• keine Tests
0 Meinungen Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Displaygröße: 4,3"
Auflösung Hauptkamera: 12 MP
Akkukapazität: 1800 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Lumia 910

Euro-​Ver­sion des Lumia 900 mit 12-​MP-​Kamera

Das Nokia Lumia 900 geisterte eine ganze Weile im Internet herum und löste bei vielen Nokia-Freunden Eurphorie aus: Als großer Bruder des Lumia 800 sollte es die Flaggschiffrolle übernehmen und insbesondere mit seinem großen 4,3-Zoll-Display sowie LTE-Unterstützung punkten können. Dann kam zur CES 2012 in Las Vegas vor wenigen Wochen die Ernüchterung: Das Handy wird es vorerst nur in den USA geben, deutsche Kunden bleiben außen vor. Fast. Denn es kommt noch das Lumia 910.

Diese Variante des Lumia 900 wurde nun von Eldar Murtazin, Chefredakteur des russischen Mobilfunkmagazins „Mobile Review“, offenbart. In einem Tweet schreibt er grob übersetzt: „Wer benötigt ein Lumia 900 im Juni, wenn sie planen, das Lumia 910 (mit 12 MP) im Mai zu bringen?“ Mit „sie“ ist in diesem Fall Nokia gemeint und er bezieht sich in seiner Nachricht ausdrücklich auf Europa, wie er im Anschluss an diese rhetorische Frage präzisiert. Damit hat er gleich zwei interessante Hinweise geliefert.

Zum einen plant Nokia seinen Informationen zufolge scheinbar, das Lumia 900 nun doch noch in Europa auf den Markt zu bringen – im Juni 2012. Doch schon einen Monat zuvor soll das Schwestermodell seine Aufwartung machen, mit einer 12-Megapixel-Kamera als Highlight. Seine in den Raum gestellte Frage ist dabei äußerst berechtigt, denn das normale Lumia 900 besitzt nur eine 8-Megapixel-Kamera und würde damit für die Kundschaft bei ansonsten identischer Ausstattung weniger attraktiv sein. (Der Nutzen nach oben geschraubter Auflösungszahlen sei an dieser Stelle einmal außen vor gelassen.) Interessanterweise berichtet „Unwired View“ in diesem Zusammenhang, dass erste Händler in Großbritannien das 900er aus ihren Vorbestellungslisten getilgt haben sollen. Eventuell warten die nun auch auf das 910?

Zur sonstigen Ausstattung des kommenden Flaggschiffs verrät Murtazin nichts, die Produktnummer lässt jedoch den Rückschluss zu, dass es sich um ein weitgehend baugleiches Modell zum Lumia 900 handeln dürfte. Eventuell fehlt im Gegenzug für die bessere Kamera aber das LTE-Modul, da die Hersteller bislang aus unerfindlichen Gründen meinen, dieses bei europäischen Varianten einsparen zu können.

Datenblatt zu Nokia Lumia 910

EDGE vorhanden
GPRS vorhanden
HSUPA vorhanden
UMTS vorhanden
Display
Displaygröße 4,3"
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 12 MP
Hardware & Betriebssystem
Ausgeliefert mit Version Windows Phone 7.5
Speicher
Arbeitsspeicher 0,5 GB
Prozessor
Prozessor-Typ Single Core
Prozessor-Leistung 1,4 GHz
Verbindungen
WLAN vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 1800 mAh
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Casio G-Shock SmartphoneRIM Black-Berry Curve 9320LG Optimus L-3Samsung Galaxy S2 PlusHTC Velocity 4GT-Mobile Move (2012)LG Optimus VuAcer CloudMobileHuawei Ascend D QuadSamsung Galaxy Mini S5570i