Odys Rapid 7 LTE (16 GB) im Test

(Tablet)
  • keine Tests
78 Meinungen
Produktdaten:
Displaygröße: 7"
Arbeitsspeicher: 1 GB
Betriebssystem: Android
Akkukapazität: 2800 mAh
Gewicht: 280 g
Erhältlich mit LTE: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Rapid 7 LTE (16 GB)

Odys Rapid 7 WLAN + LTE 16GB

Für wen eignet sich das Produkt?

Über die familiäre Zugehörigkeit mobiler Endgeräte entscheidet letztlich die Ergonomie: Was sich wegen seiner Größe beim Telefonieren nicht mehr ans Ohr halten lässt, hat in der weitläufigen Verwandtschaft der Handys nichts verloren. So kommt es, dass das Tablet Odys Rapid 7 LTE (16 GB) keinen Platz in der Gruppe der Smartphones findet, obwohl es Mobilfunkverbindungen herstellen kann. Die Kommunikationsfähigkeit mit dem Mobilfunknetz erleichtert unterwegs die Kontaktaufnahme mit dem Internet. Gleichwohl bleibt die Reisetauglichkeit wegen einer bestenfalls durchschnittlichen Ausdauer ohne Netzstrom eingeschränkt. Das technische Rüstzeug reicht ansonsten für die breit gefächerte Nutzung im privaten Bereich ohne professionelle Ansprüche an Performance und visuelle Darstellung.

Stärken und Schwächen

Die Programmausführung übernimmt ein 2013 vorgestellter Chipsatz aus ostasiatischem Hause. Die vier Kerne des Hauptprozessors entfalten im Zusammenspiel mit einer begrenzt belastbaren Grafikeinheit und der Kapazität von nur 1 Gigabyte Arbeitsspeicher lediglich Einsteigerqualitäten. Immerhin stellt die Plattform ein LTE/4G-Modem bereit, das einen vergleichsweise performanten Datenaustausch mit dem Mobilfunknetz erlaubt. Dual-SIM-Fähigkeit ermöglicht Telefonfunktionen und die Verwaltung von zwei Anschlüssen. Der Rotstift setzt klassentypisch bei der Bildschärfe an, die bei einer Auflösung unterhalb des HD-Formats deutlich leidet. Mit einer Laufzeit von höchstens fünf Stunden bekommt der Akku die Sparsamkeit ebenso zu spüren wie die lokale Konnektivität, die lediglich über WLAN erfolgt und auf den performanten Standard ac verzichtet.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Bei einer Bestellung auf Amazon kostet das Tablet des nordrhein-westfälischen Elektronikspezialisten Axdia rund 100 Euro. Der Betrag geht größtenteils auf das Konto der Mobilfunkfähigkeit. An und für sich ein schönes Schmankerl für die mobile Einsatz- und multimediale Kommunikationsfähigkeit, lässt sich das Feature wegen des recht schwachen Akkus nur bedingt genießen. Wer ein Tablet mit Telefonfunktion braucht, ansonsten durchschnittliche Nutzungsansprüche hat und sich nicht zu weit von der Zivilisation mit ihren Steckdosen entfernt, dürfte das Geld ohne Reue ausgeben.

zu Odys Rapid 7 WLAN + LTE 16GB schwarz (X610133)

  • ODYS RAPID 7, Tablet mit 7 Zoll, 16 GB Speicher, 1 GB RAM, LTE, Android 5.1 Loll

    ODYS RAPID 7, Tablet mit 7 Zoll, 16 GB Speicher, 1 GB RAM, LTE, Android 5. 1 Loll

Kundenmeinungen (78) zu Odys Rapid 7 LTE (16 GB)

78 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
27
4 Sterne
20
3 Sterne
9
2 Sterne
3
1 Stern
19
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Odys Rapid 7 LTE (16 GB)

Display
Displaygröße 7"
Displayauflösung (px) 1024 x 600 (16:9 / WSVGA)
Speicher
Arbeitsspeicher 1 GB
Speicherkapazität 16 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 5
Prozessorleistung 1 GHz
Prozessortyp Mediatek MT8735
Akku
Akkukapazität 2800 mAh
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 280 g
Verbindungen
Erhältlich mit LTE vorhanden
Bluetooth vorhanden
GPS vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: X610133

Weiterführende Informationen zum Thema Odys Rapid 7 WLAN + LTE 16GB können Sie direkt beim Hersteller unter odys.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen