MSI PL62 7RC Test

(Notebooks ohne Betriebssystem)
  • Gut (2,3)
  • 1 Test
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Displaygröße: 15,6"
  • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
  • Prozessor-Modell: Intel Core i5-7300HQ
  • Arbeitsspeicher (RAM): 8192 MB
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • PL62 7RC-210

Test zu MSI PL62 7RC

  • Einzeltest
    Erschienen: 06/2018
    Mehr Details

    „gut“ (78%)

    Getestet wurde: PL62 7RC-210

    Stärken: Prozessor und Grafikchip mit guter Leistung für die Preisklasse.
    Schwächen: langsame Festplatte bremst System aus; dunkles und blickwinkelinstabiles Display; schwacher Sound; wenig wertiges Gehäuse. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu MSI PL62 7RC

  • MSI GE75 8SG-042 Raider Gaming 17,3" Full HD IPS 144Hz, Core i7-8750H,

    Intel® Core™ i7 (8. Generation) 8750H 6x 2, 20 GHz (TurboBoost bis zu 4. 10 GHz) / 16 GB RAM / 1512 GB Festplatte / ,...

Einschätzung unserer Autoren

PL62 7RC

Erschwingliches Multimedia-Notebook

Stärken

  1. gute Prozessoren
  2. Grafikkarte sorgt für vielseitige Einsatzmöglichkeiten
  3. relativ flache Bauweise

Schwächen

  1. blasses und dunkles Display
  2. viele Modelle ohne SSD
  3. störender Lüfter im 3D-Betrieb

Mit dem PL62 7RC bringt MSI relativ erschwingliche Multimedia-Notebooks auf den Markt, die dank verbauter Nvidia-Einsteigergrafikchips auch für 3D-Anwendungen genug Leistung mitbringen. Ältere Spiele, Videobearbeitungsprogramme oder Bildbearbeitungstools bewältigen die Notebooks gut. Die verbauten Prozessoren sind allesamt stark und durchaus Multitasking-tauglich. Gespart wurde allerdings bei den Äußerlichkeiten: So ist das Gehäuse nur aus simplem Kunststoff gefertigt und dem Display mangelt es sowohl an Leuchtkraft als auch an Kontraststärke. Wenigstens ist der Bildeindruck dank Full-HD-Auflösung scharf. Nur in den teureren Modellen ist eine SSD verbaut; meistens gibt es nur eine langsame HDD, die für ein eher gemächliches Arbeitstempo sorgt.

Datenblatt zu MSI PL62 7RC

Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook vorhanden
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 15,6"
Displaytyp Matt
Konnektivität
Anschlüsse 1 x USB 2.0, 3 x USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 x HDMI, 1 x DisplayPort, 1x Mikrofon, 1x Kopfhörer-Ausgang (SPDIF)
WLAN vorhanden
LTE fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Betriebssystem Kein Betriebssystem
Subwoofer fehlt
Webcam vorhanden
Ziffernblock vorhanden
Tastaturbeleuchtung fehlt
Fingerabdrucksensor fehlt
Kartenleser vorhanden
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Akku
Akkukapazität 41 Wh
Abmessungen & Gewicht
Abmessungen 38,3 x 26,0 x 2,2 cm

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Sofort loskacheln Computer Bild 25/2012 - Dank der sehr schlichten Optik sollen sich zudem Computerneulinge schneller zurechtfinden - hofft zumindest Microsoft. Statt auf komplizierte Menüs, eine unübersichtliche Systemsteuerung und viele Fenster blickt der Anfänger bei Windows 8 auf großflächige, klare Bildelemente. Was vorher abschreckte, soll nun einladend wirken - egal, ob auf Schreibtischcomputer, Notebook oder Tablet-PC. Aber lässt sich Windows 8 tatsächlich einfach bedienen? Darüber kann man trefflich streiten. …weiterlesen


Ob Netbook oder Subnotebook entscheidet nicht der Preis allein Das Magazin HardwareLuxx unterzog drei der kleinen Luxus-Notebooks einem ausgiebigen Test und erklärt, warum die Anschaffung eines Netbooks im Businessbereich nicht ratsam ist. Während in den Netbooks vorwiegend ein Intel Atom Prozessor arbeitet, der unter vielen Kompromissen so konstruiert wurde, dass der Stromverbrauch optimiert wurde finden sich in den Subnotebooks die teuren Ultra-Low-Voltage CPUs ein. Diese sind auf Leistung getrimmt und verbrauchen trotzdem nur wenig Energie.