ohne Endnote

Keine Tests

(7)

o.ohne Note

Produktdaten:
Art der Messung: Ober­arm­mes­sung
Herz-Arrhythmie-Erkennung: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt i-C10

Omron i-C 10

Für wen eignet sich das Produkt?

Wenige Tasten, eine praktische Verstaumöglichkeit und eine schnelle Messung: Das Omron i-C10 ist konzipiert für die unproblematische, tägliche Blutdruckmessung am Oberarm. Als präzises Gesundheitsprodukt mit vielfältigen Funktionen eignet es sich für alle, die regelmäßig messen müssen. Menschen mit hohem Blutdruck profitieren besonders: Das Gerät erkennt die für sie gefährliche Morgenhypertonie.

Stärken und Schwächen

Wie die meisten Blutdruckmessgeräte dieser Kategorie arbeitet das Omron-Produkt mit einer Technologie, die eine schonende und schnelle Messung ermöglicht. Die 2 mal 84 Speicherplätze sind vergleichsweise üppig, drei verschiedene Mittelwerte können berechnet werden. Der Automodus ermöglicht die sichere Dreifachmessung, die Messfehler minimiert. Sehr praktisch: Im Gerät selbst lässt sich die Manschette verstauen. Die Morgenhypertonie-Anzeige ist ein weiterer spezieller Pluspunkt. Die Anleitung gibt sehr präzise Anweisungen, die helfen sollen, fehlerhafte Messungen zu vermeiden. Das Gerät selbst unterstützt dies zusätzlich: Bewegt sich der Nutzer, zeigt es eine Fehlermeldung und verlangt eine neue Messung. Amazon-Käufer loben die Messgenauigkeit. Die Bedienung ist recht einfach, aber einen Wermutstropfen gibt es: Die Anleitung ist zwar in Deutsch, die Display-Anzeigen jedoch sind in englischer Sprache.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Für etwa 63 Euro (Amazon) bekommen Menschen mit hohem Blutdruck mit dem i-C10 von Omron ein sicheres und präzises Blutdruckmessgerät. Aber auch wer aus anderen gesundheitlichen Gründen seine Werte regelmäßig kontrollieren muss, wird mit diesem Gerät gut zurechtkommen. Die Anleitung gibt sehr viele Hinweise, wie man korrekt misst. Die Möglichkeit, die Manschette im Gehäuse zu verstauen, macht das Omron-Produkt zwar etwas voluminöser als die meisten Konkurrenz-Geräte, ist aber praktisch. Insgesamt ist das i-C10 ein empfehlenswertes Blutdruckmessgerät für eine breite Nutzergruppe.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Omron X4 Smart Oberarm-Blutdruckmessgerät mit Bluetooth und Intelli Wrap

    Das OMRON X4 Smart ist ein klinisch validiertes Blutdruckmessgerät, das die Bluthochdrucküberwachung zu Hause ,...

Kundenmeinungen (7) zu Omron i-C10

7 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Omron i-C10

Gerätedaten
Art der Messung Oberarmmessung
Datenverwaltung
Speicher
interne Speicherplätze 2 x 84 Speicherplätze
Funktionen & Ausstattung
Funktionen
Vollautomatische Messung vorhanden
Pulsmessung vorhanden
Herz-Arrhythmie-Erkennung vorhanden
Displayanzeige
technische Werte
Datum vorhanden
Uhrzeit vorhanden
Akku-/Batteriestand fehlt
Batteriewechsel fehlt

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Medisana BW 310 51070Beurer BC40Uebe Visomat Handy SoftAponorm Mobil Soft ControlBosch + Sohn GmbH & Co. Medicus XAponorm Basis ControlHartmann Tensoval Comfort ClassicTerraillon TensioSmartOmron M700 Intelli ITQardio QardioArm