Medion Life P18107 (MD 31161) im Test

(49-Zoll-Fernseher)
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 49"
Auflösung: Full HD
Twin-Tuner: Nein
Smart-TV: Nein
Anzahl HDMI: 3
TV-Aufnahme: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Life P18107 (MD 31161)

Medion Life P 18107 (MD31161)

Großer Apparat ohne SmartTV-Funktionalitäten

Mit einer Bildschirm-Diagonale von 123 Zentimetern ist der Medion Life P18107 (MD 31161) als Familien-Fernseher eigentlich gesetzt. Wesentlich dafür ist erstmal der konventionelle TV-Empfang. Der klappt mit dem integrierten Triple-Tuner vorzüglich. Übers Kabelnetz, per Satellit oder Antenne, einschließlich DVB-T2 HD. Ein elementares Ausstattungs-Merkmal - bei anderen Modellen dieser Größe praktisch immer an Bord - fehlt ihm allerdings. Es gibt keine SmartTV-Funktionalitäten, demzufolge keinen direkten Zugang zum Internet und zu Streaming-Diensten wie Netflix. Deshalb auch nicht so schlimm, dass es das Panel nur auf die Full-HD-Auflösung von 1920 x 1080 Pixel bringt. Dieses Schärfe-Niveau reicht mit dem gängigen TV-Content und bei gewöhnlichem Seh-Abstand locker aus, um Shows, Serien, Filme und Sport genießen zu können.

Schöne Bilder, schwache Töne

Die übersichtliche Bedien-Struktur und die gute Bedienungsanleitung sind für technisch Uninteressierte die halbe Miete. Auf Eingaben spricht die Geräte-Software mit geringer Verzögerung an. Auch mit Bildoptimierungs-Verfahren ist die verbaute Elektronik nicht überfordert. Zwar gehören die digitale Rauschreduktion, der Farbenverbesserer CTI und der nur in ganz bestimmten Situationen benötigte 3D-Kammfilter zu den unspektakulären Normalitäten. In den Werbetexten lobend erwähnt werden sie trotzdem. Generell darf gefallen, was dadurch an Wiedergabe-Qualität herausspringt. Keine störenden Lücken beim Schnittstellen-Angebot, die HDMI- und USB-Ports für Abspieler und Speichermedien sind genauso vorhanden wie beispielsweise der unverzichtbare CI+-Slot und Klassiker wie Scart oder der Component-Video-Anschluss YPbPr. In der Regel gibt es USB-Recording-Anwendungen nur bei SmartTV-Modellen, dieses Produkt zählt nicht zu den wenigen Ausnahmen. Das Verstärker-Lautsprecher-Arrangement kann mit einer Ausgangsleistung von 2 x 8 Watt RMS nicht heutigen Sound-Ansprüchen genügen. Aber es sind externe Audio-Instanzen andockbar, unter anderem über den digitalen S/PDIF-Koaxial-Ausgang.

Ein bisschen runter muss der Preis

Insgesamt macht die Verarbeitung der Hardware einen hervorragenden Eindruck. Und erstaunlich viele Kunden können sich sowieso noch nicht für Kombinationen aus Fernsehgerät und Internet erwärmen. Dennoch möchten potentielle Käufer spürbarer für den Entfall der inzwischen üblichen Smart-Features „belohnt“ werden. Der Kurs von rund 450 Euro muss trotz des üppigen 49-Zoll-Displays also runter, um ins Markt-Preisgefüge zu passen. Für um die 500 Euro gibt es ja schon einen Apparat wie den LG 49UJ635V - mit feiner SmartTV-Abteilung, Ultra-HD-Auflösung und HDR.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Medion Life P18107 (MD 31161)

DVB-T vorhanden
DVB-T2 vorhanden
Features HEVC/H.265
Plasma fehlt
Pixel 1920 x 1080
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 49"
Auflösung Full HD
Curved fehlt
HDR10 fehlt
HDR10+ fehlt
HLG fehlt
Dolby Vision fehlt
UHD Premium fehlt
3D fehlt
Ton
Ausgangsleistung 16 W
Subwoofer fehlt
Empfang
DVB-T2-HD vorhanden
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
UHD-Empfang fehlt
Twin-Tuner fehlt
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV fehlt
WLAN fehlt
HbbTV fehlt
Internetbrowser fehlt
Media-Streaming fehlt
Smartphonesteuerung fehlt
Gestensteuerung fehlt
Smart Remote fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 3
Anzahl USB 1
Audiorückkanal (ARC) fehlt
USB 3.0 fehlt
Bluetooth fehlt
CI+ vorhanden
Extras
TV-Aufnahme fehlt
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A+

Weiterführende Informationen zum Thema Medion Life P 18107 (MD31161) können Sie direkt beim Hersteller unter medion.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen