AE201 Produktbild
  • ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 0 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
Meinung verfassen
Bau­art: All-​in-​One
Sys­tem­kom­po­nen­ten: Intel-​CPU
Pro­zes­sor­mo­dell: Intel Pen­tium G3220
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

AE201

Kein Full-​HD

Mit dem AE201 listet MSI auf seiner Homepage seit kurzem einen neuen All-in-One-PC. Das Modell zählt zur 19,5 Zoll-Klasse und bietet ein Hardwarepaket auf Einsteigerniveau sowie eine Anschlussleiste inklusive HDMI und USB 3.0, allerdings ist die Auflösung etwas mäßig.

Display und Anschlüsse

Konkret verzichtet der Hersteller auf Full-HD, stattdessen wirft der PC 1.600 x 900 Pixel auf die Anzeige. Das Bild dürfte folglich nicht allzu knackig sein, zudem kommt es unter Umständen zu Platzproblemen – etwa wenn man viele Dokumente oder Programme nebeneinander öffnet. Der Anschlussbereich wiederum umfasst eine Audiokombo zur Anbindung eines Headsets, einen Kartenleser, LAN, WLAN und (optional) Bluetooth, zwei USB 2.0- und zwei flotte USB 3.0-Buchsen sowie eine HDMI- und eine VGA-Schnittstelle. Die Letztgenannten sind dabei jeweils Ausgänge. Wer möchte, kann das Bild folglich an einen größeren Monitor oder einen Fernseher ausgeben.

Design und Innenleben

Ansonsten ist das Display optional entspiegelt, zudem hat man anscheinend die Möglichkeit, auf Wunsch ein Exemplar mit Touchoberfläche auszuwählen. Das Design hingegen ist mit Blick auf die stattliche Bautiefe von fast neun Zentimeter ziemlich wuchtig – und auch die Hardware zählt wie eingangs erwähnt zum Einsteigersegment. Als Prozessor etwa arbeitet ein Intel Pentium G3220 mit zwei Kernen und 3,0 GHz Taktung, dessen Power für Office, Web und weitere Alltagsjobs zwar völlig ausreicht, bei härteren Anwendungen an Grenzen stößt. Flankiert wiederum wird er von vier GByte RAM, einer Festplatte mit Standardkapazität (500 GByte) sowie der im Prozessor verbauten Grafik. Letztere erlaubt ohne Probleme die Wiedergabe von DVDs und Videos, für Spiele oder ähnlich anspruchsvolle Multimediatools ist sie jedoch zu schwach.

Wie jeder All-in-One-PC spart der MSI AE201 Platz und ist entsprechend praktisch, die Ausstattung eignet sich allerdings nur für den Hausgebrauch. Wer Interesse hat und zuschlagen möchte: Die ersten im Onlinehandel verfügbaren Modelle kosten zur Zeit etwas überzogene 660 EUR.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • MSI MEG Infinite X 10SE-660, Gaming-PC schwarz, Windows 10 Home 64-

Datenblatt zu MSI AE201

Betriebssystem Windows 8
Schnittstellen Rückseite 2 x USB 3.0, 2 x USB 2.0, HDMI, VGA, Audio In/Out, LAN
Geräteklasse
Bauart All-in-One
Hardware & Betriebssystem
System PC
Betriebssystem Windows
Systemkomponenten Intel-CPU
Prozessor
Prozessormodell Intel Pentium G3220
Prozessor-Kerne 2 Kerne
Prozessorleistung 3 GHz
Optische Laufwerke DVD-Brenner

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Lenovo IdeaCentre B750Lenovo ThinkCentre M73zDell Inspiron One 2350Medion Life E5011 DApple iMac (2014)Acer Aspire Z3-615Dell OptiPlex 9030Apple Mac Pro (2014)Acer Aspire XC-603 (DT.SUMEG.002)Fujitsu Esprimo P420 E85+ (P0420P2221DE)