Nokia 301 (Dual-SIM) im Test

(Einfaches Handy)
  • keine Tests
39 Meinungen
Produktdaten:
Besondere Eignung: Ein­fa­ches Handy
Displaygröße: 2,4"
Kamera: Ja
Bauform: Bar­ren-​Handy
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

301 (Dual-SIM)

Ausdauerndes Dual-SIM-Handy mit HSDPA

Sicherlich, ein Dual-SIM-Gerät mit HSDPA ist nun wirklich keine Neuerung mehr. Doch was, wenn besagtes Mobiltelefon schon für 65 Euro zu haben ist? Dann sieht das Ganze schon anders aus. Der finnische Handy-Hersteller Nokia greift verstärkt im Einsteigersegment an und hat mit dem Modell 301 künftig ein solch attraktives Internet-Handy im Angebot. Denn für 65 Euro erhält man derzeit kein adäquates Gerät, wenn man vielleicht einmal vom Resteverkauf eigentlich veralteter Handy-Modelle absieht.

Speziell angepasster Browser beschleunigt Downloads zusätzlich

Das Nokia 301 ist aber nicht nur mit dem Datenbeschleuniger HSDPA ausgestattet, sondern auch mit dem speziell angepassten Nokia Xpress Browser, der die übertragenen Daten um bis zu 90 Prozent komprimiert – da auf dem nur 2,4 Zoll kleinen und 320 x 240 Pixel auflösenden Display ohnehin nur winzige Bilder angezeigt werden können. Auf diese Weise dürfte man immerhin sehr schnell im Internet unterwegs sein und der Blick aufs Wettervorhersage oder die Verkehrsverbundseite mit den Abfahrtszeiten der Busse / Bahnen deutlich weniger nerven wie bei anderen Einsteigertelefonen.

Nimmt zwei SIM-Karten gleichzeitig auf

Neben seinen Internetfähigkeiten, die natürlich auch um Schnellzugriffe auf Facebook, eBuddy und Twitter sowie um den Chatdienst WhatsApp ergänzt wurden, bietet das 301 zudem auf Wunsch eine praktische Dual-SIM-Fähigkeit. Dann kann das Handy parallel zwei SIM-Karten aufnehmen und somit helfen, berufliche und private Gespräche mit nur einem Gerät zu handhaben. Auch das Tarifspringen ist somit möglich; je nachdem welches Ziel man anruft, wird dann der jeweils günstigere Vertrag genutzt.

Vorbildlich: Extrem hohe Ausdauerzeiten

Das Nokia 301 soll trotz seiner Dual-SIM-Fähigkeit enorme Ausdauerzeiten bieten. Laut Nokia liegen diese bei 34 Tagen im 3G-Netz. Das ist wahrlich beeindruckend. Auch die Sprechzeit kann sich mit sechs Stunden noch sehen lassen. Geht man auf 2G zurück und verzichtet auf HSDPA, sind es sogar 20 Stunden Sprechzeit – das hat man lange nicht mehr bei einem neuen Handy gesehen. Das 301 bietet ferner eine 3,2-Megapixel-Kamera mit Serienbild-, Panoramabild- und Selbstporträt-Modus, Bluetooth 3.0 und einen Steckplatz für microSD-Karten bis 32 Gigabyte Größe. Kurz: Das Handy hat alles an Bord, was ein einfacher Allrounder benötigt. Für diesen Preis ein unschlagbares Angebot.

zu Nokia 301 (Dual-SIM)

  • Nokia A00012832 301 Handy (6 cm (2,4 Zoll) Farbdisplay, Dual-SIM, 3,

    Nokia 301 Dual Gelb Handy

  • Nokia 301 Dual-SIM Handy (6,1 cm (2,4 Zoll) Display, 3,2 Megapixel Kamera,

    Nokia 301 Dual SIM - Mobiltelefon - GSM / UMTS - 3G - TFT - weiß

  • Nokia 301 [Dual-Sim] weiß - AKZEPTABEL

    Nokia 301 [Dual - Sim] weiß - AKZEPTABEL

Kundenmeinungen (39) zu Nokia 301 (Dual-SIM)

39 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
9
4 Sterne
8
3 Sterne
5
2 Sterne
4
1 Stern
13
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Nokia 301 (Dual-SIM)

Besondere Eignung Einfaches Handy
Bedienung
Display
Displaygröße 2,4"
Ausstattung
Kamera
Kamera vorhanden
Auflösung 3,2 MP
Komfortfunktionen
Musikspieler vorhanden
Speicherkarte nutzbar vorhanden
Verarbeitung & Design
Bauform Barren-Handy

Weiterführende Informationen zum Thema Nokia 301 (Dual-SIM) können Sie direkt beim Hersteller unter nokia.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Art Deco auf Finnisch

connect 3/2005 - Nicht beeinflussen lässt sich das Hochfrequenzverhalten des 6170. Speziell im D-Netz empfängt das Handy mau, so dass es bei schwacher Netzversorgung Probleme geben kann. In gut versorgten Gebieten und in Städten fällt dies aber nicht ins Gewicht. NOKIA 7260 DASS AUCH DAS KLASSISCHE RIEGEL-DESIGN NOCH LÄNGST NICHT AUSGEREIZT IST, ZEIGT DAS 7260. IN SACHEN TECHNIK KOMBINIERT DAS SCHMUCKSTÜCK DURCHSCHNITTLICHE AUSSTATTUNG MIT GUTEN LABORWERTEN IM E-NETZ. …weiterlesen