MSI S30 im Test

(Notebook)
  • Gut 2,5
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Displaygröße: 13,3"
Displayauflösung: 1366 x 768 (16:9 / WXGA)
Prozessor-Modell: Intel Core i3-​3217U
Arbeitsspeicher (RAM): 4096 MB
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • S30 Prozessortyp Intel (Ivy Bridge)
  • S30-i3U465 Slim

Test zu MSI S30

    • notebookcheck.com

    • Erschienen: 06/2013

    „gut“ (75%)

    Getestet wurde: S30-i3U465 Slim

     Mehr Details

zu MSI S30

  • MSI GE65 9SF-006 Raider 15,6" i7-9750H/16GB/1TB/RTX2070 8GB

Einschätzung unserer Autoren

S30 Prozessortyp Intel (Ivy Bridge)

Schlank und leicht

Notebooks der 13,3 Zoll-Klasse werden permanent schlanker und leichter, dafür gibt es genügend Beispiele. Eines davon: Das neue S30 von MSI, das mit einer Bauhöhe von 22 Millimetern daherkommt und gerade einmal 1.400 Gramm auf die Waage bringt.

Kein Ultrabook, trotzdem schnittig

Zwar gibt es durchaus 13,3 Zoll-Notebooks, die noch schnittiger sind – etwa einige der momentan schwer angesagten Ultrabooks. Verstecken braucht sich das S30 mit den genannten Werten jedoch keineswegs. Etwas schade dafür: Das Panel (1.366 x 768 Pixel) wurde nicht entspiegelt, zumindest ist in den Produktinfos keine Rede davon. Das schränkt den Mobileinsatz natürlich ein – schließlich muss man bei ungünstigen Lichtverhältnissen mit störenden Reflexionen rechnen. In Sachen Konnektivität wiederum bietet das Notebook weitgehend die üblichen Standards, also WLAN, Bluetooth, Kartenleser, HDMI-Ausgang sowie zwei USB-Buchsen. Von Letzteren unterstützt dabei eine den flotten 3.0-Standard.

Hybridspeicher als Option

Auf technischer Ebene indes hat man laut Hersteller die Wahl zwischen diversen Core i3-Prozessoren aus Intels aktueller Ivy Bridge-Familie, zudem sind vier GByte RAM an Bord. Weniger gut dafür: Der Arbeitsspeicher lässt sich zwar bis auf acht GByte nachrüsten, allerdings steht dafür insgesamt nur ein Steckplatz zur Verfügung. Komplettiert wiederum wird die Hardware von der in der jeweiligen CPU integrierten Onboard-Grafik (HD 4000) und einer 500 GByte großen Festplatte, wobei Letzterer optional ein 64 GByte schluckender SSD-Cache zur Seite steht. Positive Konsequenz: Das Notebook startet flott und erwacht zügig aus dem Ruhestand.

Positiv am MSI S30 sind unterm Strich die ordentlichen Hardwarekomponenten und das gleichermaßen schlanke wie leichte Gehäuse, allerdings bleibt das spiegelnde Panel ein Wermutstropfen. Wer dennoch Interesse hat, findet das Notebook im Netz ab 670 EUR.

Datenblatt zu MSI S30

Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
Bauform
Subnotebook vorhanden
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 13,3"
Displaytyp Spiegelnd
Displayauflösung 1366 x 768 (16:9 / WXGA)
Hardwarekomponenten
Prozessor
Prozessor-Modell Intel Core i3-3217U
Prozessor-Kerne 2
Basistakt 1,8 GHz
Grafik
Grafikchipsatz Intel HD Graphics 4000
Speicher
Festplatte(n) SanDisk U100 64 GB, 64 GB mSATA SSD + Western Digital WD5000LPVT 500 GB
Festplattenkapazität (gesamt) 564 GB
Arbeitsspeicher (RAM) 4096 MB
Konnektivität
Anschlüsse 1 x USB 3.0, 1 x USB 2.0, HDMI, VGA, Ethernet, Kopfhörer, Mikrofon
WLAN fehlt
LTE fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Betriebssystem Windows 8
Optisches Laufwerk DVD-Brenner
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 1400 g

Weiterführende Informationen zum Thema MSI S30 können Sie direkt beim Hersteller unter msi.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

MSI S30-i3U465 Slim Notebook

notebookcheck.com 6/2013 - Im Einzeltest befand ich ein Subnotebook, das die Endnote „gut“ erhielt. Als Testkriterien dienten Verarbeitung, Tastatur, Mausersatz, Konnektivität, Gewicht, Akkulaufzeit, Display, Leistung Spiele, Leistung Anwendungen, Temperatur, Lautstärke und Eindruck. …weiterlesen