Olympus VG-110 1 Test

  • Befriedigend 3,3
  • 1 Test
4 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Kom­pakt­ka­mera
Auflösung: 12 MP
Mehr Daten zum Produkt

Olympus VG-110 im Test der Fachmagazine

    • Stiftung Warentest Online

    • Erschienen: 01/2012
    • Seiten: 5

    „befriedigend“ (3,3)

    „Kleine Kompaktkamera für automatische Bilder. Sehr leicht (104 g) und flach (2,1 cm). Sehr preisgünstig.“  Mehr Details

zu Olympus VG110

  • Olympus VG-110 4 Multiplier_x

    Olympus VG - 110 4 Multiplier_x

Kundenmeinungen (4) zu Olympus VG-110

4 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
2
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Olympus VG110

Erstaunliche Ausstattung

Man hat den Eindruck, dass die kleine Kompaktkamera in puncto Ausstattung vielerlei Merkmale von den größeren Schwestermodellen geerbt hat. Wäre die Vg-110 eine Digitalkamera aus Mittelsegment der Kompaktkameras, müsste man es nicht sonderlich hervorheben. Jedoch kann man die schicke Kleine bereits für rund 65,- bei amazon erwerben.

Und für das Geld hat sie allerhand zu bieten. Die nur 92,0 x 54,2 x 19,8 Millimeter große und 105 Gramm wiegende Kompaktkamera wird vom Hersteller in den Farben Rot, Silber und Schwarz angeboten. Wie bei jeder modernen Digitalkamera findet man bei der VG110 auch einen Videomodus, der mit dem Tracking-Autofokus recht scharfe Filmsequenzen produzieren kann. Die Auflösung liegt zwar nur bei 640 x 480 Bildpunkten bei 30 Bildern pro Sekunde, sollte aber ausreichend sein. Gespeichert werden die Videos mit Ton im AVI/WAV-Format, die ihren Platz auf einer SD(HC)-Karte finden können und mittels AV-Kabel am Fernseher abgespielt werden können.

Als Bildverarbeiter ist ein 12 Megapixel großer CCD-Sensor verbaut, der seine Bildinformationen von einem Zoomobjektiv bezieht, das eine Brennweite von 27 bis 108 Millimetern (Kleinbildformat) besitzt. Die Anfangsblende im Weitwinkel wird mit f/2.9 angegeben, was einer ordentlichen Lichtempfindlichkeit entspricht und auf brauchbare Bildqualität hoffen lässt, wenn die Lichtverhältnisse ein Mal weniger optimal sein sollten. Das Objektiv kann innerhalb der Brennweite 4fach optisch gezoomt werden und in Kombination mit dem Digitalzoom auf 16fache Vergrößerung eingestellt werden, worunter die Bildqualität jedoch arg leiden wird. Eine ruhige Hand sollte der Fotografierende besitzen, da die Bildstabilisierung auf digitalem Wege geschieht und nicht den gewünschten Effekt erzielen kann. Zur Überprüfung kann man auf dem 2,7 Zoll (6,9 cm) großen TFT-Monitor das Motiv im Vorschaumodus begutachten und falls gewünscht, gleich den Magic Filter darüberlegen. Dieser Filter ermöglicht unterschiedliche Bildeffekte (Pop Art, Lochkamera, Fish-Eye, Strichzeichnung, Weichzeichner, Rock, Glitzermodus), die einen hohen Spaßfaktor besitzen. Der intelligente Automatikmodus bietet gleich 14 Aufnahmeprogramme, die für die richtige Belichtung Sorge tragen. Sehr beliebt ist inzwischen der Panorama-Modus, der mit der mitgelieferten Software tolle Landschaftsaufnahmen produzieren kann.

Man bekommt mit der Olympus VG-110 eine gute technische Ausstattung geboten und kann die digitale Kompaktkamera als Zweitkamera für Schnappschüsse empfehlen, ohne die Erwartungen an die Bildqualität zu hoch zu schrauben.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Olympus VG-110

Typ Kompaktkamera
Abmessungen (B x T x H) 92,0 x 19,8 x 54,2 mm
Bildsensor CCD
Features Bildbearbeitungsfunktion
Interner Speicher 18 MB
Sensor
Auflösung 12 MP
Sensorformat 1/2,3"
Objektiv
Brennweite (KB-Äquivalent) 27mm-108mm
Optischer Zoom 4x
Digitaler Zoom 4x
Ausstattung
Gesichtserkennung vorhanden
Szenenerkennung vorhanden
Display & Sucher
Displaygröße 2.7"
Sucher-Typ Ohne
Filter & Modi
Effektfilter vorhanden
Video
Videoauflösung (Max.) HD
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • SD Card
  • SDHC Card
Gehäuse
Größe & Gewicht
Gewicht 105 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: DIVG110N

Weiterführende Informationen zum Thema Olympus VG110 können Sie direkt beim Hersteller unter olympus.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Olympus VG-110

Stiftung Warentest Online 1/2012 - Die Olympus VG-110 ist eine kleine Kompaktkamera für automatische Bilder. Sehr leicht (104 g) und flach (2,1 cm). Sehr preisgünstig. Macht gute Bilder (Note: 2,3), auch bei wenig Licht. Gute Farbwiedergabe. Ein optomechanischer Bildstabilisator fehlt. Geringe Tele-, aber starke Weitwinkelwirkung. Lichtschwach bei Tele, aber lichtstark bei Weitwinkel. Videoclips mäßig nur in Standardauflösung (640 x 480 Bildpunkte). Ton mit eingebautem Mikrofon nur mono. …weiterlesen