ohne Note
2 Tests
ohne Note
15 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Sockel­typ: Sockel 2066
Form­fak­tor: Erwei­ter­tes ATX (eATX)
RAM-​Typ: DDR4
Chip­satz: Intel X299
DIMM-​Slots: 8
Mehr Daten zum Produkt

MSI Creator X299 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: September 2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Gold Award“

    Pro: gute Konnektivität; viele Übertaktungsfunktionen; ordentliche Spannungsversorgung; übersichtliches BIOS.
    Contra: erhöhter Stromverbrauch. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Dezember 2019
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „excellent hardware“

    „Positiv: sehr gute Leistungsfähigkeit mit einer sehr guten CPU-Spannungsversorgung und vielen Overclocking-Funktionen; luxuriöse Ausstattung, u.a. acht SATA-Schnittstellen, elf USB-3.2-Gen1-Anschlüssen und jeweils einmal USB 3.2 Gen2 und Gen2x2; sehr gute Gesamtperformance und gute Stabilität; drei M.2-M-Key-Schnittstellen onboard, vier weitere über Zusatzkarte; WLAN-ax, Bluetooth 5.0 und 10-GBit/s-LAN; Thunderbolt 3.0 über Zusatzkarte.
    Negativ: sehr hoher Preis.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu MSI Creator X299

zu MSI Creator X299

  • MSI Mainboard Creator X299 (ATX Board, 3X M.2 Port, PCIe 3.0 x 4, NVMe)
  • MSI Mainboard Creator X299 (ATX Board, 3X M.2 Port, PCIe 3.0 x 4, NVMe)

Kundenmeinungen (15) zu MSI Creator X299

4,2 Sterne

15 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
10 (67%)
4 Sterne
3 (20%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
2 (13%)

4,2 Sterne

15 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Hier stimmt so ziem­lich alles, außer der Preis

Stärken
  1. tadellose Ausstattung
  2. sehr gute Kühlung und Stabilität
  3. großer Lieferumfang
  4. topaktuelle Schnittstellen inkl. WLAN-AX
Schwächen
  1. äußerst teuer
  2. kein PCIe 4.0

Das Luxus-Board von MSI trägt seine anvisierte Zielgruppe bereits im Namen: Angesprochen werden hier vor allem professionelle Content-Ersteller, die für Rendering so viel Leistung benötigen, wie sie nur kriegen können. Der X299-Chipsatz ist für Intels Premiumchips der Core-i9-Reihe gedacht, die ebenfalls vor allen Dingen Anwendungsperformance im Fokus haben. Gaming-Features bietet das Board auch, aber da der Core i9 für Gaming überdimensioniert ist, handelt es sich nicht gerade um ein attraktives Gaming-Mainboard. Von der Norm weicht das Creator X299 bei den RAM-Steckplätzen ab: Gleich acht Stück stehen zur Verfügung. Die Kühlung ist äußerst hochwertig. Im Lieferumfang befindet sich eine Steckkarte, die die zwei bereits vorhandenen M.2-Steckplätze nochmal um vier weitere ergänzt. Schade nur, dass der X299-Chipsatz weiterhin nur PCIe 3.0 bietet. PCIe 4.0 ist bei AMDs X570-Chipsatz bereits Standard. Angesichts dieser Schwäche und des wirklich sehr hohen Preises von über 500 Euro wirkt diese Intel-Alternative zum flotten Ryzen-Board doch etwas unattraktiv.

von Gregor L.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Mainboards

Datenblatt zu MSI Creator X299

Sockeltyp Sockel 2066
Formfaktor Erweitertes ATX (eATX)
RAM-Typ DDR4
Chipsatz Intel X299
Maximum RAM 256 GB
Schnittstellen 1x USB-C 3.2 (ASM3242), 7x USB-A 3.0 (ASM1074), 2x USB-A 2.0, 1x 10GBase-T (Aquantia AQtion AQC107), 5x Klinke, 1x Toslink, 1x PS/​2 Combo
Audio-Support 7.1
DIMM-Slots 8
Erweiterungsslots 4x PCIe 3.0 x16 (2x x16, 2x x8), 1x M.2/​M-Key (PCIe 3.0 x4/​SATA, 22110/​2280/​2260/​2242), 2x M.2/​M-Key (PCIe 3.0 x4, 22110/​2280/​2260/​2242), 1x M.2/​E-Key (PCIe, 2230, belegt mit WiFi+BT-Modul), 1x U.2 (PCIe 3.0 x4), 8x SATA 6Gb/s
Features
  • Übertaktungs-/Turbofunktion
  • Diagnose-Anzeige
  • Start-Reset-Knopf
  • Dual-BIOS
  • WLAN
  • SLI
  • CrossFire
Plattform Intel
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 7B96-004R

Weiterführende Informationen zum Thema MSI Creator X299 können Sie direkt beim Hersteller unter msi.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: