• Gut 2,1
  • 0 Tests
  • 43 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Gut (2,1)
43 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Ver­grö­ße­rung: 10x
Objek­tiv­durch­mes­ser: 24 mm
Nah­ein­stell­grenze: 2,5 m
Gewicht: 200 g
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Aculon T51 10x24

Nikon Aculon T-51 10x24

Für wen eignet sich das Produkt?

Das Fernglas Nikon Aculon T51 10x24 zählt gemeinsam mit einem etwas schwächeren Schwestermodell zu den kleinem und leichten Modellen, die auf Reisen bequem im Handgepäck, in der Jackentasche und gern auch einmal in einer Damenhandtasche Platz finden. Als Accessoire für die aktive Freizeitgestaltung begleitet das Gerät Städtetrips, Ausflüge in die Natur sowie sportliche Events. Darüber hinaus legt Nikon Wert auf die Eignung für kulturelle Veranstaltungen wie Theateraufführungen und Konzerte. Für den öffentlichen Auftritt ist das Modell mit einem preisgekrönten Design gut gerüstet.

Stärken und Schwächen

Im Jahr 2014 hat das Fernglas von Nikon einen Red Dot Award für sein Produktdesign errungen. Ergonomische Vorzüge wie eine kompakte, aluminiumbeschichtete Konstruktion, ein geringes Gewicht von nur 200 Gramm und der auch für Brillengläser geeignete Augenabstand erleichtern die Handhabung in unterschiedlichen Anwendungssituationen. Im Gegenzug fehlt der Schutz vor Spritzwasser, und somit besteht auch die Gefahr, dass die Gläser bei starken Temperaturwechseln von innen beschlagen. Nähere Informationen über die Technologie der eingesetzten Fernoptik sind nicht aufzutreiben; bekannt ist allerdings, dass Nikon für alle Linsen und Prismen ECO-Glas einsetzt und bei dessen Fertigung auf Arsen und Blei verzichtet. Für eine gute Bildwiedergabe kommen mehrschichtvergütete Linsen zum Einsatz. Dabei ist eine Fokussierung bereits ab 2,5 Metern möglich; im Gegenzug lässt sich bei einem subjektiven Sehfeld von nur 49,7 Grad ein Tunnelblick nicht vermeiden.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Amazon bietet das kleine, leichte Fernglas seit 2013 an und verlangt für die Auslieferung rund 120 Euro. Die Ergonomie und Vielseitigkeit der leichten und handlichen Konstruktion und das preiswürdige Produktdesign haben zweifellos ihren Anteil an dem beachtlichen Betrag. Auch wenn Forscher, Vogelkundler oder Hobbyastronomen ihr Geld für das Freizeitmodell eher nicht einsetzen sollten: Im Theater aus der Abendtasche hervorgeholt, erfüllt es sicher seinen Zweck und macht darüber hinaus eine gute Figur.

zu Nikon Aculon T51 10 x 24

  • Nikon Aculon T51 10X24 Fernglas (10-fach, 24mm Frontlinsendurchmesser) silber
  • Nikon Aculon T51 10X24 Fernglas (10-fach, 24mm Frontlinsendurchmesser) silber
  • Nikon Aculon T51 10X24 Fernglas (10-fach, 24mm Frontlinsendurchmesser) silber
  • NIKON BAA806SB Aculon T51 10x, 24 mm, Fernglas
  • Nikon ACULON T51 10x24 Silber
  • Nikon ACULON T51 10x24 schwarz
  • NIKON BAA806SB Aculon T51 10x, 24 mm, Fernglas
  • Fernglas Nikon ACULON T51 10x24 silber, DEMOWARE

Kundenmeinungen (43) zu Nikon Aculon T51 10x24

3,9 Sterne

43 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
19 (44%)
4 Sterne
8 (19%)
3 Sterne
7 (16%)
2 Sterne
8 (19%)
1 Stern
0 (0%)

3,9 Sterne

43 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Nikon Aculon T51 10x24

Typ Binokular
Vergrößerung 10xx
Objektivdurchmesser 24 mm
Naheinstellgrenze 2,5 m
Abmessungen / B x T x H 105 x 102 x 29 mm
Gewicht 200 g
Farbe
  • Schwarz
  • Silber
Bauart Dachkant-Prisma
Sehfeld auf 1000 m 93 m
Fokussierung Mitteltrieb

Weiterführende Informationen zum Thema Nikon Aculon T-51 10 x 24 können Sie direkt beim Hersteller unter nikon.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: