Nokia X5-01 0 Tests

(Smartphone mit QWERTZ-Tastatur)
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Displaygröße: 2,36"
Auflösung Hauptkamera: 5 MP
Akkukapazität: 950 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

X5-01

Quadratisch. Aber auch praktisch und gut?

Auch der finnische Gerätehersteller Nokia schickt nun ein „Ritter-Sport-Handy“ ins Rennen. Nach Motorola mit dem Flipout und Microsoft mit dem Kin One schickt Nokia mit dem X5 ebenfalls ein quadratisch geformtes Handy ins Rennen. Dieses wurde auf der Nokia Connection 2010 in Singapur offiziell vorgestellt. Der Schwerpunkt des Gerätes liegt - wie sollte es derzeit auch anders sein? - auf der Verknüpfung von SMS, E-Mails und der Nutzung sozialer Netzwerke. Dementsprechend verfügt es über eine nach unten hin ausziehbare, vollständige QWERTZ-Tastatur mit vier Reihen an stark gewölbten Tasten. Nummern werden über einen Block doppelt belegter Tasten im Zentrum der Tastatur eingegeben.

Doch kann das Nokia X5 auch bei der Funktionalität punkten? Schlecht ausgestattet ist das Handy jedenfalls trotz des ungewöhnlichen und eher beengt wirkenden Formfaktors nicht. Es bietet zwar nur eine Bilddiagonale von 2,36 Zoll und eine simple QVGA-Auflösung, dafür aber werden Quadband-GSM und Triband-HSDPA für weltweit schnellste Datenverbindungen unterstützt, ergänzt um WLAN, Bluetooth 2.1 und microUSB. Sogar eine 5-Megapixel-Kamera hat in dem Handy Platz gefunden neben dem für die X-Baureihe obligatorischen Media Player, der es mit Sony Ericssons Walkman-Playern aufnehmen soll. Tatsächlich verspricht das Unternehmen eine exzellente Klangqualität und kraftvolle Lautsprecher.

In einigen Ländern soll das Nokia X5 daher auch in Verbindung mit der „Comes-With-Music“-Flatrate verkauft werden, die ein Jahr lang kostenlose Musikdownloads aus dem Musikangebot von Nokia ermöglicht. All das klingt durchaus ansprechend, wenn da nicht zwei kleine Nachteile wären: Die Tastatur des X5 besitzt zwar stark gewölbte, aber leider auch sehr winzige Tasten. Ob damit wirklich schnell Nachrichten getippt werden können, wird sich noch erweisen müssen. Darüber hinaus setzt das Handy auf Symbian S60 als Betriebssystem – und damit auf ein längst im Sterben befindliches OS, das zudem als nicht sonderlich zügig gilt.

Wer dennoch zugreifen möchte: Das auch als X5-01 bezeichnete Gerät soll ab dem dritten Quartal 2010 für rund 165 Euro auf den Markt kommen – ohne Mehrwertsteuer. Der tatsächliche Marktpreis dürfte also bei etwa 200 Euro liegen.

Weitere Einschätzung
X5-01

Bislang unbekanntes Nokia-Modell gesichtet

In internen Listen asiatischer Netzbetreiber ist mit dem Nokia X5 ein neues Mobiltelefon der Finnen aufgetaucht, das bislang noch vollkommen unbekannt war. Leider geben die unter anderem auf eprice.com.tw veröffentlichten Bildausschnitte dieser Listen nicht viele Informationen preis. Bekannt ist nur, dass das Nokia X5 über Bluetooth verfügt und Quadband-GSM sowie Triband-WCDMA unterstützt. Da CDMA die Grundlage für alle wichtigen 3G-Technologien wie das hiesige UMTS oder das in den USA gebräuchliche CDMA2000 bildet, ist unklar, in welchen Netzen das Gerät genau operieren wird. Auch über die Zielgruppe des Handys ist schlicht noch nichts bekannt.

Es lässt sich aus der Gerätebezeichnung nur eines ableiten: Die X-Serie von Nokia umfasst die Multimedia-Unterhaltungskünstler des Unternehmens, deren Schwerpunkt auf guten Kameras und Media Playern liegt. Es dürfte sich also auch beim Nokia X5 um ein entsprechendes Gerät handeln. Für weitere Informationen werden wir allerdings noch etwas abwarten müssen, bis die üblichen Verdächtigen der Bloggerszene wieder ihre Kontakte haben spielen lassen.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Nokia 6.2 Smartphone - Deutsche Ware (16cm (6, 3 Zoll), 64GB interner Speicher,

    Triple - Kamera mit leistungsstarker AI: 16MP Hauptkamera liefert hervorragende Bildqualität auch bei wenig Licht Triple ,...

  • ALCATEL 1S 5024D Black (2019) 32GB+3GB RAM, Dual-Kamera (5,5 Zoll) BRANDNEU

    ALCATEL 1S 5024D Black (2019) 32GB + 3GB RAM, Dual - Kamera (5, 5 Zoll) BRANDNEU

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Nokia X5-01

EDGE vorhanden
GPRS vorhanden
Kompatible Speicherkarten Micro SD
Nachrichtenformate MMS
Weitere Funktionen Bluetooth
Display
Displaygröße 2,36"
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 5 MP
Hardware & Betriebssystem
Ausgeliefert mit Version Symbian S60
Speicher
Interner Speicher 0,2 GB
Prozessor
Prozessor-Leistung 0,6 GHz
Verbindungen
Bluetooth vorhanden
Akku
Akkukapazität 950 mAh
Abmessungen & Gewicht
Bauform Slider
Gewicht 129 g
Ausstattung
Bedienung QWERTZ-Tastatur
Kamera vorhanden
Radio vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Nokia X5-01 können Sie direkt beim Hersteller unter nokia.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Meizu M9LG P950RIM BlackBerry Bold (9650)RIM BlackBerry 9670T-Mobile myTouch 3G SlideLG KU9500Dell SmokeDell FlashDell ThunderDell Lightning