MSI X460DX-i548W7P Test

(Notebook 14 Zoll)
  • Gut (1,8)
  • 2 Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Displaygröße: 14"
  • Displayauflösung: 1366 x 768 (16:9 / WXGA)
  • Prozessor-Modell: Intel Core i5-2430M
  • Arbeitsspeicher (RAM): 4096 MB
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu MSI X460DX-i548W7P

  • Ausgabe: 2/2012
    Erschienen: 01/2012
    Mehr Details

    „gut“ (1,6)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Viel Leistung auf schlankem und schickem Raum: das X460 DX überzeugt.“

  • Einzeltest
    Erschienen: 10/2011
    Mehr Details

    „gut“

    Preis/Leistung: „gut“

    „Alles in allem gefällt das MSI X460DX-i548W7P. Ordentlich Leistung und gute Spieleambitionen zeigt das Gerät aus dem Hause MSI. Das Ganze bringt der taiwanesische Hersteller in einem gut verarbeiteten 14 Zoll Chassis unter. Auch über die Optik kann an dieser Stelle nicht schlecht geredet werden. Mit einer recht umfangreichen Anschlussvielfalt wird das MSI X460DX schließlich zu einem guten Allrounder. Deutliche Abstriche müssen jedoch beim Display gemacht werden. Dieses versagt praktisch in allen Disziplinen ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu MSI X460DX-i548W7P

  • MSI GE75 8SG-042 Raider 43,9 cm (17,3 Zoll,

    Der neue GE75 Raider ist die stylische Rennmaschine unter den Gaming - Laptops. Er punktet bei Games und Multimedia ,...

Einschätzung unserer Autoren

MSI X460DX-GT540M

Eleganz trifft Performance

Immer mehr Notebook-Hersteller entdecken das totgeglaubte 14-Zoll-Format wieder, so auch MSI. Gleich vier Modellvarianten werden mit dem X460 angeboten, deren Anschaffungskosten zwischen 600 und 900 Euro liegen. Der kleine Formfaktor gestattet es dem Hersteller, eine komplette Ausstattung mit geringem Gewicht zu produzieren. Diesmal wurde ein edles Aluminium-Gehäuse mit Performance-starker Hardware bestückt.

Neben der schnellsten Bauvariante (i747W7P ) mit Intel Core i7-2670QM, die leider keine dedizierte Grafikkarte zu bieten hat, wird hier das Modell i548W7P vorgestellt. Wie die Produktbezeichnung schon vermuten lässt, findet man einen Intel Core i5-2430M als Herzstück vor. Dieser leistungsstarke Mittelklasse-Prozessor arbeitet mit zwei Kernen plus Hyperthreading bietet einen Basistakt von 2,4 GHz mit den vier Kernen an – im Turbo Boost sind dann 2,7 GHz (zwei Kerne) und 3,0 GHz (ein Kern) möglich. Die 4 GByte Arbeitsspeicher entsprechen den Grundansprüchen eines Windows 7 Home Premium in der 64 Bit-Version und bieten genügend Reserven für den Anwendungsbereich. Interessant wird es dann mit der dedizierten Grafikkarte, die per Nvidia Optimus das Notebook in den anspruchsvollen Multimediabereich katapultiert. Eine GeForce GT 540M, die leider noch mit GDDR3-Modulen bestückt ist bietet allerhand Performance im Gaming-Bereich an. So lassen sich bei nativer Auflösung von 1.366 x 768 Bildpunkten alle aktuellen Games relativ flüssig spielen. Falls einem diese Auflösung doch zu niedrig ist, lassen sich Bild und Ton in bester Full-HD-Qualität per WiDi (Intel Wireless Display Technology 2.0) an ein entsprechendes TV-Gerät senden. Selbstverständlich ist die Übertragung auch per HDMI-Kabel möglich. Die Spielstände lassen sich auf der 640 GByte großen Festplatte speichern, die noch von einem DVD-Brenner für weitere Datenmengen unterstützt wird.

In der weiteren Ausstattung findet man dezent untergebrachte Stereo-Lautsprecher mit THX-Unterstützung, einen Kartenleser für SD(HC/XC) und MMC, sowie zwei zeitgemäße USB 3.0-Ports plus einen im alten Standard und Gigabit-Ethernet. Weitere Verbidnugen zum Netz lassen sich per WLAN und Bluetooth 3.0 aufbauen, um gegebenenfalls die HD-Webcam zur Videokonferenz zu nutzen. Das matte Aluminumgehäuse sorgt für ein geringes Gesamtgewicht von knapp 2.000 Gramm und eine Bauhöhe von nur 25 Millimetern. Das macht die X460-Serie sehr handlich, zumal sich das Display bis zu 170 Grad aufklappen lässt und auch in anderen Sitz- oder Liegepositionen noch gut ablesbar wird.

MSI zeigt mit seinen neuen 14-Zoll-Notebooks, dass eine elegantes, flaches Notebook mit sehr guter Hardware-Ausstattung nicht unbedingt teuer sein muss (800 Euro bei amazon) und verspricht mit ansehnlichen Akkulaufzeiten ein hohes Maß an Mobilität.

Datenblatt zu MSI X460DX-i548W7P

Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook vorhanden
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 14"
Displaytyp Spiegelnd
Displayauflösung 1366 x 768 (16:9 / WXGA)
Hardwarekomponenten
Prozessor
Prozessor-Modell Intel Core i5-2430M
Prozessor-Kerne 2
Basistakt 2,4 GHz
Grafik
Grafikchipsatz Nvidia GeForce GT540M
Speicher
Festplattenkapazität (gesamt) 640 GB
Arbeitsspeicher (RAM) 4096 MB
Konnektivität
Anschlüsse HDMI, VGA, 2x USB 3.0, 1x USB 2.0, GBit-LAN, Mic-In, Audio-Out
WLAN fehlt
LTE fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Betriebssystem Windows 7
Subwoofer fehlt
Webcam vorhanden
Ziffernblock fehlt
Tastaturbeleuchtung fehlt
Fingerabdrucksensor fehlt
Kartenleser fehlt
Optisches Laufwerk DVD-Brenner
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 2000 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 00149111-SKU2

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

MSI X460DX-i548W7P: Kleiner MSI mit satter Power Notebookjournal.de 10/2011 - MSI verpasst dem X460DX eine ordentliche Ausstattung und erreicht damit eine beachtliche Leistung in einem schlanken 14 Zoll Chassis – die Emissionen freuen sich nicht. …weiterlesen