• ohne Endnote
  • 0 Tests
9 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 32"
Auf­lö­sung: Full HD
Smart-​TV: Nein
Anzahl HDMI: 3
Bild­for­mat: 16:9
DVB-​T: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Life S15003 (MD 31115)

Medion Life S15003 (MD31115)

Für wen eignet sich das Produkt?

Ob nun via Antenne, Kabel oder Satellit: Wer ohne separaten TV-Receiver fernsehen will, hat im Life S15003 einen fähigen Spielpartner gefunden, denn der 32-Zöller bringt Empfangsteile für DVB-T2 HD, DVB-C und DVB-S2 mit. Pay-TV-Kunden kommen dank CI-Plus-Slot ebenfalls auf Ihre Kosten, hier wird ein optionales CI-Modul und die Abokarte platziert. Schade nur: Aufnehmen lässt sich das TV-Programm nach Anschluss eines USB-Speichers, für den ein einzelner Eingang bereitsteht, leider nicht.

Stärken und Schwächen

Wichtig für Antennennutzer: Medion kombiniert den DVB-T2-Tuner mit einem Decoder für die Bildkompression mittels HEVC. Ohne HEVC-Unterstützung bliebe der Bildschirm nach Ende der DVB-T-Ausstrahlung schwarz. Via DVB-T2 HD werden Inhalte mit bis zu 1920 x 1080 Pixeln ausgestrahlt, was der Auflösung eines Blu-ray-Films entspricht. Derlei Inhalte zeigt das Full-HD-Display in bestmöglicher Schärfe. Blu-ray-Player, Computer, Konsolen und ähnliche Quellen kontaktieren den Fernseher über drei HDMI-Eingänge, ältere Geräte per Scart, AV oder VGA. Abgerundet wird das Terminal von einer Kopfhörerbuchse, von einem koaxialen Digitalausgang zur externen Klangverstärkung und von der eingangs erwähnten USB-Schnittstelle. Per USB können Sie Multimedia-Dateien von einem Speicherstick oder einer Festplatte abspielen, also Fotos, Videos und Musik in komprimierter Form. Netzwerk- und Internetfunktionen gibt es mangels passender Schnittstellen nicht.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Mit TV-Aufnahmen, smarten Extras und 3D-Bildern glänzt der Medion Life S15003 nicht. Dennoch: Für einen 32-Zöller (80 Zentimeter Bilddiagonale), der in Full-HD auflöst, Tuner für alle Empfangswege inklusive DVB-T2 HD an Bord hat und obendrein Multimedia-Dateien abspielt, sind 250 Euro (amazon) fair. Auch beim Stromverbrauch muss sich das Gerät nicht verstecken. So fallen im Standardbetrieb gut 31 Watt an, was dem Fernseher eine Plakette der Energieeffizienzklasse A+ einbringt.

Kundenmeinungen (9) zu Medion Life S15003 (MD 31115)

3,6 Sterne

9 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (33%)
4 Sterne
1 (11%)
3 Sterne
3 (33%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (11%)

3,6 Sterne

9 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Medion Life S15003 (MD 31115)

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
DVB-T2 vorhanden
Features HEVC/H.265
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 32"
Auflösung Full HD
Bildfrequenz 300 Hz
Empfang
DVB-T2-HD vorhanden
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 3
CI+ vorhanden
Extras
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A+

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Hisense H49MEC3050Grundig 49VLE825 BLLG OLED55C 6DTelefunken XU65A401LG OLED65E 6 DPanasonic Viera TX58DXW 804JVC LT-50HW77UHisense H55MEC3050Samsung UE55KS7590Grundig 32 GHB 5606