HD-10 Produktbild
  • Gut 1,9
  • 0 Tests
  • 61 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Gut (1,9)
61 Meinungen
DVB-S2: Ja
Tuner: Sin­gle
Pay-TV: Nein
Aufnahmefunktion: Ohne
WLAN: Nein
TV-Mediatheken (HbbTV): Nein
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

HD-10

Macht sich unsichtbar

Stärken

  1. sehr kompakte Abmessungen
  2. unkompliziert in der Handhabung
  3. Infrarotauge und HDMI-Kabel inklusive
  4. 2 x USB für Software, Media-Wiedergabe und Aufnahme

Schwächen

  1. kein Pay-TV
  2. keine Netzwerkextras
  3. Verarbeitung könnte besser sein

Geräte im Blickfeld sind nicht so Ihr Ding? Mit dem HD-10 bringt Nocta Digital eine besonders dezente Lösung: Der HD-Sat-Receiver passt mit 11 x 1,9 x 6,4 Zentimetern problemlos hinter den Fernseher. Um ihn trotzdem mit der Fernbedienung zu steuern, liegt ein Infrarotauge bei, zu dem Sie Sichtkontakt brauchen. Klar ist auch, dass bei dieser Größe keine Vollausstattung drin ist. Verzichten müssen Sie auf Pay-TV-Programme, Gleiches gilt für Netzwerkextras wie die Mediatheken der TV-Sender. Schön: Wird ein Speicherstick angeschlossen, können Sie Dateien abspielen und (nach einem Software-Update) Sendungen aufnehmen. Beim Gros der Kundschaft klappt das einwandfrei, auch am Bedienkomfort üben die wenigsten Kritik.

Kundenmeinungen (61) zu Nokta Digital HD-10

4,1 Sterne

61 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
41 (67%)
4 Sterne
5 (8%)
3 Sterne
5 (8%)
2 Sterne
2 (3%)
1 Stern
8 (13%)

4,1 Sterne

61 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Nokta Digital HD-10

Features HDTV
Anzahl der CI-Slots 0
Anzahl Smartcard-Reader 0
Empfangsweg
DVB-T fehlt
DVB-T2 fehlt
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S vorhanden
DVB-S2 vorhanden
DVB-S2X fehlt
DVB-C fehlt
IPTV fehlt
Empfangsart
Tuner Single
Ultra-HD fehlt
Pay TV Ohne
Funktionen
EPG vorhanden
Videotext vorhanden
Media-Player vorhanden
Aufnahme
Aufnahmefunktion Ohne
Manuelles Timeshift vorhanden
Permanentes Timeshift fehlt
Interne Festplatte Ohne
Fernprogrammierung fehlt
Netzwerk
WLAN fehlt
TV-Mediatheken (HbbTV) fehlt
Online-Dienste & Apps fehlt
Media-Streaming fehlt
Internetbrowser fehlt
SAT>IP Server fehlt
Anschlüsse
LAN fehlt
USB vorhanden
Kartenleser fehlt
Bluetooth fehlt
Audio & Video
HDMI vorhanden
Antennenausgang fehlt
Digitaler Audioausgang Ohne
Analoger Audioausgang fehlt
Analoger Videoausgang AV
Maße
Breite 11 cm
Tiefe 6,4 cm
Höhe 1,9 cm

Weitere Tests & Produktwissen

Stressfrei fernsehen

HiFi Test 5/2007 - Der Festplattenrekorder kann dank Ethernet ins PC-Netzwerk integriert werden und ermöglicht somit das Überspielen von Filmen, Musik und Software. Digenius TV Box ST 7 CI HD GB Vom Großbildspezialisten Grobi kommt die TV Box, die es wahlweise als Kombination Satellit/Kabel und Satellit/DVB-T gibt. Beide Modelle sind mit jeweils 250-GB-Festplatte ausgestattet und kosten rund 400 Euro. …weiterlesen

Ins Netz gegangen

SAT+KABEL 11-12/2012 - Wählen Sie Ihr bevorzugtes Netzwerk aus und tragen Sie den Netzwerkschlüssel per Hand ein, mehr ist nicht erforderlich. Der passende WLAN-Stick. Werfen Sie mal einen Blick auf die Internetseite vom Hersteller Ihres Fernsehers, Satelliten-Receivers oder Beamers: Immer mehr Anbieter haben mittlerweile optional einen kleinen WLAN-Stick im Angebot, der eine drahtlose Kommunikation mit dem Netzwerk ermöglichen soll. …weiterlesen

„Ab in die Kiste“ - Satelliten-Receiver mit HDTV

Audio Video Foto Bild 3/2009 - Für fünfzig weitere Sender wie RTL, Vox, Sat.1 oder Pro7 benötigen Sie eine Abokarte (im Preis für digitales Kabelfernsehen enthalten). Festplattenreceiver Digitale Kabelempfänger mit Festplatte speichern TV-Sender ohne Qualitätsverlust. Im Gegensatz zu DVD-Recordern können Sie keine Qualitätsstufen wählen. Doppel-Empfangsteil Receiver mit Doppel-Tuner ermöglichen es, dass Sie bei laufender Aufnahme ein anderes Programm anschauen können. …weiterlesen