Muse M-960 CV Test

(DVD-Portable)
M-960 CV Produktbild
  • Gut (1,8)
  • 1 Test
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Schnittstellen: Audio-Ausgang Stereo, Kopfhörerausgang, USB, Kartenleser
  • Features: Xvid, Divx
  • Multimedia-Formate: MP3, JPEG, DivX
  • Anwendung: Portabel
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Muse M-960 CV

  • Ausgabe: 4/2012 (Juli/August)
    Erschienen: 06/2012
    Seiten: 1
    Mehr Details

    1,8; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Der DVD-Player Muse M-960 CV wird in einem Test der Fachzeitschrift „CAR & HIFI“ mit der Note „sehr gut“ bewertet. Dass das DVD-Monitor-Set mithilfe der beiliegenden Soft-Packs leicht an den Kopfstützen des Rücksitzes angebracht werden kann, fällt positiv auf. Als praktisch erweist sich die Tatsache, dass dazu keinerlei Werkzeug benötigt wird.
    Lobend erwähnt werden zudem die im Paket enthaltenen Anschlusskabel mit der Stärke von 230 und 12 Volt. Mit diesen kann das Gerät auch im Hotel oder im Ferienhaus genutzt werden. Auch eine Fernbedienung ist im Paket enthalten. Darüber hinaus punktet der Monitor mit einem USB-Anschluss und einem SD-Kartenslot.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Muse M-960 CV

  • Muse M-990CVB

    DVD - Player mit 2 Monitoren Bildschirmgröße: 9 Zoll USB, SD / MMC - Kartenleser, AV Formate. MP3, JPEG, DivX AC / DC - ,...

  • AEG DVD 4556 portabler DVD-Player mit 2X 22,9 cm (9 Zoll) LCD-Monitor, USB-

     DVD Car Cinema 9 Zoll 4556 LCD Schwarz 

Datenblatt zu Muse M-960 CV

Anschlüsse und Schnittstellen
Anzahl USB 2.0 Anschlüsse 1
AV-Ausgang 1
AV-Eingang vorhanden
DC-Anschluss vorhanden
Kopfhörerausgänge 1
Audio
Playback MP3 vorhanden
Bildschirm
Anzeige LCD
Bildschirmdiagonale 9"
Seitenverhältnis 4:3, 16:9
Dateiformate
Unterstützte Audioformate MP3
Unterstützte Bildformate JPEG XR
Unterstützte Videoformate DIVX
Energie
AC Eingangsspannung 12V
Energiequelle AC, Cigar lighter
Festplattenlaufwerk
Eingebaute Festplatte fehlt
Gewicht & Abmessungen
Breite 29mm
Gewicht 1460g
Höhe 1770mm
Tiefe 240mm
Speichermedien
Integrierter Kartenleser vorhanden
Kompatible Speicherkarten MMC, SD
Technische Details
AC-Netzadapter vorhanden
Formfaktor Table-top
Kopfhörer enthalten vorhanden
Kopfhörer-Konnektivität 3.5 mm
Playback Disk-Formate CD audio, CD video, DVD audio, DVD video
Produktfarbe Black
Unterstützte Medien CD, CD-R, CD-RW, DVD, DVD+R, DVD+RW, DVD-R, DVD-RW
TV Tuner
TV Tuner integriert fehlt
Verpackungsinhalt
Betriebsanleitung vorhanden
Fernbedienung vorhanden
Mitgelieferte Kabel AC
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: M-960CV
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Stereoanlage mit DVD-Player und TV Hifi- & TV-Kabel 1/2009 - Beachten Sie, dass Sie die Ausgänge L/R mit dem richtigen Eingang am Verstärker verbinden DVD-Player Für die Bildwiedergabe wird der DVD-Player am besten per YUV-Kabel direkt mit dem Fernseher verbunden Die analogen Tonausgänge werden per Cinchkabel an „DVD“ oder „Aux“ am Verstärker angeschlossen. Unsere Empfehlung: das Oehlbach NF214 Fernseher Am Komponenteneingang des Fernsehers schließen Sie das YUV-Kabel an. Unsere Kabelempfehlung: HAMA ProClass Nr. 83029. …weiterlesen


Swiss Flair: Revox im Reality-Check CONNECTED HOME Nr. 3 (Juli/August 2012) - Die aufgezeichneten Filmdateien überzeugten in puncto Handhabung und Qualität. Wer Filme von der Disc schauen möchte, wird wohl ein Blu-ray-Laufwerk wählen, findet aber bislang beim M117 nur eine Abspielmöglichkeit für DVDs vor. Doch Geduld zahlt sich aus: Die Blu-ray-Variante steht kurz vor der Markteinführung. Als Blu-ray-Variante dürfte das smarte Entertainment-Center dann kaum mehr Wünsche offen lassen. …weiterlesen


Videoeinstellungen bei Blu-ray audiovision 10/2009 - Das gilt genauso für die generell kritischen Dinge wie Schärfeanhebung oder Rauschunterdrückung. Auf der anderen Seite lassen High-End-Player wie der Denon DVD-A1UD oder der Pioneer BDP-LX92 in der Hand eines Experten kaum Wünsche offen. Mit ihnen lässt sich das Optimum herausholen, was die Anpassung des Signals an den Bildschirm angeht. Auch nicht ganz perfekte Arbeit im Mastering, etwa Rauschen oder falsche Farbabstimmung, lässt sich so korrigieren. …weiterlesen