• ohne Endnote

  • 0 Tests

20 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Beson­dere Eig­nung: Ein­fa­ches Handy
Kamera: Ja
Bau­form: Swi­vel
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Aura Celestial

Es geht noch teu­rer...

Schon das Ende 2008 vorgestellte Motorola Aura ist für seinen stolzen Preis jenseits der 1.500-Euro-Schallmauer bekannt. Doch es geht noch teurer: Anlässlich des 40. Jahrestages der Mondlandung 1969 bringt der US-amerikanische Handy-Hersteller eine Sonderedition des Mobiltelefons auf den Markt, die schlappe 2.200 Euro kosten wird. Dies berichtet das Online-Magazin teltarif.de.

Der Grund für den saftigen Aufschlag ist jedoch nicht etwa in einer besseren Ausstattung zu suchen. Die ist, wie schon beim 2008er Modell, eher schlicht ausgefallen. Das Motorola Aura Celestial verfügt über ein charakteristisches, rundes Display unter Saphierglas, das zugleich als Scharnier für einen verborgenen Drehmechanismus fungiert. Dreht man das Handy seitlich auf, offenbart sich eine Standard-Handy-Tastatur für die Bedienung des Mobiltelefons. Das Celestial beschränkt sich auf GPRS und EDGE, UMTS oder HSDPA werden nicht unterstützt. Auch die 2-Megapixel-Kamera spricht nicht gerade für den hohen Preis des Handys.

Nein, der Aufpreis beim Motorola Aura Celestial wird ausschließlich für etwas originales Bild- und Tonmaterial der NASA bezahlt, welches sich auf dem Handy befindet. Dazu soll auch der berühmte Satz „That's one small step for man, one giant leap for mankind.“ gehören. Viele potenzielle Kunden dürfte das Handy aber angesichts des enormen Preises nicht besitzen.

zu Motorola Aura Celestial

  • Original Motorola AURA R1 Platinum Silver! Gebraucht! Ohne Simlock! TOP! OVP!
  • Original Motorola AURA R1 Platinum Silver! Gebraucht! Ohne Simlock! Nr.0535/2000
  • Motorola AURA R1 - Platinum Silver (Ohne Simlock) Handy
  • Original Motorola AURA R1 Platinum Silver! Wie neu! Ohne Simlock! Nr.1504/2000!

Kundenmeinungen (20) zu Motorola Aura Celestial

3,4 Sterne

20 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
7 (35%)
4 Sterne
6 (30%)
3 Sterne
7 (35%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
4 (20%)

3,5 Sterne

10 Meinungen bei Amazon.de lesen

3,3 Sterne

10 Meinungen bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Motorola Aura Celestial

Besondere Eignung Einfaches Handy
Telefonie
Ausdauer
Akkukapazität 810 mAh
Ausstattung
Kamera
Kamera vorhanden
Auflösung 2.0 MP
Verarbeitung & Design
Bauform Swivel
Abmessungen
Gewicht 141 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: SM1763AD3F1

Weitere Tests und Produktwissen

Berlin - Kostenloses WLAN innerhalb des S-Bahn-Rings

Berlin möchte eine „Innovationsoffensive“ starten: Innerhalb des S-Bahn-Rings, der die gesamte Innenstadt und zahlreiche Wohnviertel umschließt, soll es kostenloses WLAN für alle geben. Nach jahrelangen Verzögerungen wurde der entsprechende Plan nun durch den Senat abgesegnet und der Weg für zwei Pilotprojekte freigemacht. Nach Angaben des Internetportals der Berliner Morgenpost soll die WLAN-Versorgung zunächst am Ku'Damm und der Tauentzienstraße in der City West sowie Unter den Linden und Friedrichstraße in der City Ost aufgebaut werden. Ein Termin wurde nicht genannt, gleichwohl sollen die Arbeiten schon in Bälde beginnen. Fernziel sei dann ein flächendeckendes, kostenlos nutzbares WLAN-Netz innerhalb des Berliner S-Bahn-Rings.

Musikalisch begabte Handys

PCgo - Unterwegs mit dem Handy Musik hören ist ebenso naheliegend wie praktisch, schließlich verlässt kaum jemand ohne sein Mobiltelefon das Haus. Wie gut die Musikhandys ihre Doppelbegabung meistern, zeigt unser Test.Testumfeld:Im Test waren fünf Musikhandys. Sie wurden mit 2 x „sehr gut“ und 3 x „gut“ bewertet. Testkriterien waren unter anderem Audio-Funktionen (Klang), Ausdauer (Sende- und Empfangsqualität) und Bedienung/Support (Bedienung Tasten Regler, Schalter und Menüführung). …weiterlesen

Surfen in Highspeed

Notebook Organizer & Handy - Die elegante Familie der Klappenhandys von Motorola wird jetzt um zwei neue UMTS-Varianten ergänzt, die sogar HSDPA unterstützen. Je nach Netzausbau ist damit ein Datendownlink mit bis zu 3,6 Mbit/s möglich. Die beiden von Vodafone vertriebenen Geräte sehen sich zwar auf den ersten Blick sehr ähnlich, haben aber in einigen Details deutliche Unterschiede.Testumfeld:Im Vergleichstest waren zwei Klapphandys des Herstellers Motorola. Nur eines der Produkte erhielt eine Endnote. …weiterlesen

„Business & Fun“ - Smartphone

SFT-Magazin - Vier neue Handys buhlen um mobile Kundschaft: Workaholics finden mit zwei Smartphones Arbeitserleichterung - für Spaß sorgen zwei Megapixel-Handys.Testumfeld:Im Test waren vier Handys. Darunter zwei Smartphones mit den Benotungen 2 x „gut“. …weiterlesen

Special Interest

connect - Testumfeld:Zwei extravagante Handys im Vergleich. Ergebnis: 1 x „gut“ und 1 x „befriedigend“. …weiterlesen

„Nur bügeln geht nicht“ - Smartphones

Digital.World - Testumfeld:Im Test waren fünf Smartphones mit Benotungen zwischen 8,4 und 7,1 von 10 Punkten. …weiterlesen