• Gut 1,7
  • 3 Tests
  • 17 Meinungen
Gut (1,7)
3 Tests
ohne Note
17 Meinungen
Technologie: SSD
Schnittstellen: SATA III (6Gb/s)
Bauform: 2,5"
Garantiezeit: 5 Jahre
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von OCZ VX500

  • OCZ VX500 (512 GB) OCZ VX500 (512 GB)
  • OCZ VX500 (1 TB) OCZ VX500 (1 TB)

Toshiba OCZ VX500 im Test der Fachmagazine

  • Note:1,91

    Preis/Leistung: „gut“, „Preis-Leistungs-Tipp“

    Platz 2 von 10 | Getestet wurde: OCZ VX500 (1 TB)

    „Plus: Metallgehäuse; Acronis True Image.
    Minus: Etwas teuer.“

    • Erschienen: September 2016
    • Details zum Test

    9 von 10 Punkten

    „Preis-Tipp“

    Getestet wurde: OCZ VX500 (512 GB)

    • Erschienen: September 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Highly Recommended“

    Getestet wurde: OCZ VX500 (512 GB)

zu Toshiba OCZ VX500

  • OCZ Toshiba Triple Level Cell Solid State Drive. 960GB

    VX500 - 25SAT3 - 1T

Kundenmeinungen (17) zu Toshiba OCZ VX500

4,3 Sterne

17 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
7 (41%)
4 Sterne
6 (35%)
3 Sterne
3 (18%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,3 Sterne

17 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Toshiba OCZ VX500

Technologie SSD
Schnittstellen SATA III (6Gb/s)
Bauform 2,5"
Abmessungen / B x T x H 100,00 x 69,85 x 7,00 mm
Garantiezeit 5 Jahre

Weitere Tests & Produktwissen

Frischzellenkur

PC Games Hardware 5/2017 - Der einzige Vorteil dieser Varianten ist der platzsparendere Formfaktor. Sie sind nicht zu verwechseln mit der PCI-Express-3.0-Oberklasse der SSDs, wo sich das M.2-Format mittlerweile durchgesetzt hat. Mittels sogenannten HHHL-Adaptern lassen sie sich auch an der PCIe-Schnittstelle betreiben, sofern die M.2-Buchse am Mainboard fehlt. Die SSD als Steckkarte ist ausgestorben bzw. nur noch in der Server-Sparte zu finden, die den Verbraucher nicht interessiert. …weiterlesen