Oppo F3 Plus Test

(Smartphone ab 64 GB Speicher)
  • Gut (2,5)
  • 1 Test
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Geräteklasse: Oberklasse
  • Displaygröße: 6"
  • Auflösung Hauptkamera: 16 MP
  • Erweiterbarer Speicher: Ja
  • Dual-SIM: Ja
  • Akkukapazität: 4000 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Oppo F3 Plus

    • AndroidPIT

    • Erschienen: 04/2017
    • Mehr Details

    3,5 von 5 Sternen

    „... Grundsätzlich ist es ein stylisches und solides Smartphone, dank eines guten Prozessors und einer anständigen GPU- und Arbeitsspeicher-Kombo. Die tägliche Performance enttäuscht nicht. Das Oppo F3 Plus ist allerdings nicht für jeden geeignet: Es ist vor allem für Liebhaber von sozialen Netzwerken oder Kamera-Freunden geeignet, aber auch für diejenige, die kein Problem damit haben, jeden Tag mit einem Phablet herumzulaufen. ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Oppo F3 Plus

  • Oppo RX17 Pro Dual Sim - 6/128GB - grün

    Mit Qualcomm Snapdragon 710

  • Alcatel 5V 32GB Blau Dual-SIM

    Display: 6, 2 Zoll | Auflösung: 1500 x 720 px | Hauptkamera: 12 MP | Interner Spiecher: 32 GB | Akku: 4000 mAh

Datenblatt zu Oppo F3 Plus

Display
Displaygröße 6"
Displayauflösung (px) 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Pixeldichte des Displays 367 ppi
Displayschutz Gorilla Glass
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 16 MP
Blende Hauptkamera 1,7
Dual-Kamera fehlt
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 16 MP
Frontkamera-Blitz fehlt
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 6
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 4 GB
Arbeitsspeicher 4 GB
Maximal erhältlicher Speicher 64 GB
Interner Speicher 64 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Prozessor
Prozessor-Typ Octa Core
Prozessor-Leistung 1,95 GHz
Verbindungen
LTE
vorhanden
NFC
fehlt
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM
vorhanden
Bluetooth
vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 4.1
WLAN-Standards
  • 802.11a
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
  • 802.11ac
WLAN vorhanden
GPS-Standards GPS
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 4000 mAh
Austauschbarer Akku fehlt
Kabelloses Laden fehlt
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 80,8 mm
Tiefe 7,35 mm
Höhe 163,63 mm
Gewicht 185 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
Radio fehlt
Streaming auf TV vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Frisch auf den Tisch connect 5/2012 - Videos zeichnet die Linse in HD mit 1280 x 720 Pixeln auf - so geht dem Galaxy Beam das Filmmaterial niemals aus. Samsung Galaxy Ace 2 Auch die Zweitauflage des erfolgreichen Galaxy Ace weiß zu gefallen. Das Ace 2 tritt in große Fußstapfen, schließlich erfreut sich der Vorgänger nach wie vor sehr großer Beliebtheit. Dem setzt das Ace 2 ein mit 3,8 Zoll größeres und mit 480 x 800 Pixeln auch hochauflösenderes Display entgegen. …weiterlesen


Marktübersicht: Smartphones und Tablets zum Fest. Android User 1/2012 - Das mit einem 4,3-Zoll-Display mit 480x800 Pixeln und einer 1,2 GHz schnellen Samsung-Dual-Core-CPU ausgestattete Smartphone bietet ein praktisch unschlagbares Preis-/Leistungsverhältnis, zudem soll es noch dieses Jahr Android 4.0 bekommen. SE Xperia Arc S Das aktuelle Flaggschiff von Sony Ericsson gehört zu den besten Foto-Handys für Android. …weiterlesen


Zeit, dass sich was dreht connect 11/2011 - Sony Ericsson Xperia Neo V Mit aktuellem Android, Timescape-Applikation sowie HD- und 3-Dfähiger 5-Megapixel-Kamera will es das Xperia Neo V wissen. Das Neo V ist fit für Videochats und HD-Videoaufnahmen mit 720p. Es beherrscht Videotelefonie über Google Talk, bietet erweiterte Facebook-Funktionen und erlaubt die Texteingabe per Wischgesten. …weiterlesen


„Vier Handys für ein ‚Hallo Julia‘“ - Samsung gegen HTC Computer Bild 2/2010 - Dagegen ist Nokias neues Touchscreen-Flaggschiff N900 noch längst nicht ausgereift. Nur seine E-Mail- und Internet-Funktionen verdienen uneingeschränktes Lob. Duell 2: Samsung M1 Vodafone 360 gegen HTC Touch 2 D as HTC Touch 2 ist das derzeit günstigste Handy mit dem brandneuen Betriebssystem Windows Mobile 6.5. Im Samsung M1 kommt der neue Vodafone-Dienst 360 zum Einsatz – nahezu die komplette Handy-Bedienung ist auf ihn ausge- richtet. …weiterlesen