Oki MC860dn im Test

(A3-Multifunktionsdrucker)
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Farbdruck: Farb­dru­cker
Druckauflösung: 1200 x 600
Automatischer Duplexdruck: Ja
Typ: Mul­ti­funk­ti­ons­dru­cker
Fax: Ja
A3: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

MC860dn

Kompakter Multifunktionsfarblaser leistet Großes

Der Druckerhersteller Oki präsentiert mit dem MC860dn einen Multifunktions-Farblaser für Unternehmen oder Arbeitsgruppen, in denen ein hoher Druck-, Kopier- und Scandurchsatz im Format A4 und A3 anfällt. Dabei benötigt das Gerät, in das auch ein Fax-Modul integriert ist, vergleichsweise wenig Platz. Der MC860dn ist mit einer Stellfläche von 66,9 mal 56,5 mal 65,8 Zentimeter zufrieden. Ausgelegt auf ein maximales Druckvolumen von 50.000 Seiten pro Monat, ist die Druckgeschwindigkeit erwartungsgemäß recht hoch. A4-Formate arbeitet er in Farbe mit 26, in S/W mit 34 Seiten pro Minute ab. Im A3-Format erreicht er laut Oki 15 (Farbe) beziehungsweise 17 (S/W) Seiten. Dabei liegt die Auflösung bei maximal 1.200 x 600 Pixeln. Eine automatische Duplexfunktion ist integriert.

Das Scan-Modul hinkt dieser Leistung nicht hinterher. Bis zu 26/34 Seiten pro Minute sind mehr als respektable Werte. Sie werden übrigens auch vom Kopierwerk erreicht. Die über den 50 Blatt fassenden automatischen Dokumenteneinzug zugeführten Vorlagen werden doppelseitig mit maximal 600 x 600 Pixeln und 24 bit Farbtiefe gescannt. Die Ausgabe erfolgt entweder an den Drucker, einen USB-Stick oder in eine Datei. Scan-to-Email und die Weiterleitung der Scans an einen FTF-Server sind ebenfalls möglich. Ein schnelles Businessfax mit 33,5 kbps und 16 MB Speichert komplettiert die Funktionsvielfalt des MC860dn. Die Bedienung aller Funktionen kann über ein 14,5 Zentimeter großen Touchscreen erfolgen.

Beim MC860dn handelt es sich um das Basismodell der neuen Multifunktions-Laserdrucker-Serie. Das Volumen seiner Papierkassette beträgt 300 Blatt, der interne Speicher 512 Mbyte. Preislich liegt er bei knapp 4.100 Euro. Das nächstgrößere Modell MC860cdtn für 4.530 Euro ist technisch identisch, besitzt aber zusätzliche eine 530-Blatt-Papierkassette sowie einen Unterschrank. Auf noch einmal 250 Euro mehr kommt der MC860cdxn mit einer zweiten Papierkassette für dann insgesamt 1.460 Blatt. Allerdings wächst bei den größeren Modellen auch die Stellfläche auf 113 mal 84,5 mal 76,6 Zentimeter an. Zum Schluss noch ein speziell für Unternehmen interessanter Hinweis: Oki gewährleistet eine fünfjährige Garantie auf die LED-Belichtungseinheit. Defekte Verschleißteile werden in einem Zeitraum von drei Jahren nach Kauf durch einen Vor-Ort-Service ausgetauscht.

zu Oki MC860dn

  • OKI C834nw LED-Farblaserdrucker LAN WLAN A3

    OKI C834nw LED - Farblaserdrucker LAN WLAN A3

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Oki MC860dn

Drucken
Farbdruck Farbdrucker
Druckauflösung 1200 x 600
Automatischer Duplexdruck vorhanden
Funktionen
Typ Multifunktionsdrucker
Kopieren vorhanden
Scannen vorhanden
Fax vorhanden
Schnittstellen
LAN vorhanden
Papiermanagement
Format
A3 vorhanden
Medienformate
  • A3
  • A4
  • B5
  • A6
  • A5
Features
Kompatible Systeme
  • Windows
  • macOS
Ausstattung
Netzwerkzugang vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Oki MC860dn können Sie direkt beim Hersteller unter oki.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen