OCZ Onyx2 120GB im Test

(Festplatte)
Onyx2 120GB Produktbild
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Technologie: SSD
Schnittstellen: SATA II (3Gb/s)
Bauform: 2,5"
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Onyx2 120GB

Der Einstieg in die SSD-Welt

Der amerikanische Speicherspezialist OCZ bringt nach und nach seine SSDs in die zweite Fertigungsgeneration, so auch die Onyx-Serie. Mit der Onyx2 120 GByte wird die ideale Einsteiger-SSD angeboten, die vorrangig in Notebooks und Desktops als System-Festplatte installiert werden sollte.

Wie bei vielen anderen Herstellern von SSDs markiert die Verwendung eines SandForce-Controllers den Beginn der zweiten Generation. Der Controller holt eindeutig mehr bei den Schreibtransfers aus den MLCs (MultiLevelCell) heraus, als es bislang möglich war. Bei großen Dateien sind jetzt Schreibraten von bis zu 265 MByte/s möglich und beim Lesen sogar 275 MByte/s – das sind jedoch nur die Maximalwerte. Aus anderen Tests sind jedoch die Vorzüge des SandForce-Controllers bereits bekannt, der auch bei kleinen Dateien ordentlich Feuer gibt. Zur Erhaltung der Performance auf Dauer, ist die TRIM Unterstützung unablässlich. Darum sei vor dem Kauf zu prüfen, ob Hardware und Betriebssystem problemlos mit den neuartigen SSDs umgehen können. Ohne TRIM Unterstützung ist eine SSD nach kurzer Zeit schon wertlos und lahm wie eine alte Platte.

Wer seinem Notebook so richtig die Sporen geben will, damit ein schnelles Booten und Starten der Anwendungen möglich ist, muss rund 140 Euro für die OCZ Onyx2 120 GByte hinlegen und wird seine wahre Freude daran haben.

zu OCZ Onyx2 120GB

  • OCZ 1.0 TB SSD Toshiba OCZ Rd400, 80mm M.2 PCIe 3.0 x4 lesen: 2600MB/s,

    Solid State Module SSM Formfaktor: M. 2 2280 Schnittstelle: M. 2 / M - Key PCIe 3. 0 x4 lesen: 2600MB / s schreiben: ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu OCZ Onyx2 120GB

Technologie SSD
Kapazität 120 GB
Schnittstellen SATA II (3Gb/s)
Bauform 2,5"

Weiterführende Informationen zum Thema Indilinx Onyx2 120GB können Sie direkt beim Hersteller unter toshiba-memory.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Volle Leistung an USB 3.0?

PC Praxis 12/2010 - Mit dem neuen USB 3.0-Standard sollten dank theoretischem Datendurchsatz von 5GB/s aktuelle Festplatten ihre volle Performance am USB-Port abgeben. Damit dürfte der Geschwindigkeitsunterschied zwischen internen und externen Lösungen dahinschmelzen.Testumfeld:Im Test befanden sich acht externe USB 3.0-Festplatten. Als Testkriterien wurden Leistung Lesen, Leistung Schreiben und Zugriffszeit herangezogen. …weiterlesen

Geschwindigkeit garantiert

PC Praxis 3/2011 - Schnellerer Prozessor, mehr Arbeitsspeicher, neue Grafikkarte? Wer seinem PC mal wieder einen echten Temposchub verpassen möchte, gönnt sich eine SSD als Systemfestplatte. ...Testumfeld:Im Test befanden sich zwei SSD-Systemfestplatten. Als Bewertungskriterien dienten Leistung Lesen und Schreiben sowie Zugriffszeit. …weiterlesen

SSDs: Nachtrag

MacUp 11/2010 - In der vorigen Ausgabe testeten wir vier aktuelle SSDs. Nach Redaktionsschluss erreichten uns zwei weitere.Testumfeld:Es wurden zwei Festplatten getestet. Dabei wurden die Kriterien Performance, Preis/GByte und Ausstattung herangezogen. …weiterlesen