Ø Gut (1,8)

Tests (2)

Ø Teilnote 1,8

Keine Meinungen

Produktdaten:
Displaygröße: 15,6"
Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-​HD)
Prozessor-Modell: Intel Core i7-​9750H
Arbeitsspeicher (RAM): 16384 MB
Mehr Daten zum Produkt

MSI GE65 Raider im Test der Fachmagazine

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 10/2019
    • Erschienen: 09/2019
    • Produkt: Platz 1 von 3

    Note:1,84

    Preis/Leistung: „befriedigend“, „Preis-Leistungs-Tipp“

    Getestet wurde: GE65 Raider (i7-9750H, RTX 2070, 16GB RAM, 1TB SSD)

    „Gutes Gaming-Gesamtpaket zum fairen Preis. ... Der i7-9750H reicht für aktuelle Spiele in einem Gaming-Notebook vollkommen ... Davon abgesehen hat das MSI-Notebook einige exklusive Merkmale: Uns gefallen die rot beleuchteten USB-Buchsen, die Steelseries-Tastatursteuerung, der Nummernblock oder der Kartenleser ... Nun könnten wir uns über den zu mickrigen Akku mit nur 51 Wh beschweren, jedoch ist Gaming unter Akku wegen der Drosselung nicht praxistauglich ...“  Mehr Details

    • Hardwareluxx.de

    • Erschienen: 11/2019
    • 2 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: GE65 Raider (i7-9750H, RTX 2070, 16GB RAM, 1TB SSD)

    „Positiv: schnelle Hardware; üppige Ausstattung; gute Verarbeitung.
    Negativ: hohe CPU-Temperatur; kein Thunderbolt 3.“  Mehr Details

zu MSI GE65 Raider

  • MSI GE65 9SF-006 Raider Gaming-Notebook »39,6 cm (15,6) Intel Core i7, 1 TB,

    GE65 Raider – Mobiles Gaming für Enthusiasten Der neue GE65 Raider ist die stylische Rennmaschine unter den Gaming - ,...

  • MSI GE65 9SF-006 Raider (39,6 cm/15,6 Zoll/240Hz) Gaming-Laptop (Intel Core i7-

    Intel Core i7 - 9750H Sechskern Prozessor der 9. Generation (bis zu 4, 50 GHz mit Intel Turbo - Boost - Technik 2. ,...

  • MSI GE65 9SF-006 Raider i7-9750H 16GB 1TB SSD 15" FHD 240Hz RTX2070 Windows

    • Intel Core i7 - 9 9750H Prozessor (bis zu 4, 5 GHz) • 39, 6 cm (15, 6") Full HD 16: 9 LED Display (entspiegelt) , ,...

  • MSI GE65 9SF-006 Raider (39,6 cm/15,6 Zoll/240Hz) Gaming-Laptop (Intel Core i7-

    Intel Core i7 - 9750H Sechskern Prozessor der 9. Generation (bis zu 4, 50 GHz mit Intel Turbo - Boost - Technik 2. ,...

  • MSI GE65 9SF-006 Raider (39,6 cm/15,6 Zoll/240Hz) Gaming-Laptop (Intel Core i7-

    Intel Core i7 - 9750H Sechskern Prozessor der 9. Generation (bis zu 4, 50 GHz mit Intel Turbo - Boost - Technik 2. ,...

  • MSI GE65 9SF-006 - Raider 15,6"" (39,62 cm) Notebook (0016U1-006)

    Art # 2026985

Einschätzung unserer Autoren

GE65 Raider

Premium-Gaming-Notebook mit wenig sinnvoller 240-Hz-Option

Stärken

  1. starke Spieleleistung
  2. optionales 240-Hz-Display
  3. gute Tastatur mit RGB-Einzeltastenbeleuchtung

Schwächen

  1. 240 Hz in aktuellen Spielen kaum nutzbar
  2. kein G-Sync
  3. teuer
  4. kurze Akkulaufzeit

Bei Monitoren sind 240-Hz-Panels im Trend. Nun ziehen auch die Notebookhersteller nach. Das Gaming-Notebook aus dem Hause MSI schafft es ebenfalls, bis zu 240 Bilder pro Sekunde anzuzeigen – in der Theorie zumindest. In der Praxis ist es, zumindest bei aktuellen Spielen, selbst in der noch genügsamen Full-HD-Auflösung des Displays 240 Bilder pro Sekunde konstant zu halten. Deshalb lohnt der Aufpreis für das 240-Hz-Panel gegenüber dem alternativen 144-Hz-Panel kaum. Abgesehen vom Turbodisplay bietet das teure Notebook eine sehenswerte Ausstattung und ein schickes, stabiles Gehäuse mit der inzwischen beinahe obligatorischen RGB-Tastatur, bei der sich jede einzelne Taste frei konfigurieren lässt.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu MSI GE65 Raider

Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook vorhanden
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
2-in-1-Geräte
Convertible fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 15,6"
Displaytyp Matt
Paneltyp IPSinfo
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync fehlt
Hardwarekomponenten
Grafik
Grafikspeicher 8 GB
Konnektivität
Anschlüsse 1x Type-A USB 3.2 Gen2, 1x Type-C USB 3.2 Gen2, 2x Type-A USB 3.2 Gen1, 1x Killer Gb LAN, 1x Mic-in, 1x Headphone-out (HiFi / SPDIF), 1x SD (XC/HC), 1x HDMI (4K @ 60Hz), 1x mini-DisplayPort
LAN vorhanden
WLAN vorhanden
Bluetooth vorhanden
Ausstattung
Betriebssystem Windows 10
Webcam vorhanden
Ziffernblock vorhanden
Tastaturbeleuchtung vorhanden
Fingerabdrucksensor fehlt
Kensington-Schloss fehlt
Kartenleser vorhanden
Dockingstation-Anschluss fehlt
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Akku
Akkukapazität 51 Wh
Abmessungen & Gewicht
Breite 35,77 cm
Tiefe 24,8 cm
Höhe 2,69 cm
Gewicht 2270 g

Weiterführende Informationen zum Thema MSI GE65 Raider können Sie direkt beim Hersteller unter msi.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Born to be Wild

E-MEDIA 19/2014 - Der Laser wäre ein hilfreiches Feature, lässt sich aber nur per Root-Zugriff nutzen. Die mitgelieferten Apps sind leider weder intuitiv noch gut bedienbar. Der Alleskönner. Motion Computing hat mit dem R12 ein würdiges Tablet für den Außeneinsatz geschaffen. Das komplett gummierte Gerät liegt jederzeit griffsicher in der Hand, das Gewicht ist akzeptabel. …weiterlesen

Gaming-Bolide zum Schnäppchen-Preis

E-MEDIA 26/2013 - Ab 27. Dezember liegt das aufgemotzte Gaming-Notebook Erazer X7826 von Medion in den Ladenregalen. E-MEDIA hat das Gerät bereits unter die Lupe genommen. Starke Hardware. Das Notebook zeichnet sich durch einen leistungsstarken Prozessor, einen großen Full HD-Bildschirm, eine vollwertige Grafikkarte und einen großen Akku aus. Allerdings schlägt sich die umfangreiche Ausstattung auch im Gewicht nieder. …weiterlesen

Profi-Tipp: Fenster für kleine Displays anpassen

E-MEDIA 13/2013 - Windows 8 wurde speziell für die Nutzung auf kleinen mobilen Geräten entwickelt. Doch wie's scheint, dürften die Designer der Benutzeroberfläche ausschließlich auf 24 Zoll-Bildschirmen gearbeitet haben. Denn auf Notebooks mit 10"-Display bleibt vor fetten Titelleisten und Fensterrahmen nur wenig Platz für den Inhalt. Das lässt sich aber ändern. Fenster neu designen. Die Fenstermaße von Windows sind in der Registry eingetragen - im Schlüssel WindowsMetrics. …weiterlesen

Ausgehebelt!

SAT+KABEL 5-6/2013 - Die Einschränkung in der Nutzung funktioniert per "IP Fencing". Hinter dem Kunstbegriff verbirgt sich eine Technologie, die es erlaubt, Internet-Surfer über ihre genutzte IP-Adresse geographisch zuzuordnen. Da inzwischen mehrere Millionen Konsumenten über mobile Internet-Verträge verfügen und praktisch alle TV-Sender ihr Programm auch online ausstrahlen, können die Anbieter per Knopfdruck darüber bestimmen, welche IP-Adresskreise befugt sind und welche eben nicht. Kundenfeindlich. …weiterlesen

AMDs Pläne für 2013

PC Games Hardware 3/2013 - Eine VLIW4-Grafikeinheit mit 192 Rechenwerken dürfte "Kabini" mit zwei CUs nur knacken, wenn die iGPU-Frequenz deutlich höher liegt - vermutlich wird AMD hier mit einem aggressiven Turbo arbeiten, wie schon bei "Trinity". So taktet sich bereits eine Radeon HD 7620G um bis zu 38 Prozent nach oben, wenn der CPU-Teil des Chips wenig belastet wird. Intels Konkurrenz zu "Kabini" werden spezielle Modelle auf "Ivy Bridge"-Basis mit Y-Suffix, preislich vor allem der Pentium 2129Y für 150 US-Dollar. …weiterlesen

XL-Ultrabooks

PCgo 2/2013 - Mit dem Envy 14 Spectre hat HP eines der elegantesten Ultrabooks geschaffen. Lenovo ThinkPad X1 Carbon Das mattschwarze Gehäuse des Lenovo ThinkPad X1 Carbon besteht aus Kohlefasern, dem Stoff, aus dem auch die Chassis von Formel-1-Rennwagen und federleichten Rennrad-Rahmen bestehen. Daher ist das knapp 2000 Euro teure Lenovo-Ultrabook mit einem Gewicht von 1,36 Kilogramm für einen 14-Zöller extrem leicht. …weiterlesen

Asus Eee PC 1201N und 1201HA - Familienzuwachs mit hoher Leistung

Noch im Herbst 2009 soll die Eee PC-Familie von Asus um zwei Mitglieder erweitert werden. Hinzu kommen die Modelle 1201N und 1201HA. Beide Netbooks arbeiten mit dem neuen Betriebssystem Windows 7 Home Premium.

Was nehmen?

connect 11/2012 - Man sollte sich daher gut überlegen, was man braucht. Was Prozessor und Speicher angeht, so sind Ultrabooks häufig in mehreren Varianten zu haben. Die Hersteller kombinieren Core-i5und Core-i7-Prozessoren mit ver- schiedenen Speichergrößen und -formen. Oft arbeitet in Ultrabooks die geräuschlose Solid-State-Disk (SSD). In einem Ultrabook mit 500 Gigabyte Datenspeicher steckt in der Regel eine herkömmliche Festplatte, die langsamer ist und mehr Energie verbraucht, aber auch günstiger ist. …weiterlesen

Tipps & Tricks

PC-WELT 6/2013 - Je nach Netzwerkverbindung geht das mehr oder weniger genau. Ein PC, der per Netzwerkkabel an den DSL-Router angeschlossen ist, verrät nur seine öffentliche IP-Adresse. In der Regel können Webseiten auf diese Weise die Bewohner von Großstädten exakt ihrer Stadt zuordnen. Auf dem Land funktioniert die Lokalisierung weit weniger genau. Anders sieht es bei PCs oder Notebooks aus, die per WLAN mit dem DSL-Router verbunden sind. …weiterlesen

Tipps & Tricks

PC-WELT 5/2013 - Beim sogenannten Jailbreaken erteilt sich der Nutzer über einige Tricks administrative Rechte am System. Bei Windows RT hat das den Nebeneffekt, dass sich dann auch normale, unsignierte Programme und nicht nur Apps aus dem Windows-Store darauf installieren und starten lassen. Allerdings müssen diese Programme dafür noch speziell für ARM-CPUs kompiliert werden. Aktuell wurden nur einige wenige Open-Source-Programme portiert. Eine Liste finden Sie über www.pcwelt.de/bvsi und www. pcwelt.de/1v5p. …weiterlesen