ok. ODL 40450-B SAT Test

(Fernseher)
ODL 40450-B SAT Produktbild
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 39,5"
Auflösung: Full HD
Smart-TV: Nein
Anzahl HDMI: 3
Bildformat: 16:9
DVB-T: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

ODL 40450-B SAT

Beschränkt auf Kernfunktionen

Wenn Sie keinen Wert auf Netzwerkdienste, 3D-Effekte und andere Extras legen, lohnt ein Blick zum ODL 40450-B SAT, denn hier konzentriert sich ok. auf Kernfunktionen, sprich: auf TV-Tuner und Anschlüsse für externe Quellen.

Empfang auf allen Wegen – noch

Mit an Bord des LCD-Fernsehers, der ohne seinen gläsernen Standfuß 109,8 Zentimeter breit, 64,5 Zentimeter hoch und neun Zentimeter tief ist, sind Empfangsteile für Antenne (DVB-T), Kabel (DVB-C) und Satellit (DVB-S2). Kabelkunden und Sat-Teilnehmer, die verschlüsselte Angebote abonniert haben, besorgen sich ein passendes CI-Modul und platzieren es mit der Smartcard des Pay-TV-Anbieters, zum Beispiel Astra HD+ oder Sky, im CI-Plus-Slot. Schade: Ein Tuner für das neue deutsche Antennenfernsehen DVB-T2, das Mitte 2016 startet und seinen Vorgänger drei Jahre später komplett ersetzen soll, fehlt, demnach müssen Antennennutzer spätestens 2019 einen TV-Receiver nachrüsten. Verzichten muss man außerdem auf die Fähigkeit, Sendungen nach Anschluss eines USB-Speichers aufnehmen oder zwecks zeitversetztem Fernsehen zwischenspeichern zu können.

Multimedia-Wiedergabe und Anschlussmöglichkeiten

Lohnend sind Speichersticks und externe Festplatten, wenn Sie Multimedia-Dateien abspielen wollen, also Fotos, Videos und Musik in komprimierter Form. Laut Hersteller werden JPEG- BMP- und PNG-Fotos, MKV-, FLV-, AVI-, MP4-, MPEG1- und MPEG2-Videos sowie Audio-Dateien im MP3-Format unterstützt. Zu den beiden Antenneneingängen, zum CI-Plus-Slot und zur USB-Buchse gesellen sich drei HDMI-Eingänge für Blu-ray- oder DVD-Player, Spielekonsolen und Computer. Soll ein älteres Gerät angeschlossen werden, nutzt man den Scart-, den VGA- oder den AV-Eingang mit Option auf Komponente. Abgerundet wird das Anschlussfeld von einem Kopfhörerausgang und einem koaxialen Digitalausgang zur externen Klangverstärkung. Dem LC-LED-Display bescheinigt der Hersteller die „volle“ HD-Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln.

Wer einen Fernseher zum Fernsehen sucht, der ausreichend Anschlüsse für HD-Quellen bietet und obendrein Media-Dateien vom USB-Speicher abspielt, liegt beim ok. ODL 40450-B SAT richtig. Getestet wurde das knapp 390 Euro teure Gerät noch nicht.

zu ok. ODL 40450-B SAT

  • OK. ODL 43650UV-TIB, UHD LED TV, Schwarz

    (Art # 2519627) , A +

Datenblatt zu ok. ODL 40450-B SAT

Anzahl HDMI 3
Auflösung Full HD
Bildformat 16:9
Bildschirmgröße 39,5"
CI+ vorhanden
DVB-C vorhanden
DVB-S2 vorhanden
DVB-T vorhanden
DVB-T2-HD fehlt
Energieeffizienz A
LCD vorhanden
Media-Player vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen USB, HDMI
Smart-TV fehlt
Technik LCD/LED

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen