keine Endnote

Keine Tests

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Kom­bi­kin­der­wa­gen
Einsatzbereich: Ein­kau­fen & Rei­sen
Teleskop-Schieber: Ja
Reifentyp: Luft­kam­mer­rä­der
Sitz mit Ruheposition: Ja
Wendbare Sitzeinheit: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Ivvi Savy

Schick und flexibel, aber nicht lange verwendbar

Stärken

  1. zusammengefaltet freistehend
  2. unterteilter Staukorb, Regenschutz und Autositzadapter
  3. höhenverstellbarer Schieber
  4. wendbare Sitzschale

Schwächen

  1. nur Wadenheber, keine verstellbare Fußstütze
  2. holprig auf Kopfsteinpflaster
  3. Rückenlehne nicht flach einstellbar

Wer den Nuna Ivvi Savy bestellt, bekommt Vielseitigkeit, aber auch Schrulligkeiten: Der Kombikinderwagen ist (mit Wannenaufsatz und optional auch mit einem Maxi-Cosi) von Geburt bis zum Selbstlaufen verwendbar, geizt aber mit Platz. Die Sitzlehne ist mit 40 cm sehr kurz geraten, den Rezensionen nach zu urteilen ist er schon für eine normal gewachsene Eineinhalbjährige zu klein. Und hinsichtlich der kindgerechten Gestaltung bewegt sich Nuna sogar ein wenig in Richtung Rückständigkeit: Trotz der verstellbaren Sitzschale können sich Babys nicht wirklich ausstrecken und die Fußstütze passt sich nicht an kürzere Beinchen an. Für einen Design-Sportwagen sieht der Nuna gut aus, doch mit dem Betrag von 950 Euro sollten auch eine bessere Federung auf Kopfsteinpflaster, eine bessere Lenkbarkeit auf lange Sicht und ein längerer Verwendungszeitraum bezahlt sein.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Nuna Ivvi Savy

Allgemeine Informationen
Typ Kombikinderwagen
Geeignet für
Babys ab Geburt fehlt
Babys ab Sitzalter vorhanden
Geschwisterkinder fehlt
Zwillinge fehlt
Einsatzbereich Einkaufen & Reisen
Schieben
Schwenkbarer Schieber fehlt
Teleskop-Schieber vorhanden
Abknickbarer Schieber fehlt
Vorderräder schwenkbar/feststellbar vorhanden
Einklappen & Transportieren
Einhand-Klappmechanismus fehlt
Transportverriegelung vorhanden
Abnehmbare Räder vorhanden
Tragegriff/-gurt vorhanden
Trolley-Funktion vorhanden
Gefaltet freistehend vorhanden
Sicherheit
Feststellbremse vorhanden
Handbremse fehlt
Handschlaufe fehlt
Vorderradbremse fehlt
Scheibenbremsen fehlt
Aufklappbarer Schutzbügel vorhanden
Verschließbarer Einkaufskorb fehlt
Verstellbarer Sicherheitsgurt vorhanden
Federung vorhanden
Räder
Reifentyp Luftkammerräderinfo
Austauschbare Räder vorhanden
Sitz- & Liegekomfort
Verlängerbare Fußstütze fehlt
Verstellbare Beinstütze vorhanden
Sitz mit Ruheposition vorhanden
Sitz mit Liegeposition vorhanden
Rückenlehne verstellbar fehlt
Wendbare Sitzeinheit vorhanden
Gurtpolster vorhanden
Verdeck & Wetterschutz
Lüftungsfenster vorhanden
Sichtfenster fehlt
Sonnenschutz vorhanden
Moskitonetz fehlt
Regenschutz vorhanden
Fußsack/Beindecke vorhanden
Maße & Maximalgewicht
Innenmaße Liegewanne/Tragetasche
Länge 73 cm
Breite 32 cm
Höhe Rückenlehne 40 cm
Maximalbelastbarkeit 20 kg
Gewicht (mit Rädern) 13,5 kg
Klappmaß (L x B x H) 79 x 64 x 48,5 cm
Gebrauchseigenschaften
Waschbarer Bezug vorhanden
Getränkehalter fehlt
Schiebegriffbox/Schiebegriffablage fehlt
Adapter für Babyschalenaufsatz vorhanden
Zum Mehrlingswagen umrüstbar fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Nuna Ivvi Savy können Sie direkt beim Hersteller unter nunababy.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Kiddy Evostar Light 1Kiddy Urban Star 1Knorr Baby For YouKnorr Baby YuuKnorr Baby Classic PremiumKnorr Baby Classico EmotionBritax Römer Holiday DoubleKnorr Baby PreciosoKnorr Baby Buggy Volkswagen ConveretKnorr Baby Voletto Premium