug: Angeblich treibe der flache Formfaktor den Preis des Handys zu sehr in die Höhe.

Nun gibt es mit dem Oppo Finder bald einen neuen Versuch, das RAZR in Sachen Bautiefe zu unterbieten. Und damit man auch auf Nummer Sicher geht – schließlich könnte es sich Huawei ja doch noch einmal überlegen – misst das Gehäuse des Oppo Finder sogar nur noch 6,65 Millimeter. Preislich liegt das Smartphone für ein chinesisches Produkt in der Tat aber auch in astronomischen Höhen. Laut dem Online-Portal „Android.tgbus.com“ soll der Preis umgerechnet bei rund 500 Euro liegen.

Dafür erhält der Kunde aber auch eine satte Ausstattung, die sich sehen lassen kann: Im Inneren des Super-Smartphones arbeitet ein 1,5 GHz schneller Dual-Core-Prozessor, der von 1 Gigabyte Arbeitsspeicher unterstützt wird. Das Display wiederum misst 4,3 Zoll in der Bilddiagonale und verwendet die Super-AMOLED-Plus-Technologie, mit der Samsung solche Erfolge feiert. Für Multimedia-Fans gibt es schlussendlich noch eine 8-Megapixel-Kamera mit Full-HD-Videofähigkeit auf der Rückseite, eine 1,3 Megapixel starke Frontkamera für die Videotelefonie und 16 Gigabyte internen Speicher.

Als Betriebssystem kommt – wie sollte es bei einem solchen Highend-Gerät derzeit auch anders sein – Android zum Einsatz, erfreulicherweise bereits in der aktuellsten Variante 4.0.3. Gerüchten zufolge ist das Handy ab 6. Juni 2012 vorbestellbar – der Termin dürfte sich aber auf den chinesischen Heimatmarkt beziehen. Ob und wann auch wir das Gerät zu Gesicht bekommen werden, steht noch nicht fest. Und die kritische Frage bei solch einer Flunder bleibt: Wo soll da noch ein vernünftiger Akku untergebracht werden?

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Oppo Reno 10x Zoom Snapdragon 855 SIM-Free Smartphone Octa Core 48MP Cam 6.6"

    Oppo Reno 10x Zoom Snapdragon 855 SIM - Free Smartphone Octa Core 48MP Cam 6. 6" AMOLED VOOC 3. 0 4065mAh (8 + ,...

  • Alcatel 1s Metallic Blue 5.5" 3gb/32gb LTE 4g Dual SIM

    Alcatel 1SRendimiento exclusivo Este Alcatel 5024D 1S 2015 te ofrece una rendimiento sin igual en un dispositivo de esta ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Oppo Finder

Display
Displaygröße 4,3"
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 8 MP
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 4
Speicher
Arbeitsspeicher 1 GB
Prozessor
Prozessor-Typ Dual Core
Prozessor-Leistung 1,5 GHz
Verbindungen
GPS vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Oppo Finder können Sie direkt beim Hersteller unter oppo.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen