• Sehr gut 1,5
  • 3 Tests
  • 5 Meinungen
Sehr gut (1,5)
3 Tests
ohne Note
5 Meinungen
Anschluss: Kabel­ge­bun­den
Schnittstellen: USB & PS/2, PS/2, USB
Mehr Daten zum Produkt

OCZ Alchemy Series Elixir Keyboard im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: September 2009
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (88%)

    „Empfehlung!“

    „Positiv: gelungenes Design; sehr gutes Preis-Leistung-Verhältnis!; saubere Verarbeitung; Ersatz-Tasten; umfangreiche Einstellungsmöglichkeiten; linke Windows-Taste fehlt...
    Negativ: Hochglanz-Flächen gewohnt staubanfällig; ... was gewöhnungsbedürftig ist...; ... und eventuell bei Office-Arbeiten stören kann.“

    • Erschienen: Juli 2009
    • Details zum Test

    88,33%

    Preis/Leistung: 90%, „Silber Award“

    „Die Alchemy Elixir von OCZ ist eine gute Gaming-Tastatur, die den Anforderungen der Spieler größtenteils entspricht. Die Pro-Gamer werden vermutlich ein Informationsdisplay sowie die Beleuchtung der Tasten vermissen. Die Verarbeitung ist gut gelungen und die Tastatur kann sich auch optisch sehen lassen. Die Elixir ist für ca. 20,00 Euro (Technic3D Preisvergleich) zu haben und ist eine gute Alternative für Gamer, die für eine Gaming-Tastatur nicht viel mehr investieren möchten. Das Keyboard erhält von der Technic3D Redaktion eine Kaufempfehlung.“

    • Erschienen: Juni 2009
    • Details zum Test

    82%

    „Mit weniger als 30 Euro ist das Alchemy Elixir ein echter Preis-Leistungs-Tipp. Optisch erinnert es (wohl nicht ohne jeglichen Hintergedanken) an verschiedene Razer-Modelle - die aber preislich weit entfernt liegen.“

zu OCZ Alchemy Series Elixir Keyboard

  • OCZ Alchemy Elixer Tastatur USB 2.0 schwarz

Kundenmeinungen (5) zu OCZ Alchemy Series Elixir Keyboard

3,0 Sterne

5 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1 (20%)
4 Sterne
1 (20%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
1 (20%)
1 Stern
1 (20%)

3,0 Sterne

5 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Indilinx Alchemy Series Elixir Keyboard

Außer­or­dent­li­ches Preis-​Leis­tungs­ver­hält­nis

Sie ist der Preisschlager unter den Gamer-Tastaturen schlechthin: Mit 28 Euro unterbietet die Alchemy Series Elixir von OCZ locker die Konkurrenz von Razer, Logitech und Konsorten. Ein Test des amerikanischen Technikportals Fudzilla hat ihr aber soeben auch eine hohe Qualität bescheinigt und damit ihr sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bestätigt. Denn man muss mit der Elixier kaum Abstriche hinnehmen. 10 (auffällig) blau markierte Funktionstasten links und rechts der Tastatur und 16 Mediatasten an den beiden äußersten Rändern sprechen für sich.

Als besonders angenehm – und dem kann man nur beipflichten – empfanden die Tester außerdem, dass die Alchemy Elixier nicht in eine glänzende Klavierlack-Optik gewandet ist. Diese beschränkt sich dezent auf eine Art obere „Zierleiste“ sowie die Mediatasten. Ansonsten sind die Tasten matt und leicht gummibeschichtet, damit sie mehr Grip hergeben.

Das Software-Menü für die Installation der Elixier ist klar strukturiert und einfach zu bedienen. Benutzt man sie als normales Keyboard, kann sie natürlich auch via USB und Plug & Play angeschlossen werden. Allerdings wird man im Alltagseinsatz die von OCZ eliminierte Windows-Taste vielleicht vermissen (es soll allerdings auch Leute geben, die diese Taste sofort oder aus Prinzip mit der Zange entfernen). Ansonsten kommt Fudzilla zu einem klaren Test-Resultat: Für ihren Preis ist sie sowohl als Gaming- wie auch als gewöhnliche Alltagstastatur kaum zu schlagen. Kauftipp.

Indilinx Alchemy Series Elixir Keyboard

Preis deut­lich unter 30 Euro gesun­ken

OCZ hält mit dem Elixir Keyboard aus der Alchemy-Serie die Konkurrenz (wie zum Beispiel Razer) preislich tatsächlich erfolgreich in Schach. Für phantastisch günstige 26 Euro ist die Gamer-Tastatur bei amazon lieferbar und verwandelt damit – getreu dem Serien-Namen – die Euro-Stücke in des Gamers Geldbörse in Goldstücke um.

Doch kaum ist die Gamer-Serie von OCZ mit dem Elixir Keyboard erfolgreich gestartet, legt das Unternehmen auch schon nach: Noch in diesem Quartal (4/2000) soll die Elixir II in den Handel kommen – ein Modell zu einem ebenfalls sehr niedigen Preis, und dazu recht schick in abgespeckter Slimline-Version.

Indilinx Alchemy Series Elixir Keyboard

Spart Gamern Geld

OCZ arbeitet derzeit kräftig daran, die Herzen von Gamern höher schlagen zu lassen – weil diese einiges an Geld sparen könnten. Im Blickpunkt steht eine neue Gamer-Serie mit dem schönen Namen „Alchemy“, in der soeben das Gamer-Keyboard Elixir erschienen ist. Optisch erinnert es (wohl nicht ohne Hintergedanken) an die Lycosa oder noch deutlicher die Tarantula von Razer, schlägt diese aber deutlich im Preis. Statt 105 Euro beziehungsweise 79 Euro (amazon) bezahlt man für die Elixir nur 30 Dollar (was dann in Euro vermutlich gleich viel sein wird).

Wie es sich für eine Gamer-Tatstatur gehört, so lässt auch auf der Elixier einiges programmieren (10 Tasten, jede gleich dreifach), es finden sich 7 Internet- und 8 Media-Tasten, und auch für die Sicherheit tut OSZ etwas: Die Tasten sind aufgrund einer Gummibeschichtung rutschfest. Und an den zusätzlichen USB-Port kann man sich einen schweißkühlenden Lüfter anschließen.

Aber wie war das eigentlich noch mal mit den Alchemisten? Wollten / konnten die nicht aus Steinen Gold herstellen?

Datenblatt zu OCZ Alchemy Series Elixir Keyboard

Anschluss Kabelgebunden
Schnittstellen
  • PS/2
  • USB & PS/2
  • USB

Weiterführende Informationen zum Thema Indilinx Alchemy Series Elixir Keyboard können Sie direkt beim Hersteller unter toshiba-memory.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Microsoft Sidewinder X6Keysonic Intuition-XL ACK5600 ALU+Logitech Illuminated KeyboardLogitech diNovo Keyboard für NotebooksSaitek Cyborg KeyboardLogitech Deluxe 250Microsoft Wireless Keyboard 6000Razer Lycosa Mirror Special EditionRazer ArctosaLogitech diNovo Keyboard Mac Edition