MobiWire Dyami Test

(LTE-Smartphone)
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
  • Displaygröße: 5"
  • Auflösung Hauptkamera: 8 MP
  • Erweiterbarer Speicher: Ja
  • Akkukapazität: 2270 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Dyami

Aluminium und LTE zum Spottpreis

Das Einsteigersegment ist derzeit hart umkämpft. Die Hersteller müssen sich entsprechend gegenseitig mit hochwertiger Ausstattung überbieten, um überhaupt noch wahrgenommen zu werden. Der Smartphone-Newcomer MobiWire bietet dabei als einer der erste Hersteller buchstäblich fühlbare Qualität: Das auf der IFA 2015 in Berlin vorgestellte Dyami besitzt einen Metallrahmen aus Aluminium, den es sonst eigentlich erst bei gehobenen Mittelklassemodellen zu bewundern gibt.

So schnell unterwegs, wie es derzeit geht

Außerdem zeigt sich das Smartphone sehr verbindungsfreudig. Neben den Standards wie Bluetooth, WLAN und HSPA bietet das Handy auch den LTE-Datenbeschleuniger, kann also aufs schnellste Datennetz zugreifen und somit den Zugang zum mobilen Internet zur Freude machen. Für ein Gerät der 150-Euro-Klasse sind das definitiv bemerkenswerte Eigenschaften. Aber natürlich kann auch MobiWire nicht zaubern und so muss an anderer Stelle gespart werden: Der Prozessor ist von der einfachsten Sorte.

Schönes HD-Display

Ein MediaTek mit vier Prozessorkernen á 1 GHz Taktrate und Anbindung an 1 Gigabyte RAM bietet gerademal genügend Vortrieb für eine weitgehend ruckelfreie Bedienung der Benutzeroberfläche von Android 5.1. In grafisch aufwendigen Apps oder gar 3D-Spielen wird man schnell an die Grenzen dieser Performance stoßen. Wer damit leben kann, bekommt die Inhalte immerhin auf einem schönen HD-Display angezeigt: 1.280 x 720 Pixel auf 5 Zoll Bilddiagonale sind genug, um ein scharfes Bild zu liefern.

Eventuell etwas kurzatmig

Die restliche Ausstattung umfasst eine 8-Megapixel-Hauptkamera, eine Frontkamera mit 5 Megapixeln Auflösung und 8 Gigabyte Medienspeicher. Das ist nichts Besonderes, geht aber völlig in Ordnung. Der Akku ist mit seinen 2.270 mAh Nennladung indes sehr klein – selbst bei dieser verhaltenen Hardware könnte das doch etwas kurzatmig wirken. Für einen Tag Mischnutzung mag dies ausreichen, doch mehr sollte man wirklich nicht erwarten. Kompromisse sind eben unumgänglich bei diesem Spottpreis.

zu MobiWire Dyami

  • Alcatel 5060D-2AALWE2 5V Smartphone, 32 GB Spectrum Schwarz

    Technisch: einwandfreier Zustand - Optisch: keine Gebrauchsspuren -  Lieferumfang: Original - Originalverpackung ,...

Datenblatt zu MobiWire Dyami

Akkukapazität 2270 mAh
Arbeitsspeicher 1 GB
Auflösung Frontkamera 5 MP
Auflösung Hauptkamera 8 MP
Ausgeliefert mit Version Android 5
Bauform Barren-Handy
Bedienung Touchscreen
Betriebssystem Android
Bluetooth vorhanden
Displayauflösung (px) 1280 x 720 (16:9 / HD)
Displaygröße 5"
EDGE vorhanden
Erweiterbarer Speicher vorhanden
GPRS vorhanden
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Interner Speicher 8 GB
Kamera vorhanden
LTE vorhanden
MP3-Player vorhanden
Prozessor-Leistung 1 GHz
Prozessor-Typ Quad Core
UMTS vorhanden
WLAN vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen