DROID Mini Produktbild
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Displaygröße: 4,3"
Auflösung Hauptkamera: 10 MP
Akkukapazität: 2000 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

DROID Mini

Außen mini, innen ganz groß

Eine wahre Mini-Flutwelle hat die Branche erfasst. Nahezu jeder namhafte Hersteller bringt kleinere Varianten seiner Flaggschiffe heraus und hofft, so auch jene zum Zugreifen zu bewegen, die bislang vom hohen Preis der Flaggschiffe abgeschreckt wurden. Doch in der Regel enttäuschen die Mini-Varianten, wird doch nicht nur bei der Bildschirmdiagonale sondern auch am ganzen Rest gespart. Häufig haben die Geräte nur noch wenig mit ihren Vorbildern gemein. Das Motorola DROID Mini ist eine großartige Ausnahme.

Kleineres Display, aber sonst keine Abstriche

Das Handy ist nämlich tatsächlich fast genau eine 1:1-Kopie seines großen Vorbildes Motorola DROID Ultra. Trotz reduzierter Abmessungen müssen beim Innenleben keinerlei Abstriche gemacht werden. Lediglich der Akku fällt mit 2.000 zu 2.530 mAh Nennladung etwas kleiner aus, doch auch das wird durch die kleinere Bildschirmdiagonale von 4,3 zu 5,0 Zoll kompensiert. Die Ausdauer des Smartphones soll daher ebenfalls bei mehr als ausreichenden 24 Stunden Telefonie liegen.

Highlights: 720p-Display und 2 Gigabyte Arbeitsspeicher

Sonst jedoch findet man die gleichen Spezifikationen wie beim DROID Ultra. Das heißt, das Display löst immer noch mit ordentlichen 720p auf und im Inneren arbeitet weiterhin ein mit 1,7 GHz sehr hoch getakteter Dual-Core-Prozessor, der von satten 2 Gigabyte Arbeitsspeicher unterstützt wird. Ferner findet man auch bei diesem Gerät laut Motorola eine 10-Megapixel-Kamera sowie eine zusätzliche Kamera auf der Gerätefront, die mit 2 Megapixeln auflöst und HD-Chats erlaubt. Für Datentransfers sollen neben dem üblichen HSPA auch LTE und WLAN nach dem neuen Standard 802.11ac bereitstehen.

Die perfekte Mini-Version?

Alles in allem kann das Motorola DROID Mini vollauf überzeugen. Es ist angenehm dimensioniert, bietet eine hohe Ausdauer und verzichtet trotzdem nicht auf die rundum gelungene Vollausstattung eines DROID Ultra. Mit 8,9 Millimetern Bautiefe ist das Handy immer noch flach genug, um als elegant zu gelten. Ein weiterer Pluspunkt ist die Benutzeroberfläche, denn Motorola verzichtet weitestgehend auf Veränderungen und Bloatware – hier kommt nahezu Stock-Android 4.2.2 zum Einsatz. Das weckt große Hoffnungen auf einen Europastart dieses Modells. Vorerst werden aber die USA bedient, Verizon Wireless ist zunächst der Exklusivhändler.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Moto e6 Play Dual-SIM Smartphone (5,5"-Max Vision-HD+-Display, 13-MP-Dual-

    Fingerabdrucksensor und Face - Unlock (Entsperrung durch Gesichtserkennung) . Entsperren Sie Ihr Handy blitzschnell mit ,...

  • Alcatel Smartphone »1C 5003D (2019)«, Schwarz

    Highlights: 12, 7 cm (5 Zoll) 18: 9 FWVGA + Display, Bis zu 8 Megapixel Haupt - und bis zu 5 Megapixel Frontkamera, ,...

Datenblatt zu Motorola DROID Mini

EDGE vorhanden
GPRS vorhanden
UMTS vorhanden
Display
Displaygröße 4,3"
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 10 MP
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 4
Speicher
Arbeitsspeicher 2 GB
Prozessor
Prozessor-Typ Dual Core
Prozessor-Leistung 1,7 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
WLAN vorhanden
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 2000 mAh
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

HTC Desire 500Lenovo X910Huawei Ascend G525Acer Liquid Z3BlackBerry 9720Alcatel One Touch Idol MiniOppo N1Samsung ZSamsung Galaxy TrendDoro Liberto 810