Gut (1,7)
1 Test
ohne Note
35 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Was­ser­dicht: Ja
Touch­s­creen: Ja
Puls­mes­ser: Ja
Kom­pa­ti­bel zu Android: Ja
Kom­pa­ti­bel zu iPho­nes: Ja
GPS: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Misfit Vapor im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Dezember 2017
    • Details zum Test

    8,2 von 10 Punkten

    Stärken: scharfes und klares AMOLED-Display; gutes Fitness-Einsteigermodell; wasserdicht; günstiger als einige Konkurrenten.
    Schwächen: teilweise lange App-Ladezeiten; wenige Fitnessfeatures; schlechte Datenaufbereitung im Gegensatz zu Konkurrenzmodellen; kurze Akkulaufzeiten, ggf. tägliches Laden erforderlich. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Misfit Wearables Vapor

  • Misfit Unisex-Armbanduhr MIS7008
  • Misfit Unisex-Armbanduhr MIS7008
  • Misfit MIS7007 Unisex Uhr Stahl 316 L Silber

Kundenmeinungen (35) zu Misfit Vapor

3,4 Sterne

35 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
14 (40%)
4 Sterne
4 (11%)
3 Sterne
8 (23%)
2 Sterne
4 (11%)
1 Stern
6 (17%)

3,4 Sterne

35 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Misfit Wearables Vapor

Sport­li­che Android-​Smart­watch mit tech­ni­schen Schwä­chen

Stärken
  1. in vielen Varianten erhältlich
  2. wasserdicht
  3. scharfes AMOLED-Display
Schwächen
  1. schwacher Akku
  2. träge und mitunter hakelige Bedienung
  3. lange App-Ladezeiten
  4. ohne integriertes GPS

Die Misfit Vapor ist eine Smartwatch zum moderaten Preis, die dank spezieller vorinstallierter Fitness-Apps auch zum Sporteln taugt. Sie zeichnet Strecken nur mit einem gekoppelten Smartphone auf, da sie kein integriertes GPS-Modul besitzt und protokolliert Fitness-Daten auf dem Handy. Leider ist die Bedienung vielen Käufern zufolge etwas hakelig, da der ansonsten knackscharfe Touchscreen nicht immer optimal reagiert. Ärgerlich ist auch, dass die Smartwatch zwar wasserdicht ist, aber jeder kleine Spritzer auf dem Display eine Aktion auslöst. Die Uhr ist einem Test zufolge zwar recht groß, wirkt an einem Handgelenk aber nicht sonderlich klobig. Leider muss man die Uhr jeden Tag aufladen.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Misfit Vapor

Abmessungen & Gewicht
Austauschbares Armband vorhanden
Gehäuse
Durchmesser 44 mm
Bautiefe 13,5 mm
Material & Verarbeitung
Wasserdicht vorhanden
Gehäusematerial
Aluminium fehlt
Edelstahl vorhanden
Kunststoff fehlt
Keramik fehlt
Bedienung
Touchscreen vorhanden
Drehlünette vorhanden
Krone fehlt
Tasten fehlt
Sport & Gesundheit
Thermometer fehlt
Bewegungssensor / Lagesensor fehlt
Pulsmesser vorhanden
Höhenmesser vorhanden
Schrittzählung vorhanden
Verbindungen
Kompatibilität
Kompatibel zu Android vorhanden
Kompatibel zu iPhones vorhanden
Betriebssystem Wear OS
Schnittstellen
Bluetooth vorhanden
GPS fehlt
WLAN vorhanden
NFC fehlt
Mobilfunk
Erhältlich mit LTE fehlt
LTE fehlt
SIM-Kartensteckplatz fehlt
Fest integrierte SIM-Karte fehlt
Akku
Laden per Magnetkontakt vorhanden
Display
Displaygröße 1,3"
Pixeldichte 326 ppi
Technische Ausstattung
Prozessor Quad Core
Prozessorleistung 1,2 GHz
Kamera fehlt
Lautsprecher fehlt
Mikrofon vorhanden
Speicher
Arbeitsspeicher 512 MB
Interner Speicher 4 GB
Speicherkartensteckplatz fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: MIS7000, MIS7001, MIS7002, MIS7004, MIS7005, MIS7006

Weiterführende Informationen zum Thema Misfit Wearables Vapor können Sie direkt beim Hersteller unter misfit.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Amazfit BipSkagen Connected FalsterMyKronoz ZeTime PetiteLEMFO LEM6Fossil Q ControlCasio WSD-F20AGarmin vívoactive 3 MusicMobvoi TicWatch ProMobvoi Ticwatch EMyKronoz ZeRound 2 HR Premium