CX480 Produktbild
  • ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 0 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
Meinung verfassen
Displaygröße: 14"
Displayauflösung: 1366 x 768 (16:9 / WXGA)
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

CX480

Moder­ner Pro­zes­sor, mäßige Gra­fik

Das CX480 wurde von MSI bereits auf der Computex 2011 vorgestellt, mittlerweile sind auch die technischen Daten bekannt. Ausgeliefert wird das Subnotebook mit dedizierter Grafikkarte, für die nötige Rechenleistung sorgen moderne Intel-Prozessoren der zweiten Generation.

Zur Auswahl stehen ein Core i3-2310M oder ein Core i52410M, die jeweils auf Intels aktueller Sandy-Bridge-Architektur beruhen. Beide CPUs verfügen über zwei physische Rechenkerne, wobei dank HyperThreading vier Jobs gleichzeitig erledigt werden können. Leider verrät der Hersteller noch nichts über die Ausstattung des Arbeitsspeichers. Klar ist stattdessen, dass die Festplatte mit einer Kapazität von 320, 500 oder 640 GByte bestückt werden kann. Für die Multimediaausgabe sorgt serienmäßig eine Nvidia GeForce GT 520M, die zwar im Einsatz auf einen GByte dedizierten Videospeicher zugreifen kann, in Puncto Leistungsfähigkeit aber nur zur Einsteigerklasse gehört. Vor allem im Gaming-Bereich dürfte die Grafikkarte recht schnell an ihre Grenzen stoßen.

Der Bildschirm – er misst exakt 14 Zoll in der Diagonale – löst Medieninhalte mit 1.366 x 768 Bildpunkten auf und ist zudem mit einer angenehmen LED-Hintergrundbeleuchtung ausgestattet. Wer abgespeicherte Filme, Fotos und Spiele alternativ lieber auf einem externen Großbildschirm anschauen möchte, kann sich über eine moderne HDMI- und eine VGA-Buchse freuen. Für externe Peripheriegeräte wie Maus und Drucker gibt es zwei USB 2.0-Ports, optional lässt sich das Notebook auch mit einem schnellen USB 3.0-Anschluss ausstatten. Mit an Bord sind ferner ein multipler Kartenleser, ein DVD-Laufwerk sowie ein integriertes WLAN-Modul für den kabellosen Zugang ins Internet. Bluetooth 3.0 steht als Option ebenfalls zur Verfügung.

Unterm Strich erhält man mit dem MSI CX480 ein ordentlich ausgestattetes Einsteiger-Notebook, das mit modernem Prozessor punkten kann. Zu Preis und Verfügbarkeit hat sich der Hersteller bisher noch nicht geäußert.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • MSI Bravo 15 Ryzen 7 4800H 8GB 512GB SSD 15" Full HD 120Hz RX 5500M Win10

    • AMD Ryzen 7 4800H Prozessor (bis zu 4, 2 GHz) , 8 Kerne • 39, 6 cm (15, 6") Full HD 16: 9 Display (entspiegelt) , ,...

Datenblatt zu MSI CX480

Subwoofer fehlt
Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
Bauform
Subnotebook vorhanden
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 14"
Displayauflösung 1366 x 768 (16:9 / WXGA)
Hardwarekomponenten
Grafik
Grafikchipsatz NVIDIA GeForce GT 520M
Konnektivität
Anschlüsse 2 x USB 2.0, HDMI, VGA
Ausstattung
Betriebssystem Windows 7
Webcam vorhanden
Ziffernblock fehlt
Tastaturbeleuchtung fehlt
Fingerabdrucksensor fehlt
Kartenleser vorhanden
Optisches Laufwerk DVD-Brenner
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 2200 g

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Asus Eee PC R105DPearl Meteorit Android-Netbook NB-7 mit 17,8-cm-Display, 2 GB und WLANWortmann Terra Mobile 1586 Pro (Core i7-2630QM)Medion Erazer X6816 (MD97888)Samsung Serie 9 900X1B A02Acer Aspire 5750GAcer TravelMate TimelineX 8473Acer TravelMate TimelineX 8573Apple MacBook Air (Sommer 2011)Acer Aspire 7250G-E358G50Mikk