• Gut 2,5
  • 55 Tests
  • 0 Meinungen
Gut (2,5)
55 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Frontantrieb: Ja
Heckantrieb: Ja
Manuelle Schaltung: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Clubman [06]

  • Cooper S Clubman 1.6 Turbo 6-Gang manuell (128 kW) [06] Cooper S Clubman 1.6 Turbo 6-Gang manuell (128 kW) [06]
  • Cooper D Clubman 6-Gang manuell (80 kW) [06] Cooper D Clubman 6-Gang manuell (80 kW) [06]
  • Cooper Clubman 1.6 6-Gang manuell (88 kW) [06] Cooper Clubman 1.6 6-Gang manuell (88 kW) [06]
  • Cooper Clubman [06] Cooper Clubman [06]
  • One D Clubman 6-Gang manuell (66 kW) [06] One D Clubman 6-Gang manuell (66 kW) [06]
  • Cooper SD Clubman 6-Gang manuell (105 kW) [06] Cooper SD Clubman 6-Gang manuell (105 kW) [06]
  • Clubman [06] Karosserie Kombi Clubman [06] Karosserie Kombi
  • Cooper S Clubman 6-Gang manuell (135 kW) [06] Cooper S Clubman 6-Gang manuell (135 kW) [06]
  • Cooper Clubman 1.6 6-Gang manuell (90 kW) [06] Cooper Clubman 1.6 6-Gang manuell (90 kW) [06]
  • One Clubman (70 kW) [06] One Clubman (70 kW) [06]
  • One Clubman 6-Gang manuell (72 kW) [06] One Clubman 6-Gang manuell (72 kW) [06]
  • Cooper D Clubman Boîte manuelle 6 vitesses Red Hot Chili (82 kW) [06] Cooper D Clubman Boîte manuelle 6 vitesses Red Hot Chili (82 kW) [06]
  • One Clubman 1.4 6-Gang manuell (70 kW) [06] One Clubman 1.4 6-Gang manuell (70 kW) [06]
  • Cooper Clubman 1.6 (88 kW) [06] Cooper Clubman 1.6 (88 kW) [06]
  • Cooper S Clubman (166 kW) [06] getunt von AC Schnitzer Cooper S Clubman (166 kW) [06] getunt von AC Schnitzer
  • Mehr...

MINI Clubman [06] im Test der Fachmagazine

  • 501 von 650 Punkten

    Preis/Leistung: 84 von 100 Punkten

    Platz 2 von 2 | Getestet wurde: Cooper SD Clubman 6-Gang manuell (105 kW) [06]

    „Er wuselt herzerfrischend um's Eck, kann was laden und hat ein unvergleichliches Flair. Doch neben seinem kruden Armaturenbrett kostet ihn vor allem eines den Sieg: Unter den teuren Kleinen ist er besonders teuer.“

    • Erschienen: März 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Cooper Clubman 1.6 6-Gang manuell (88 kW) [06]

    „... Ein Handbediengerät für Gas und Bremse fehlt in unserem Testwagen, lässt sich aber problemlos in den Mini Clubman integrieren. Dafür hat die Reha Group auf dem Volant ihren Multikommander IR mit Drehknopf angebracht ...“

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test | Getestet wurde: Cooper Clubman 1.6 6-Gang manuell (88 kW) [06]

    „... Der Clubman ist genauso trendy wie der dreitürige Mini, hat aber das bessere Raumangebot.“

  • 5,2 von 10 Punkten

    „EcoTopTen-Empfehlung“

    Platz 48 von 49 | Getestet wurde: Cooper D Clubman 6-Gang manuell (80 kW) [06]

    Verbrauch (L/100 km): 4,1;
    CO2-Emission (g/km): 109;
    VCD-Umweltpunkte: 4,90;
    Jährliche Gesamtkosten (12.000 km): 6.094;
    Insassensicherheit: -;
    Kindersicherheit: -;
    Fußgängersicherheit: -.

    • Erschienen: April 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Cooper D Clubman 6-Gang manuell (80 kW) [06]

    „... Die ‚Auto Start-Stop Funktion‘, eine Bremsenenergie-Rückgewinnung und die Schaltpunktanzeige sollen die Verbrauchs- und Emissionswerte entscheidend verbessern. ...“

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test | Getestet wurde: One D Clubman 6-Gang manuell (66 kW) [06]

    „Plus: Gutes Raumangebot vorne, sehr agiles Fahrverhalten, geringer Wertverlust, hoher Imagefaktor.
    Minus: Teuer, kleiner als Renault, nur drei Türen, kleiner Tank, unübersichtliches Cockpit, nur zwei Jahre Garantie.“

  • 32 von 60 Punkten

    Preis/Leistung: 10 von 10 Punkten

    Platz 1 von 2 | Getestet wurde: Cooper S Clubman 6-Gang manuell (135 kW) [06]

    Kleiner Kurs Hockenheim: 3 von 10 Punkten;
    Slalom 18 m: 8 von 10 Punkten;
    Beschleunigung von 0 - 100 km/h: 4 von 10 Punkten;
    Bremsweg von 100 - 0 km/h: 4 von 10 Punkten;
    Leistungsgewicht: 3 von 10 Punkten;
    Preis-Leistungs-Verhältnis: 10 von 10 Punkten.

    • Erschienen: Oktober 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: One D Clubman 6-Gang manuell (66 kW) [06]

    „Ein wenig Vernunft kann auch beim Mini nicht schaden. Clubman, 90-PS-Diesel und One-Ausstattung passen gut zusammen.“

  • 279 von 450 Punkten

    Preis/Leistung: 80 von 150 Punkten

    Platz 2 von 2 | Getestet wurde: Cooper SD Clubman 6-Gang manuell (105 kW) [06]

    Platz: 17 von 40 Punkten;
    Komfort: 39 von 60 Punkten;
    Handhabung: 20 von 30 Punkten;
    Fahrleistungen: 24 von 30 Punkten;
    Fahrverhalten: 50 von 60 Punkten;
    Sicherheit: 28 von 50 Punkten;
    Umwelt: 21 von 30 Punkten;
    Kostenwertung: 80 von 150 Punkten.

  • 301 von 500 Punkten

    Preis/Leistung: 48 von 100 Punkten

    Platz 2 von 3 | Getestet wurde: One Clubman 6-Gang manuell (72 kW) [06]

    „Fast gleichauf mit dem Citroën, aber im Charakter das glatte Gegenteil. Er fasziniert beim Kurvenfahren und durch sein Aussehen. Komfort wird aber ganz klein geschrieben, und teuer ist er obendrein.“

    • Erschienen: Mai 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Clubman [06] Karosserie Kombi

    „24 Zentimeter länger und acht Zentimeter mehr Radstand, - der ähnlich fahraktive Clubman ist der größere Mini, aber kein geräumiger Kombi. Dazu fällt der Laderaum hinter den beiden Flügeltüren zu knapp aus. Fondpassagiere sitzen aber etwas bequemer als in der Limousine und steigen durch die zusätzliche, gegen die Fahrtrichtung öffnende Pforte auf der rechten Seite ganz passabel zu. ...“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test | Getestet wurde: Clubman [06] Karosserie Kombi

    „... Etwas mehr Platz gegenüber dem kurzen Zweitürer macht ihn alltagstauglicher - aber nicht zu Lasten des gierig-flinken Mini-Handlings.“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test | Getestet wurde: Cooper S Clubman 6-Gang manuell (135 kW) [06]

    „Teuer, teurer, Mini. Diese Staffelung trifft noch immer zu. Jedoch ist der ausschließlich in England produzierte Mini Clubman Cooper S der bessere Spaßmacher und daher seinen Aufpreis wert. Er bietet die stimmigere Gesamt-Performance, wenn es um sportliches Fahren geht, ist ähnlich sparsam oder durstig, je nach Gasfuß und bietet erstaunlicherweise auch nicht weniger Platz als der Polo. In den Kofferraum passt sogar mehr hinein. Sein Manko ist nach wie vor die Materialauswahl, die an der guten Gesamtqualität nichts ändert. Zudem ist der Mini im Wiederverkauf unschlagbar. ...“

  • ohne Endnote

    10 Produkte im Test | Getestet wurde: Cooper Clubman 1.6 6-Gang manuell (90 kW) [06]

    „Der Clubman schleppt 70 Kilo mehr als der Zweitürer mit sich herum. Das gleicht der 122 PS starke 1,6-Liter des Cooper mit seiner im Vergleich zur 98-PS-Variante gesteigerten Drehfreude aus. Beruhigend wirkt hingegen der längere Radstand. Wo der Zweitürer nervös auf kleinste Lenkbewegungen reagiert, flitzt der ebenfalls sehr agile Clubman gelassener ums Eck.“

    • Erschienen: Juni 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Cooper Clubman [06]

    „Plus: ordentliche Platzverhältnisse für Passagiere; solide Verarbeitung ...
    Minus: ... hohe Windgeräusche; nervös bei hohem Tempo.“

Datenblatt zu MINI Clubman [06]

Verfügbare Antriebe
  • Benzin
  • Diesel
Manuelle Schaltung vorhanden
Automatik fehlt
CO2-Effizienzklasse A

Weiterführende Informationen zum Thema MINI Clubman [06] können Sie direkt beim Hersteller unter mini.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

EcoTopTen-Kleinwagen

EcoTopTen 12/2008 - Mehr dazu auch unter „Haben Sie Fragen?“. Die Bewertungsergebnisse fließen allerdings nicht in das Ranking ein, sondern dienen Ihnen als zusätzliche Information. >> Typisches Fahrzeug zum Vergleich Zum Vergleich stellen wir Ihnen einen typischen Kleinwagen vor, der die ökologischen EcoTopTen-Mindestkriterien von 4,50 VCD-Umweltpunkten nicht erfüllt. …weiterlesen

Mini mal auf Reisen

Auto Bild 19/2010 - Ein halbes Jahr unterwegs mit dem Mini Clubman. Lifestyle trifft Alltag. Kann das gutgehen? …weiterlesen

Mini maxi

HANDICAP 1/2009 - Auf der REHACARE war der Mini Cooper Clubman ein Publikumsmagnet am Stand der Reha Group. Keine Frage: Die Kombiversion des Mini ist ein einzigartiges Automobil und hat das Zeug zum Kult. Mit den entsprechenden Fahrhilfen können auch Menschen mit Handicap im Clubman Spaß haben und vom Nutzwert eines handlichen Kombis profitieren. Wir hatten Gelegenheit, den maxi Mini in München auszuprobieren. …weiterlesen

Der Maxi-Mini

ADAC Motorwelt 11/2007 - BMW lässt eine Legende auferstehen, den Mini-Kombi. …weiterlesen

Länge läuft

plugged 1/2008 - Knapp ein Jahr, nachdem Mini die zweite Generation der kultigen Kiste vorgestellt hat, ist jetzt die Familie Mini komplett. Familienmitglied Nummer drei heißt Clubman. Vulgär würde man ihn Kombi nennen. Mini versuchte mit ‚Shooting Brake‘ einen alternativen Begriff, weil Kombi so wenig nach Lifestyle klingt. Fest steht: Länge läuft, wie die Segler sagen. Neueste Definition gemäß oberstem Mini-Chef Dr. Kay Segler: ‚Der Clubman ist ein Clubman‘. …weiterlesen

Mini Maximal

autokauf Winter 2007/2008 - Kann es einen großen Mini geben? Oder verwässert der Versuch, dem kultigen Kleinen mehr Platz mitzugeben, die legendäre Dynamik? Ist der Mini als Clubman gar familientauglich? Test des Cooper S. …weiterlesen

Das Geheimnis des Eingangs

Auto News 9-10/2007 - Test Mini Cooper S Clubman: Clever-Tür, 175 PS, viel Spaß. Testkriterien waren Antrieb, Fahrwerk, Karosserie und Kosten. …weiterlesen