• Gut 2,1
  • 2 Tests
21 Meinungen
Produktdaten:
Dis­play­größe: 5"
Auf­lö­sung Haupt­ka­mera: 13 MP
Erweiter­ba­rer Spei­cher: Ja
Dual-​SIM: Ja
Akku­ka­pa­zi­tät: 2150 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Medion Life X5001 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (1,9)

    6 Produkte im Test

    „Plus: Für den Preis sehr ordentliche Ausstattung; Schönes Display mit Full HD; Zwei SIM-Slots.
    Minus: Kein LTE, kein Android 5.0 (Lollipop).“

    • Erschienen: Mai 2015
    • Details zum Test

    „gut“ (81%)

Kundenmeinungen (21) zu Medion Life X5001

3,1 Sterne

21 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
5 (24%)
4 Sterne
4 (19%)
3 Sterne
4 (19%)
2 Sterne
3 (14%)
1 Stern
4 (19%)

3,1 Sterne

21 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Medion Life X 5001

Ordent­li­che Hard­ware für klei­nes Geld

Der Elektronikhersteller Medion hat mit dem Life X5001 ein neues Smartphone für das untere Mittelklassesegment vorgestellt, dessen Hardware aber durchaus die Luft der Oberklasse schnuppert. Denn ein Full-HD-Display mit 5 Zoll Bilddiagonale ist in der Preisklasse um 219 Euro noch längst kein Standard, und umso mehr gilt dies für den verwendeten Chipsatz. Der MediaTek MT6592 arbeitet nicht nur mit acht CPU-Kernen, sondern ist auf ungewöhnlich starken 2 GHz getaktet und wird zusätzlich noch um 2 Gigabyte Arbeitsspeicher ergänzt.

Besitzt sogar noch ein Radiomodul

Das ist wahrlich genügend Power, um derzeit alle Android-Anwendungen butterweich zu nutzen – die Homescreens sollten ebenfalls nur so flutschen. Als Betriebssystem kommt aktuell noch die Version 4.4 KitKat zum Einsatz, ein Upgrade auf das neuere 5.0 Lollipop wurde leider noch nicht verkündet. Von diesem kleinen Schnitzer abgesehen ist das Life X5001 auch sonst ein gut ausgestattetes Gerät. So besitzt es zum Beispiel, wie das Online-Magazin areamobile.de berichtet, auch ein integriertes Radio-Modul. Das ist heutzutage gar nicht mehr selbstverständlich.

Gute Selfie-Kamera an Bord

Auch die sonstige Multimedia-Ausstattung ist bemerkenswert. So gibt es immerhin eine 13-Megapixel-Kamera auf der Rückseite und eine Frontkamera mit 5 Megapixeln Auflösung. Beide verfügen über einen eigenen LED-Blitz, die Frontkamera sollte also für Selfies eine sehr ordentliche Qualität liefern. Natürlich findet sich auch ein GPS-Empfänger in dem Mobiltelefon, der interne Speicher fällt mit 16 Gigabyte angemessen groß aus. Eine Erweiterung ist per microSD-Speicherkarte möglich.

Etwas dünn geratener Akku

LTE bietet das Medion Life X5001 nicht, hier beschränkt man sich auf HSPA mit bis zu 21 MBit/s im Downstream. Auch WLAN wird natürlich geboten. Der Akku wiederum fasst 2.150 mAh, was für magere fünfeinhalb Stunden Sprechzeit ausreichen soll. Dies könnte der Schwachpunkt des Handys sein, zumal es dank Dual-SIM-Funktionalität eben zwei parallel funkende Mobilmodule besitzt. Da bleibt abzuwarten, wie sich das Gerät im Ausdauertest schlagen wird...

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Medion Life X5001

EDGE vorhanden
GPRS vorhanden
Nachrichtenformate
  • MMS
  • SMS
Organizer-Funktionen
  • Kalender
  • Wecker
  • Taschenrechner
UMTS vorhanden
Weitere Funktionen
  • Diktierfunktion
  • Bluetooth
  • Stoppuhr
Display
Displaygröße 5"
Displayauflösung (px) 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 13 MP
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 5 MP
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 4
Speicher
Arbeitsspeicher 2 GB
Interner Speicher 16 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Prozessor
Prozessor-Typ Octa Core
Prozessor-Leistung 2 GHz
Verbindungen
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM vorhanden
Bluetooth vorhanden
WLAN vorhanden
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 2150 mAh
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Gewicht 130 g
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
Radio vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Medion Life X 5001 können Sie direkt beim Hersteller unter medion.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Smartes Sextett

SFT-Magazin 6/2015 - Gleiches gilt für die Octacore-CPU von Mediatek, die zwar keine überragenden Ergebnisse lieferte, in den Benchmarks aber deutlich vor Qualcomms Snapdragon 410 lag, mit dem drei der anderen Geräte im Testfeld ausgestattet sind. Aberundet wird das üppige Ausstattungspaket von einer 13-Megapixel-Rückseiten- und einer 5-Megapixel-Frontkamera sowie 2 Gigabyte RAM und einem 2.150 mAh starken Akku. Dazu verfügt das Life X5001 - genau wie das Lumia 640 XL und das 52 Platinum - über zwei SIM-Slots. …weiterlesen