OCZ RevoDrive Test

(Interne SSD Festplatte)
Merken & Vergleichen
OCZ RevoDrive
Produktdaten:
  • Technologie: SSD
  • Kapazität: 120 GB
  • Schnittstellen: PCIe
  • Mehr Daten zum Produkt
15 Meinungen
Die besten internen SSD Festplatten
Samsung SSD 970 EVO (500 GB)
Alle internen SSD Festplatten anzeigen
Nachfolgeprodukt: RevoDrive 3 X2
Produktvarianten:
  • RevoDrive (120 GB)

Alle Tests (4)

Sortieren nach
c't

Ausgabe: 23 Erschienen: 10/2010
mehr Details

ohne Endnote

„... Beim sequenziellen Schreiben im RAID 1 wie auch im verketteten Modus zum Lesen und Schreiben erreicht das RevoDrive wiederum nur die Leistung einer einzelnen Sandforce-SSD. Vom RevoDrive kann ein PC booten. Die Initialisierungsphase der Karte verlängert die Boot-Dauer des BIOS allerdings um etwa vier Sekunden. ...“

OverclockingStation.de

Einzeltest Erschienen: 02/2011
mehr Details

ohne Endnote
„Gold Award“
Getestet wurde: RevoDrive (120 GB)

„Mit dem Revodrive hat OCZ eine wirklich sehr interessante SSD auf den Markt gebracht. Wer jedoch als normaler PC-Anwender auf der Suche nach einer schnellen Systemplatte ist, sollte lieber zu einer SSD auf bewährter SATA Basis greifen. PC-Enthusiasten die viel Wert auf Transferleistungen legen, können sich den Kauf eines Revodrives aber einmal genauer durch den Kopf gehen lassen. Denn wie unsere Benchmarks belegen, bietet das Revodrive dem geneigten Käufer mit bis zu 540MB/s eine sehr beachtliche Transferleistung. ...“

ComputerBase.de

Einzeltest Erschienen: 11/2010
mehr Details

ohne Endnote

„... Wer eine schnelle SSD als Systemplatte für seinen Desktop-PC sucht, der sollte lieber zu einer ‚normalen‘ SATA-SSD greifen – die Nachteile der PCIe-Lösung sind einfach zu vielfältig. Durch den RAID-Controller muss ein Extratreiber eingebunden werden, damit die SSD verwendet werden kann. TRIM steht nicht zur Verfügung und es wird ein PCIe-Slot mit mindestens 4facher Anbindung benötigt. Der Einbau ist zwar unkompliziert, kann aber je nach Mainboard dazu führen, dass die Belüftung der Grafikkarte erschwert wird ...“

Hardwareluxx [printed]

Ausgabe: 1 Erschienen: 10/2010
mehr Details

ohne Endnote
„excellent hardware“
Getestet wurde: RevoDrive (120 GB)

„Das OCZ RevoDrive ist ein gut durchdachtes Produkt, das eine ernsthafte Konkurrenz zu klassischen SATA-SSDs darstellt. ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu OCZ RevoDrive

Hilfreichste Meinungen (15) von Nutzern bewertet

Neue Meinung schreiben