neo4kids Gazelle 0 Tests

(Sportkinderwagen & Dreiradwagen)

Ø Sehr gut (1,3)

Keine Tests

(142)

Ø Teilnote 1,3

Produktdaten:
Typ: Sport­kin­der­wa­gen & Drei­rad­wa­gen
Reifentyp: Luftrei­fen
Sitz mit Ruheposition: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Gazelle

Gazelle

Für wen eignet sich das Produkt?

Als etwas niedrigeres Exemplar des Produktgeschwisters Zebra ist der Gazelle mit übereinstimmenden Eigenschaften der Verstellbarkeit in allen Teilen, Allrounder-tauglichen Rädern und einem Auftritt betraut, den man als wulstig bezeichnen könnte. Aus diesem Grund sagt man ihm robuste Widerständigkeit gegen Holperstrecken und raues Gelände nach – und wer sich auch sonst gern mit robusten Alltagsgegenständen versorgt, darf hier mehr als nur einen flüchtigen Blick riskieren. Seinen Platz als Sportwagen für alle Wege beansprucht er Nutzern zufolge völlig zu Recht, da er seinem Transportauftrag mit einem großen Sensorium für Fahrkomfort nachkommt.

Stärken und Schwächen

Obwohl ihm Sitzumsetzer (oder alternativ ein Schwenkschieber), Regencover und eine der Länge nach verstellbare Fußstütze fehlen, lassen sich eine ganze Reihe Pluspunkte finden, die eine volle Sterneanzahl auf Amazon rechtfertigen würden. Dazu gehören der leichte Aufbau, die leichte Faltbarkeit, die wenig Platz fressende Klappmasse und die bis zur Liegeposition einklappbare Rückenlehne, dank derer sich der Spross einem Nickerchen hingeben kann. Weiter geht es mit der maschinenwaschbaren Matratze für das Wageninnere, die den Sitzbereich weich auskleidet und im Zusammenspiel mit der gut spürbaren Federung eine Art Sänfte entstehen lässt, für dessen Qualität sich selbst Anspruchsvolle die volle Sternanzahl abringen können. Was die Bilanz etwas trübt, ist die Sitzposition: Saubere 90 Grad sind leider nicht vorgesehen, das Kind sitzt etwas nach hinten geneigt. Ein Zugewinn an Bequemlichkeit ist schon durch das weiche Interieur gegeben.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Neostar, der als Verkäufer hinter der Marke Neo4Kids agiert, fordert für all dies 209 Euro (Amazon) und vergisst dabei nicht den Blick für ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Ausstattungsumfang, Komfortzugaben und finanziellem Aufwand – und hätte er seinem Sportkinderwagen noch einen Schwenkschieber spendiert, hätte er auf der Höhe der Zeit gelegen. Das Preisniveau rechtfertigt sich trotzdem noch: Die großen, mit Eigenfederung ausgestatteten Luftreifen und die Schieberkonstruktion wollen allein schon etwas höher als üblich bezahlt werden, die günstige Haltbarkeitsprognose dank der stabilen Konstruktion ist ebenfalls etwas wert – zumindest, wenn man dem positiven Markenimage von Neo4Kids Vertrauen schenken darf.

Kundenmeinungen (142) zu neo4kids Gazelle

142 Meinungen
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
121
4 Sterne
21
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu neo4kids Gazelle

Anzahl der Räder 4 Räder
Ausstattung
  • Einkaufskorb
  • Liegeposition
Gurtsystem 5-Punkt
Rahmenmaterial Aluminium
Verstellbare Rückenlehne Mehrfach verstellbar
Allgemeine Informationen
Typ Sportkinderwagen & Dreiradwagen
Geeignet für
Babys ab Sitzalter vorhanden
Schieben
Vorderräder schwenkbar/feststellbar vorhanden
Sicherheit
Feststellbremse vorhanden
Räder
Reifentyp Luftreifeninfo
Sitz- & Liegekomfort
Verstellbare Beinstütze vorhanden
Sitz mit Ruheposition vorhanden
Verdeck & Wetterschutz
Sichtfenster fehlt
Maße & Maximalgewicht
Maximalbelastbarkeit 15 kg
Gewicht (mit Rädern) 13 kg
Klappmaß (L x B x H) 90 x 59 x 40 cm

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Clamaro VIP VolverLCP Kids VirageLux4Kids BiancinoLux4Kids Matrix Lancer Kinderwagen KomplettsetLux4Kids True Love LarmaxLux4Kids Margaret WhiteMaclaren Mark IIMaclaren BMW BuggyMoon TreggVW GTI Kombi-Kinderwagen