Opel Meriva [14] Test

(Auto)
Meriva [14] Produktbild
  • Befriedigend (2,7)
  • 26 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Front­an­trieb:Ja
Manu­elle Schal­tung:Ja
Auto­ma­tik:Ja
Schad­stoff­klasse:Euro 6
Karos­se­rie:Kombi
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • Meriva 1.4 5-Gang manuell (88 kW) [14]
  • Meriva 1.4 5-Gang manuell Selection (74 kW) [14]
  • Meriva 1.4 ecoFLEX (88 kW) [14]
  • Meriva 1.4 ecoFLEX 5-Gang manuell Innovation (88 kW) [14]
  • Meriva 1.4 ecoFLEX 6-Gang manuell Innovation (103 kW) [14]
  • Meriva 1.6 CDTI ecoFLEX (70 kW) [14]
  • Meriva 1.6 CDTI ecoFLEX 6-Gang manuell (100 kW) [14]
  • Meriva 1.6 CDTI ecoFLEX 6-Gang manuell (81 kW) [14]
  • Meriva 1.6 CDTI ecoFLEX 6-Gang manuell Edition (81 kW) [14]
  • Meriva 1.6 CDTI ecoFLEX 6-Gang manuell Innovation (100 kW) [14]
  • Meriva 1.6 CDTI ecoFLEX 6-Gang manuell Innovation (81 kW) [14]
  • Meriva 1.6 CDTi ecoFLEX 6-Gang manuell Cosmo (100 kW) [14]

Tests (26) zu Opel Meriva [14]

    • auto motor und sport

    • Ausgabe: 1/2015
    • Erschienen: 12/2014
    • Produkt: Platz 2 von 2
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    399 von 650 Punkten

    Preis/Leistung: 87 von 100 Punkten
    Getestet wurde: Meriva 1.4 ecoFLEX 6-Gang manuell Innovation (103 kW) [14]

    „Abgesehen vom rauen, trägen Motor und dem mäßigen Handling zeigt der Meriva keine großen Schwächen, aber bis auf das Plus an Variabilität auch wenig Stärken, mit denen er sich profilieren könnte.“

    • CARAVANING

    • Ausgabe: 12/2014
    • Erschienen: 11/2014
    • Seiten: 1
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Meriva 1.6 CDTI ecoFLEX 6-Gang manuell (100 kW) [14]

    „Plus: Sicheres Fahrverhalten im Gespann; gute Traktion; passabler Gespann-Verbrauch ...
    Minus: ... leichte Anfahrschwäche; Bedienung nicht ohne Tücken; kein Anhänger-ESP.“

    • camp24MAGAZIN

    • Ausgabe: 10/2014
    • Erschienen: 09/2014
    • 2 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 4 von 6 Sternen
    Getestet wurde: Meriva 1.6 CDTI ecoFLEX 6-Gang manuell Innovation (100 kW) [14]

    „... Vorbildlich in Sachen Geräuschkulisse und Agilität verrichtet der 136 PS starke Turbodiesel seinen Dienst, der bereits die Euro-6-Norm erfüllt. Dazu mobilisiert der 1,6 CDTi sein maximales Drehmoment von 320 Nm ab 2.000 Touren. Knackig und direkt arbeitet das Sechsgang-Schaltgetriebe, dessen Schaltknauf optimal positioniert ist. Beachtlich sind ebenso die ermittelten Verbrauchswerte ...“

    • FREIE FAHRT

    • Ausgabe: 5/2014
    • Erschienen: 09/2014
    • Seiten: 1
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Meriva 1.6 CDTi ecoFLEX 6-Gang manuell Cosmo (100 kW) [14]

    „Um an Bremsen, Lenkung, Antrieb und Fahrgestell des Opel Meriva etwas auszusetzen, würde es schon echte Böswilligkeit brauchen. Das Ding liegt satt, der leise und sparsame 1,6 CDTI Ecotec Diesel steht mit 100 kW/136 PS gut im Saft, Komfortfreaks würden sich vielleicht statt des hervorragend abgestuften Sechsganggetriebes die Automatik wünschen. ...“

    • auto-ILLUSTRIERTE

    • Ausgabe: 7/2014
    • Erschienen: 06/2014
    • Seiten: 1
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (3 von 5 Sternen)

    Getestet wurde: Meriva 1.6 CDTi ecoFLEX 6-Gang manuell Cosmo (100 kW) [14]

    „... Wer gefühllos anfährt, dem droht das Absterben des Motors. ... Einmal in Fahrt, überzeugte der Diesel mit Durchzugsstärke und Laufruhe. Leise, mit im mittleren Drehzahlbereich nur dezentem Geräusch, verdient er sich zurecht die Bezeichnung ‚Flüsterdiesel‘. Eine Bereicherung für den einzigen Van seiner Klasse mit gegenläufig öffnenden Türen.“

    • Automobil Revue

    • Ausgabe: 23/2014
    • Erschienen: 06/2014
    • Seiten: 1
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Meriva 1.6 CDTi ecoFLEX 6-Gang manuell Cosmo (100 kW) [14]

    „Plus: starker Motor; niedriger Verbrauch; praktisches Türkonzept; exzellente Sitze.
    Minus: Lenkung etwas schwergängig; nicht mit Automatik erhältlich.“

    • autoTEST

    • Ausgabe: 2/2016
    • Erschienen: 01/2016
    • Produkt: Platz 1 von 4
    • Mehr Details

    558 von 850 Punkten; 3

    Getestet wurde: Meriva 1.4 ecoFLEX (88 kW) [14]

    „Der Meriva fährt gut, bietet vier großen Passagieren ausreichend Platz und fasst bis zu 1500 Liter Gepäck. Seine größte Schwäche ist der mit Abstand höchste Preis, und die manuelle Schaltung zeigte sich hakelig.“

    • Auto Bild

    • Ausgabe: 41/2015
    • Erschienen: 10/2015
    • Produkt: Platz 1 von 4
    • Mehr Details

    484 von 750 Punkten

    Getestet wurde: Meriva 1.4 ecoFLEX 5-Gang manuell Innovation (88 kW) [14]

    „Plus: Vorn und hinten viel Platz, leichter Einstieg, Top-Sitze, sicheres, komfortables Fahrwerk, kurze Bremswege.
    Minus: Hakelige Schaltung, unübersichtliche Mittelkonsole, höchster Kaufpreis, höchster Testverbrauch.“

    • Auto Bild

    • Ausgabe: 1/2015
    • Erschienen: 01/2015
    • Produkt: Platz 4 von 6
    • Mehr Details

    67 von 100 Punkten

    Getestet wurde: Meriva 1.4 5-Gang manuell (88 kW) [14]

    „... Die Übersicht ist trotz leicht erhöhter Sitzposition mäßig, speziell die breite Doppel-B-Säule (hier stoßen ja die beiden Türen direkt aneinander) stört beim Peilen. Beim Ein- und Aussteigen behindert der erhöhte Seitenwulst der Vordersitze ... Trost: Der Meriva lässt sich einfach beladen, er fährt komfortabel, der Motor arbeitet leise. ...“

    • AUTOStraßenverkehr

    • Ausgabe: 23/2014
    • Erschienen: 10/2014
    • Produkt: Platz 1 von 2
    • Mehr Details

    275 von 450 Punkten

    Getestet wurde: Meriva 1.6 CDTI ecoFLEX (70 kW) [14]

    „... Neben dem trägen Handling schmälert auch das etwas hakelige Sechsganggetriebe beim Meriva das Fahrvergnügen. ... Den höheren Testverbrauch seines Dieselmotors kompensiert der Meriva mit längeren Ölwechsel-Intervallen und seiner Einstufung nach Euro-6-Abgasnorm. ...“

    • autoTEST

    • Ausgabe: 9/2014
    • Erschienen: 08/2014
    • Produkt: Platz 4 von 4
    • Mehr Details

    691 von 1000 Punkten; 3+

    Preis/Leistung: 60 von 100 Punkten
    Getestet wurde: Meriva 1.6 CDTI ecoFLEX 6-Gang manuell Innovation (100 kW) [14]

    „Chancenlos parkt der Meriva auf dem letzten Platz. Überzeugende Kaufgründe für den Opel-Van gibt es neben den fairen Preisen in diesem Umfeld kaum.“

    • FIRMENAUTO

    • Ausgabe: 9/2014
    • Erschienen: 08/2014
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Meriva 1.6 CDTI ecoFLEX 6-Gang manuell Edition (81 kW) [14]

    „... Schon die 110-PS-Version überzeugt ... mit starkem Durchzug. Problemlos reiht sich der Minivan auf der linken Autobahnspur ein. Der lang übersetzte sechste Gang drückt derweil den Verbrauch.“

    • auto motor und sport

    • Ausgabe: 17/2014
    • Erschienen: 08/2014
    • Produkt: Platz 2 von 2
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    461 von 650 Punkten

    Preis/Leistung: 87 von 100 Punkten
    Getestet wurde: Meriva 1.6 CDTI ecoFLEX 6-Gang manuell Innovation (100 kW) [14]

    „Der günstigere Meriva gefällt mit durchdachter Innenraum-Variabilität, solider Qualität und dem sparsamen, elastischen Diesel, zeigt jedoch Schwächen bei Sicherheit, Komfort und Handling.“

    • CAMPING CARS & Caravans

    • Ausgabe: 7/2014
    • Erschienen: 06/2014
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Meriva 1.6 CDTI ecoFLEX 6-Gang manuell (100 kW) [14]

    „... Die Fahrwerksabstimmung trifft einen guten Kompromiss zwischen Härte und Komfort. Lenkung und Dämpfung vermitteln ein Gefühl für die Straße, ohne dass die Bequemlichkeit spürbar leidet. Der relativ kurze Heckübergang sorgt vor allem im Gespannbetrieb für Stabilität. ... Im Mix aus Landstraße und flotter Autobahnfahrt genehmigt er sich vor dem Caravan 8,6 Liter auf 100 Kilometer. ...“

    • Auto Bild

    • Ausgabe: 23/2014
    • Erschienen: 06/2014
    • Produkt: Platz 4 von 4
    • Mehr Details

    468 von 700 Punkten

    Preis/Leistung: 60 von 100 Punkten, „Preis-Leistungs-Sieger“
    Getestet wurde: Meriva 1.6 CDTI ecoFLEX 6-Gang manuell Innovation (100 kW) [14]

    „Chancenlos parkt der Meriva auf dem letzten Platz. Überzeugende Kaufgründe für den Opel-Van sind Mangelware.“

zu Neu- und Gebrauchtwagen

  • Opel Meriva Van/Kleinbus (74 kW)

    Sehr guter dem alter entsprechend gepflegter zustand. Motor erst 45000KM. 8 - fach berreift. Mit Garantie. ,...

  • Opel Meriva Edition Sonstige (74 kW)

    Sonderausstattung: Klima, Winterreifen, Außenspiegel anklappbar und elektr. verstellbar, Lenkrad (Sport / Leder) , ,...

  • Opel Meriva Essentia Van/Kleinbus (64 kW)

    Sonderausstattung: * Audiosystem CDR 2005 (Radio / CD - Player) * Außenspiegel anklappbar und elektr. verstellbar * ,...

  • Opel Meriva Cosmo*Klima*Temp*StzH*Telefon*BC Van/Kleinbus (74 kW)

    Besichtigung und Probefahrt nach telefonischer Absprache !KFZMeisterbetrieb und TÜV Geprüfte Gebrauchtwagen. ,...

  • Opel Meriva Edition Van/Kleinbus (55 kW)

    Das Auto ist aus 1. Hand mit schadstoffklasse Euro 4 Grüne Plakette, Fahrzeug befindet sich optisch in einem guten ,...

  • Opel Meriva Enjoy*KLIMAAUTOMATIK* Kleinwagen (74 kW)

    Sonderausstattung: Audiobedienung am Lenkrad, Audiosystem CDR 2005 (Radio / CD - Player) , Klimaautomatik, Metallic - ,...

Einschätzung unserer Autoren

Meriva 1.6 CDTI ecoFLEX 6-Gang manuell (81 kW) [14]

Sieger bei den Minivans

Mit Testsiegen ist Opel zuletzt nicht verwöhnt worden, doch der Opel Meriva mit neuem Diesel konnte sich in der „Auto Zeitung“ (Heft 10/2014) gegen den B-Max von Ford und den C3 Picasso von Citroën durchsetzen. In der „auto, motor und sport“ (Heft 10/2014) kam der Minivan aus Rüsselsheim als 1.6 CDTI in einem Einzeltest ebenfalls gut weg.

Quirliger Turbodiesel

Der Meriva wird angetrieben von einem neuen 4-Zylinder mit 110 PS (85 Kilowatt). Der Turbodiesel lässt den rund 1,5 Tonnen schweren Wagen binnen 11,1 Sekunden die Tempo-100-Marke erreichen, die Höchstgeschwindigkeit beträgt 185 Stundenkilometer. Als Verbrauch registrierte die „Auto Zeitung“ 6,0 Liter, während die „auto, motor und sport“ für 100 Kilometer 6,7 Liter benötigte. Der Motor arbeitet unauffällig und verleiht dem Wagen einen vergleichsweise „quirligen Charakter“, schreibt die „auto, motor und sport“.

Straffes Fahrwerk ist Ansichtssache

Beide Fachzeitschriften loben das präzise 6-Gang-Handschaltgetriebe. Über den Fahrkomfort ist man sich hingegen ein wenig uneins. Zwar stimmen bei Zeitschriften darin überein, dass der Meriva sportlich-straff abgestimmt ist, doch für die „Auto Zeitung“ ist der Opel ein „wahrer Kurvenräuber“, die „auto, motor und sport“ hingegen sieht die harte Auslegung des Fahrwerks als Minuspunkt. Das Cockpit des Opel ist schmucklos und unspektakulär, bietet aber laut „Auto Zeitung“ die „beste Bedienung im Vergleich“ - angesichts der Schwächen von Citroën und Ford auf diesem Gebiet ist das gute Abschneiden allerdings kein Kunststück. Auch für die bequemsten Sitze erntete der Meriva viel Lob, doch es handelte sich im Testwagen der „Auto Zeitung“ um Ergonomie-Sitze mit dem Gütesiegel „Aktion Gesunder Rücken“, die für knapp 700 EUR Aufpreis zu haben sind.

Größter Kofferraum

Klarer Sieger ist der Opel bei den Platzverhältnissen. Sein Innenraum ist etwa gleich groß wie der des Citroën C3 Picasso, aber flexibler zu gestalten, und das Gepäckabteil fällt mit 400 Litern gegenüber dem Ford B-Max (318 Liter) und dem Citroën C3 Picasso (385 Liter) am geräumigsten aus. Auch in der Endauswertung des Vergleichs der „Auto Zeitung“ konnte der Opel gegen die beiden Mitbewerber gewinnen. Mit einem Grundpreis von 22.300 EUR war der Meriva 1.6 CDTI aber auch der teuerste unter den drei Kandidaten.

Meriva 1.6 CDTI ecoFLEX 6-Gang manuell (100 kW) [14]

Verjüngungskur mit neuem Turbodiesel

Von der Erneuerung der Motorenpalette bei Opel profitiert auch der Meriva. Der Minivan ist jetzt mit einem 1,6-Liter-Turbodiesel verfügbar, der von der Fachpresse als echte Verbesserung gesehen wird.

Leiser Lauf

Das Triebwerk leistet 136 PS (100 Kilowatt) aus 1598 Kubikzentimetern und beschleunigt den Opel in knapp 10 Sekunden auf Tempo 100 – eine Sekunde schneller als beim Vorgänger mit 1,7 Litern Hubraum. Auf der Autobahn sind 197 Stundenkilometer möglich, das maximale Drehmoment von 320 Newtonmetern liegt bei 2000 Umdrehungen an. Will man dem von Opel angegebenen Verbrauch von 4,4 Litern Diesel möglichst nahe kommen, so ist aber ein zurückhaltender Umgang mit dem Gaspedal gefragt. Das neue Aggregat arbeitet hörbar kultivierter als der alte 1,7-Liter-Motor, nach Angaben der „Auto Bild“ (Heft 5/2014) bleibt es sogar „fast lautlos“. Vorteilhaft ist auch, dass der 4-Zylinder-Selbstzünder die Euro-6-Norm erfüllt.

Leicht geänderte Frontpartie

Zusätzlich hat Opel dem Meriva ein kleines Facelift spendiert. Die Frontpartie besitzt nun etwas mehr Chrom-Zierrat am Kühlergrill sowie auf Wunsch auch LED-Tagfahrlicht. Auch beim Multimediasystem gab es ein Update. An den hinten angeschlagenen Seiten-Hecktüren hat sich jedoch nichts geändert, obwohl dieses besondere Merkmal nach Meinung der „Auto Zeitung“ (Heft 4/2014) keinen echten Vorteil bringt. Der Meriva 1.6 CDTI ist für rund 23.500 EUR zu haben.

Datenblatt zu Opel Meriva [14]

Allradantrieb fehlt
Antriebsprinzip Benzinmotor
Automatik fehlt
Beschleunigung 0-100 km/h (s) 11,3
CO2-Effizienzklasse C
CO2-Emission (g/km) 139
Frontantrieb vorhanden
Heckantrieb fehlt
Hubraum 1364 cm³
Höchstgeschwindigkeit (km/h) 188
Karosserie Kombi
Leistung in kW 88
Leistung in PS 120
Manuelle Schaltung vorhanden
Schadstoffklasse Euro 6
Typ Van
Verbrauch (l/100 km) 5,9

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Nur zur Information AUTOStraßenverkehr 6/2014 - Betrachtet wurde ein Auto mit 262 von möglichen 450 Punkten. Platz, Komfort, Handhabung, Fahrleistungen, Fahrverhalten, Sicherheit, Umwelt und Kostenwertung waren die Testkriterien. …weiterlesen


Mehr als nur Chrom AUTOStraßenverkehr 4/2014 - Getestet wurde ein Auto. Eine Endnote wurde jedoch nicht vergeben. …weiterlesen


Königliches Aussteigen FREIE FAHRT 5/2014 - Ein Kompaktvan wurde in Augenschein genommen. Eine Benotung erfolgte nicht. …weiterlesen


Neuer Diesel, Mini-Facelift Auto Bild 5/2014 - Getestet wurde ein Auto, das mit 3,5 von 5 möglichen Sternen bewertet wurde. …weiterlesen