HGN 51067 Produktbild
  • ohne Endnote

  • 0  Tests

    2  Meinungen

keine Tests
Testalarm
ohne Note
2 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Art der Mes­sung: Hand­ge­lenk­mes­sung
Herz-​Arrhyth­mie-​Erken­nung: Ja
WHO-​Indi­ka­tor: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Ampel­funk­tion für schnelle Dia­gnose

Mit Hilfe des WHO-Indikators erkennt man sofort, ob der gemessene Blutdruck im Normbereich liegt. Über diese Ampelfunktion verfügen inzwischen viele Blutdruckmessgeräte, so auch das Modell HGN 51067 von Medisana. Liegen die Werte im grünen Anzeigebereich, gibt es keinen Grund zur Sorge, während der gelbe Bereich auf einen leichten Hochdruck hinweist. Bei wiederholten Ergebnissen im orangen und gar im roten Bereich wird es höchste Zeit für eine ärztliche Kontrolle.

Je 60 Speicherplätze für zwei Personen

Zwei riesige Tasten und ein großes Display mit fetten Ziffern schließen Missverständnisse beim Ablesen der Messwerte aus. Der Blutdruckmesser kann von zwei Personen verwendet werden, denen jeweils 60 Speicherplätze zur Verfügung stehen. Vorausgesetzt, die Manschette in der Größe 14 bis 19,5 Zentimeter passt beiden Nutzern. Sie ist leider ein bisschen knapp geraten. Wer eine größere braucht, muss sie nachbestellen. Hilfreich ist die Erfassung der Daten mit Datum und Uhrzeit. Nach dem Messvorgang erscheint neben den beiden Blutdruckwerten auch der Pulswert auf dem Display. Bei unregelmäßigem Herzschlag warnt eine blinkende Arrhythmie-Anzeige vor eventuellen Herzrhythmusstörungen. Ernst nehmen sollte man den Hinweisa auf jeden Fall, wenn er wiederholt auftritt. Nach dem Messen kann das Blutdruckmessgerät manuell abgeschaltet werden, es verfügt aber auch über eine automatische Abschaltfunktion. Seine Energie zieht es aus zwei AAA-Batterien, die im Lieferumfang ebenso enthalten sind wie eine Aufbewahrungsbox.

Mehr braucht man nicht

Inzwischen haben die Blutdruckmessgeräte für das Handgelenk ordentlich aufgeholt, was die Messgenauigkeit betrifft. Bis vor wenigen Jahren waren sie den Oberarmgeräten noch deutlich unterlegen. Trotzdem kann es bei der Handgelenkmessung leichter zu Messungenauigkeiten durch Bedienungsfehler kommen. Deshalb sollte die verständliche Bedienungsanleitung vor dem ersten Gebrauch gründlich gelesen werden, zumal das Modell nicht über eine Fehleranzeige verfügt. Davon abgesehen bringt das Handgelenkgerät alles mit, was man braucht, um seinen Blutdruck schnell zu messen und unter Kontrolle zu behalten.

von Marion D.

zu Medisana HGN 51067

  • Medisana HGN Handgelenk-Blutdruckmessgerät Oberarmblutdruckmessgerät für 2 Perso

Kundenmeinungen (2) zu Medisana HGN 51067

4,5 Sterne

2 Meinungen in 2 Quellen

5,0 Sterne

1 Meinung bei eBay lesen

4,0 Sterne

1 Meinung bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Blutdruckmessgeräte

Datenblatt zu Medisana HGN 51067

Gerätedaten
Art der Messung Handgelenkmessung
Datenverwaltung
Speicher
interne Speicherplätze 2 x 60
Funktionen & Ausstattung
Funktionen
Vollautomatische Messung vorhanden
Pulsmessung vorhanden
Sicherheit
Herz-Arrhythmie-Erkennung vorhanden
WHO-Indikator vorhanden
Ausstattung
Display vorhanden
Abschaltautomatik fehlt
Signalton fehlt
Displayanzeige
technische Werte
Datum vorhanden
Uhrzeit vorhanden
Akku-/Batteriestand fehlt
Batteriewechsel fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Medisana HGN51067 können Sie direkt beim Hersteller unter medisana.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: