Bolt D321 Produktbild
  • ohne Endnote

  • 0 Tests

Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Dis­play­größe: 5"
Auf­lö­sung Haupt­ka­mera: 5 MP
Erweiter­ba­rer Spei­cher: Ja
Dual-​SIM: Ja
Akku­ka­pa­zi­tät: 1800 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Bolt D321

Tech­nik von der Res­terampe

Sicherlich. Manches Smartphone richtet sich primär an Entwicklungsmärkte, weshalb man von solchen Geräten keine Topausstattung erwarten kann. Allerdings gibt es auch für Einsteiger- und Budgetmodelle eine gewisse Minimalausstattung, die besser nicht unterschritten wird – ganz einfach, weil moderne Betriebssysteme einen gewissen Anspruch haben. Das nun von Micromax neu ins Portfolio aufgenommene Bolt D321 scheitert genau an dieser Hürde. Da arbeitet in einer Zeit, in der fast schon Octa-Cores zur Schleuderware geworden sind, allen Ernstes noch ein Dual-Core im Gerät.

Ein Prozessor auf Schleichfahrt

Wohlgemerkt kein leistungsstarker mit dann wenigstens ordentlicher Taktrate. Die bewegt sich auf Schleichfahrt bei 1,3 GHz. Und zur Unterstützung stehen lediglich 512 Megabyte RAM zur Verfügung. Das ist selbst beim optimierten Android 4.4 KitKat die unterste machbare Grenze. Wirklich flüssig wird die Bedienung des Handys daher nicht wirken – einmal abgesehen davon, dass der Prozessor für die meisten grafisch hübscheren Apps einfach zu schwach ist und Ruckler da vorprogrammiert sind.

Schlechtes Display, kleiner Speicher

Das Bolt D321 bietet auch sonst nur sehr leichte Kost. Das 5 Zoll große Display ist zwar sehr groß, liefert aber nur magere 854 x 480 Pixel, was nicht mehr wirklich gut aussieht. Das vorhandene Kamerapaar bietet mit 5 Megapixeln hinten und 0,3 Megapixeln vorne die üblichen Auflösungen, der interne Speicher fällt mit 4 Gigabyte sehr begrenzt aus. Eine microSD-Karte kann zwar verwendet werden, aber nur bis maximal 32 Gigabyte Größe. Schlussendlich gibt es noch HSPA und WLAN für die Verbindung zum mobilen Internet, dank Dual-SIM können zwei SIM-Karten eingelegt werden.

Kein Puffer für die Zukunft

Das Micromax Bolt D321 bleibt selbst für ein Einsteigermodell hinter den Erwartungen zurück. Bei dieser Hardware kann man sicher sein, schon nach einem Jahr an den Rand des Machbaren zu stoßen, denn die neuen Apps benötigen auch immer mehr Ressourcen und nutzen den Stand der Technik, der eben zur Verfügung steht.

Datenblatt zu Micromax Bolt D321

Displaygröße

5 Zoll

Die Dis­play­größe fällt sehr kom­pakt aus. Aktu­ell sind Han­dy­dis­plays im Durch­schnitt 6,2 Zoll groß.

Arbeitsspeicher

1 GB

Das Gerät ver­fügt nur über wenig RAM. Sie soll­ten mit einer schwa­chen Sys­tem­leis­tung rech­nen.

Interner Speicher

4 GB

Der interne Spei­cher fällt knapp aus. Sofern mög­lich, sollte eine Spei­cher­karte nach­ge­rüs­tet wer­den.

Akkukapazität

1.800 mAh

Die Akku­lauf­zei­ten fal­len kurz aus. Die Akku­ka­pa­zi­tät liegt deut­lich unter dem aktu­el­len Durch­schnitt (4.300 mAh).

Aktualität

Vor 6 Jahren erschienen

Das Modell ist nicht mehr aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Smart­pho­nes 2 Jahre am Markt.

EDGE vorhanden
GPRS vorhanden
UMTS vorhanden
Display
Displaygröße 5"
Displayauflösung (px) 854 x 480 (16:9 / FWVGA)
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 5 MP
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 0,3 MP
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 4
Speicher
Arbeitsspeicher 0,5 GB
Interner Speicher 4 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Chipsatz
Prozessor-Typ Dual Core
Prozessor-Leistung 1,3 GHz
Verbindungen
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM vorhanden
WLAN vorhanden
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 1800 mAh
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: