Medion Life X16012 (MD 30940) Test

(HbbTV-Fernseher)
Life X16012 (MD 30940) Produktbild
  • keine Tests
4 Meinungen
Produktdaten:
Bild­schirm­größe:39"
Auf­lö­sung:Full HD
Smart-​TV:Ja
Anzahl HDMI:3
Bild­for­mat:16:9
DVB-​T:Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Life X16012 (MD 30940)

Netzwerkfähig

Mit klassischen Empfangswegen muss man beim Medion Life X16012 nicht Vorlieb nehmen: Verbindet man den Fernseher mit einem Router, können Inhalte aus dem Internet genutzt werden, darunter dank HbbTV die Mediatheken der TV-Sender.

Smart-TV-Funktionen

HbbTV (Hybrid Broadcast Broadband TV) wird via DVB-C, DVB-S2 und in Ballungsgebieten zusätzlich via DVB-T angeboten. Für all diese Empfangswege ist der Fernseher dank eingebautem Triple-Tuner gerüstet. Zu den Mediatheken, den digitalen Programmzeitschriften und anderen interaktiven Angeboten beteiligter TV-Sender gelangt man mit einem Druck auf die rote Taste der Fernbedienung (Red-Button-Funktion). Darüber hinaus wirbt das Unternehmen mit vorinstallierten Apps für „News, soziale Netzwerke, Spiele und vieles mehr“, mit einem Webbrowser zum freien Surfen und mit einem DLNA-Zertifikat, dank dem man Dateien von DLNA-Media-Servern im lokalen Netzwerk streamen kann, etwa von einem NAS oder einem Computer. Die Verbindung zum Router wird über ein LAN-Kabel oder drahtlos per WLAN hergestellt, wobei das WLAN-Modul nicht im Gerät sitzt, sondern in Form eines USB-Adapters zum Lieferumfang gehört.

Schnittstellen und Display

Den Triple-Tuner für Antenne, Kabel und Satellit – einen Tuner für den DVB-T-Nachfolger DVB-T2, der in Deutschland spätestens 2019 von Bedeutung sein wird, gibt es leider nicht – kombiniert der Hersteller mit einem CI-Plus-Slot zum Entschlüsseln kostenpflichtiger Angebote. Verzichten muss man auf die Möglichkeit, Sendungen per USB auf einen externen Speicher mitzuschneiden. Lohnend sind Speichersticks und Festplatten trotzdem, denn mit ihrer Hilfe lassen sich Multimedia-Dateien direkt abspielen, also ohne separaten Player und ohne Verbindung zum Heimnetz. Blu-ray- und DVD-Player, Konsolen und Computer kontaktieren den LCD-TV, der 1920 x 1080 Pixel auf knapp 98 Zentimetern in der Diagonale zeigt, über drei HDMI-Eingänge, zusätzlich stehen die üblichen analogen Eingänge bereit, darunter eine VGA-Buchse. Das Tonsignal schickt man über den koaxialen Digitalausgang oder die Kopfhörerbuchse zum HiFi-System.

Für einen 39-Zöller, der drei Tuner an Bord hat und mit Smart-TV-Funktionen aufwartet, sind 380 EUR (amazon) fair. Bleibt zu hoffen, dass der Medion Life X16012 (MD 30940) nicht nur auf dem Papier überzeugt – Test- und Erfahrungsberichte stehen noch aus.

zu Medion Life X16012 (MD 30940)

  • Medion® 123,2 cm (49) Smart TV m. Bluetooth »LIFE® X14908 (MD 31512)«, schwarz,

    Energieeffizienzklasse A + , Das ist richtiges Heimkino Mit dem HDR Smart - TV aus der X - Serie von MEDION machen Sie ,...

Kundenmeinungen (4) zu Medion Life X16012 (MD 30940)

4 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
2
2 Sterne
0
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Medion Life X16012 (MD 30940)

Anzahl HDMI 3
Auflösung Full HD
Bildformat 16:9
Bildschirmgröße 39"
CI+ vorhanden
DVB-C vorhanden
DVB-S2 vorhanden
DVB-T vorhanden
DVB-T2-HD fehlt
Energieeffizienz A+
Ethernet (LAN) vorhanden
HbbTV vorhanden
Internetbrowser vorhanden
LCD vorhanden
Media-Player vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen USB, WLAN optional, HDMI
Smart-TV vorhanden
Technik LCD/LED

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen