Perfect Mask 5.2 Produktbild
  • ohne Endnote

  • 0  Tests

    0  Meinungen

keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Betriebs­sys­tem: Win 8, Mac OS X 10.7, Mac OS X 10.6, Win 7, Mac OS X, Win Vista, Win
Free­ware: Nein
Typ: Nach­be­ar­bei­tung, Foto­ef­fekte, Plug-​in, Ein­fa­che Bild­be­ar­bei­tung
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Perfect Mask 5.2

Ein­fach per Mausklick den Hin­ter­grund aus­tau­schen

Die meisten Anwendungen im Bereich der Bildbearbeitung bieten entsprechende Tools zum Ausschneiden von Gesichtern oder ganzen Personen, die meist manuell mit der Mausführung erledigt werden müssen. Häufig genug entwickelt sich das Vorhaben zu einer zittrigen Partie, die wiederholt abgebrochen und neu gestartet wird. Mit Perfect Mask 5 lassen sich derartige Aufgaben mit einem Mausklick erledigen, wenn man 30 US-Dollar dafür ausgeben möchte.

Standard oder Premium

Der Software-Anbieter hat gleich zwei Programmversionen im Angebot, das aus der Standard- und der Premium-Version besteht. Letztere schlägt aller ding mit knapp 100 US-Dollar zu buche und bietet viele Vorteile für den fortgeschrittenen Bildbearbeiter. Damit man die Katze nicht im Sack kaufen muss, kann man beide Programme als Trial-Version downloaden. Beide Programme bieten die gleiche Bedienung mit einem Klick. So wählt man das Foto in die Bearbeitungsmaske und erhält die Option oben recht „Hintergrund entfernen“ angeboten – fertig. Schon ist das Motiv freigestellt und kann beliebig in einem anderen Bild platziert und eingefügt oder mit dem angepassten Hintergrund aufgefüllt werden. Bei schwierigen Motiven kann man den Hintergrund einfach manuell „wegwischen“, wenn der Hintergrund durch ein transparentes Objekt hindurchscheint. Damit sind im Wind wehende lange Haare oder Glasscheiben gemeint. Die Anwendung Perfect Mask 5.2 ist als alleinstehendes Programm voll nutzbar und erzeugt in der Standard-Version schnell und einfach tolle Fotomontagen. Darin ist auch ein technischer Support für die ersten 90 Tage enthalten. Die Premium-Version geht aber noch weiter und bietet die Möglichkeit, das kleine Programm direkt als Plugin zu nutzen. Wer im Besitz von Lightroom, Aperture oder Photoshop (auch Elements) ist, kann diesen Vorteil nutzen. Hinzu kommt die Bearbeitungsmöglichkeit von RAW-Aufnahmen mit Unterstützung von über 200 Kamera-Modellen.

Kaufempfehlung

Für den schnellen Austausch des Hintergrunds per Mausklick ist das Programm Perfect Mask 5.2 ideal geeignet. Selbst in der Standard-Version ist die Zeitersparnis bei der Bildmontage ausschlaggebend und die Kosten machen sich sofort bezahlt.

Datenblatt zu onOne-Software Perfect Mask 5.2

Betriebssystem
  • Win
  • Win Vista
  • Mac OS X
  • Win 7
  • Mac OS X 10.6
  • Mac OS X 10.7
  • Win 8
Freeware fehlt
Typ
  • Einfache Bildbearbeitung
  • Plug-in
  • Fotoeffekte
  • Nachbearbeitung
Arbeitsspeicher 4096 MB
HDD-Speicher 1536 MB

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: