Moser CeraStyle Mini

CeraStyle Mini Produktbild

Gut

1,8

0  Tests

91  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Gut (1,8)
Aktuelle Info wird geladen...
  • Heiz­platte Kera­mik-​Tur­ma­lin­be­schich­tung
  • Auf­heiz­dauer 120 Sekun­den
  • Zusätz­li­che Sty­ling­mög­lich­kei­ten Locken, Wel­len
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Kom­pakt und kom­pe­tent

Das Moser CeraStyle Mini-Glätteisen erhält nicht ausschließlich Zuspruch von seinen Käufern. Während die schmale Bauform des Haarglätters mit seinen platzsparenden Eigenschaften auf Reisen fast ausnahmslos gelobt wird, beschwert sich eine nicht unbedeutende Anzahl der Besitzer des Gerätes über die mangelhafte Hitzeisolierung der Gehäuseoberfläche: Wer da nicht aufpasse, riskiere schnell Brandblasen an Kopfhaut, Stirn und Händen. Insgesamt kann es sich jedoch vor allem in puncto Ausstattung mit ausgewachsenen Haarglättern der höheren Preisklassen messen lassen.

Kritik an der Hitzeentwicklung

Dieser Vorwurf trifft beinahe alle Mini-Glätteisen: Das von Moser vertriebene Kompakt-Glätteisen heizt sehr stark auf (laut Datenblatt bis maximal 200 Grad Celsius), was auch deshalb problematisch ist, weil es anders als beim gleichnamigen Gerät mit dem Zusatz „Pro“ keine Temperaturauswahl gibt. Dafür besitzt es keramikturmalinbeschichtete Heizplatten und gehört damit zu den besser ausgestatteten Miniglätteisen mit reibungsmindernder Glätte, gleichmäßiger Wärmeverteilung und natürlicher Ionentechnik: Durch die pyroelektrischen Eigenschaften des Turmalins entstehen pflegende negative Ionen, die dem Haar Glanz und Elastizität geben und es vor statischer Aufladung schützen. In die Waagschale wirft es außerdem gerundete Platten, mithilfe derer sich Wellen und Locken formen oder Ponys und modische Akzentuierungen stylen lassen.

Mit knapp 10 EUR fair bepreist

Doch vor allem als mobiles Glätteisen spielt es seine Stärken sehr gut aus: Durch seine Stylingplattenbreite von 24 Millimeter und 15 Zentimetern Länge ist es überaus platzsparend, passt in kleinste Winkel des Handgepäcks und in jede Handtasche; es liegt außerdem gut in der Hand ist mit 55 Gramm Gewicht kaum der Rede wert - braucht aber mit 120 Sekunden vergleichsweise lang, bis es auf Temperatur ist. Positiv zu vermerken ist außerdem das 2,8 Meter lange Netzkabel: Der notwendige Stromanschluss beschränkt hier den Bewegungsradius nicht auf die Nähe einer Steckdose und die Länge des Stromkabels; leider fehlt es dem Gerät an einem Kabeldrehgelenk, das inzwischen zum gültigen Standard hochwertiger Glätteisen gehört und insbesondere Kabelsalat vermeidet. Dennoch: ein kompetentes Mini-Glätteisen, das mit knapp 10 EUR (Amazon) überraschend fair bepreist ist.

von Sonja

Fachredakteurin im Ressort Haushalt, Haus und Garten – bei Testberichte.de seit 2012.

zu Moser CeraStyle Mini

  • Moser 4480-0050 CeraStyle Mini-Haarglätter
  • WAHL Moser Haarglätter Cerastyle
  • Moser Glätteisen CeraStyle Mini Haarglätter für unterwegs Reise Urlaub Party
  • Moser ProfiLine CeraStyle Mini 4480-0050
  • Moser ProfiLine CeraStyle Mini

Kundenmeinungen (91) zu Moser CeraStyle Mini

4,2 Sterne

91 Meinungen in 3 Quellen

5 Sterne
2 (2%)
4 Sterne
2 (2%)
3 Sterne
1 (1%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,2 Sterne

87 Meinungen bei Amazon.de lesen

3,7 Sterne

3 Meinungen bei billiger.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Moser CeraStyle Mini

Heizplatte Keramik-Turmalinbeschichtung
Aufheizdauer 120 Sekunden
Leistung 35 W
Kabellänge 2,8 m
Zusätzliche Stylingmöglichkeiten
  • Wellen
  • Locken

Weiterführende Informationen zum Thema Moser CeraStyleMini können Sie direkt beim Hersteller unter moser-consumer-shop.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf