• keine Tests
6 Meinungen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 4,3"
Smart-TV: Nein
Bildformat: 16:9
DVB-T: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Life P73007 (MD 82906)

Medion Life P73007 (MD 82906): „Über­all­fern­se­hen“

Das digitale terrestrische Fernsehen (DVB-T) wird auch als „Überallfernsehen“ bezeichnet, schließlich braucht man für den Empfang - zumindest in den Ballungsgebieten – keine Anschlussdose. Mit einem portablen Gerät wie dem P73007 von Medion kann man seine Lieblingssendungen sogar unterwegs genießen.

Mit an Bord des 14 Zentimeter breiten, knapp acht Zentimeter hohen und 1,5 Zentimeter tiefen Fernsehers ist eine Teleskopantenne. In den Kernregionen sollte die eingebaute Antenne reichen, in allen anderen Gebieten lohnt der Griff zur externen Antenne. Der Bildschirm bringt es auf eine Diagonale von 10,92 Zentimetern (4,3 Zoll) und löst mit 480 x 272 Pixeln auf. Das Gerät unterstützt den für PAL-Sender unerlässlichen MPEG2-Standard, bietet einen automatischen Sendersuchlauf und einen elektronischen Programmführer (EPG). Wie viele Programmspeicher für TV- und Radiosender bereitstehen, verrät der Hersteller nicht. In Sachen Bedienkomfort darf man sich ferner auf Videotext-Unterstützung und auf ein mehrsprachiges Bildschirmmenü freuen. Zusätzlich zum Radio- und Fernsehprogramm soll man MP3-Dateien wiedergeben können, die auf einer microSD-Karte gespeichert wurden. Komprimierte Foto- und Videodateien werden laut Datenblatt nicht unterstützt. Neben dem Kartenleser, dem Netzstecker und der Anschlussbuchse für eine externe Antenne hat Medion einen Kopfhörerausgang (3,5 Millimeter) verbaut. Wer keine Kopfhörer zur Hand hat, besinnt sich auf den eingebauten Lautsprecher, der mit einer RMS-Ausgangsleistung von einem Watt belastet wird. Der integrierte Lithium-Polymer-Akku (3,7 V/900 mAh) soll es auf eine Laufzeit von bis zu 2,5 Stunden bringen und wird geladen, wenn man das Gerät an die Steckdose hängt.

Ist man unterwegs und will nichts verpassen, dann macht ein portabler DVB-T-Fernseher definitiv Sinn. Trotzdem trifft die Bezeichnung „Überallfernsehen“ nicht ganz ins Schwarze, denn in Regionen mit schwachem Empfang braucht man nach wie vor eine Dach- beziehungsweise eine aktive Außenantenne. Bei amazon schlägt der P73007 mit knapp 60 Euro zu Buche.

Kundenmeinungen (6) zu Medion Life P73007 (MD 82906)

3,5 Sterne

6 Meinungen (1 ohne Wertung) in 2 Quellen

5 Sterne
2 (33%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
2 (33%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (17%)

4,1 Sterne

4 Meinungen bei Amazon.de lesen

1,0 Stern

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Austausch des MD82906 gegen MD82700, Bewertung Neugerät

    von sinussi
    • Vorteile: Bild von allen Quellen ist top
    • Geeignet für: überall
    • Ich bin: technisch versiert

    Nachdem sich der Medion Service um das fehlerhafte Gerät vom 18.04.2012 bis zum 04.07.2012 bemüht hatte, war der Austausch gegen ein Nachfolgegerät mit der Bezeichnung MD82700 die einzige Lösung.
    Das neue Gerät zeigt den Serienfehler des MD82906 nicht (Restarts und Abschaltungen bei bestimmten Sendekanälen) und ist in vielen Funktionen radikal verbessert. Ton ist Spitze, Akku-Management gut gelöst, keine Knacktasten mehr, mp3 und Videowiedergabe gegeben.
    Leider kommt dieses gute und empfehlenswerte Neugerät etwas spät.

    Auf diese Meinung antworten
  • Bildaussetzer, Restarts mit 3 Geräten dieser Serie

    von sinussi
    • Nachteile: ernüchternder Sound
    • Ich bin: technisch versiert

    Wegen schwerer Mängel, die mit dem Empfang diverser Kanäle auftreten, ist von dem Gerät MD82906 dringend abzuraten. Nach kürzester Zeit bleibt der Bildschirm dunkel oder es treten Restarts mit ungewolltem Kanalwechsel auf. Der Fehler zeigt sich unabhängig vom Empfangsstandort zum starken Sender Kiel an3 (!) Geräten, davon 2 neuen Ersatzgeräten des Medion Service.. Es handelt sich höchstwahrscheinlich um ein generelles Problem der Billighardware. Allein wegen dieses Fehlers: Finger weg vom MD82906!
    Die lauten Knacktasten, das unhandliche Menü, die geringe Akkulaufzeit und das primitive Akku-Management und der schlappe Ton sind ebenfalls Gründe, sich etwas Besseres zu suchen.

    Auf diese Meinung antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Medion Life P73007 (MD 82906)

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Pay-TV fehlt
Bild
Bildschirmgröße 4,3"
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV fehlt
Anschlüsse
Kartenleser vorhanden
Extras
Tragbar vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Medion Life P73007 (MD82906) können Sie direkt beim Hersteller unter medion.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Sony Bravia KDL-32EX725Chang Hong EF24F898SPanasonic Viera TX-L 24 D 35 ELoewe Art 37 LED DR+Samsung UE32D 5000Sharp Aquos LC-32LE430EAcer AT2326Samsung UE32D5700Samsung UE40D5700LG 32LW4500