• ohne Endnote

  • 0 Tests

Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 40"
Auf­lö­sung: Full HD
Smart-​TV: Nein
Anzahl HDMI: 2
Bild­for­mat: 16:9
DVB-​T: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Life P16065 (MD 30809)

9,4 Zen­ti­me­ter tief

Zwar wird das Display mit LEDs hinterleuchtet, die kompakter sind als Leuchtstoffröhren, trotzdem zählt der Medion Life P16065 nicht zu den Flachsten: Ohne seinen Standfuß ist der 40-Zöller 9,4 Zentimeter tief.

Energieeffizienzklasse A+

Wer mit dem vergleichsweise tiefen Gehäuse kein Problem hat, profitiert an anderer Stelle vom LED-Licht, nämlich beim Stromverbrauch. So liegt die Leistungsaufnahme im Standardbetrieb bei 46 Watt, was dem Gerät eine Plakette der Energieeffizienzklasse A+ einbringt. Optimiert man die Bildparameter, etwa die Helligkeit des Displays, steigt der Stromverbrauch. Dem Display selbst, das es auf eine sichtbare Diagonale von 101,6 Zentimetern bringt, bescheinigt Medion eine physikalische Auflösung von 1920 x 1080 Bildpunkten, demnach geht bei der Wiedergabe eines Blu-ray-Films kein Detail verloren. Für Blu-ray-Player, Konsolen, Computer oder andere Signalquellen stehen zwei HDMI-Eingänge bereit, während ältere Geräte per Komponente, Composite-Video, Scart oder VGA angeschlossen werden.

Triple-Tuner und USB-Media-Player

Externe TV-Receiver braucht man nicht: Mit an Bord des LCD-Fernsehers sind Tuner für Antenne (DVB-T), Kabel (DVB-C) und Satellit (DVB-S2), die den MPEG4-Standard für HDTV-Sender mit einer Auflösung von 720p beziehungsweise 1080i unterstützen. Ein CI-Plus-Slot zum Entschlüsseln kostenpflichtiger Programme darf natürlich nicht fehlen, hier platziert man ein CI-Modul und die Smartcard des Pay-TV-Anbieters – etwa das CI-Plus-Modul für Astra HD+. Sendungen aufnehmen kann man leider nicht, trotz USB-Port. Der Griff zum Speicherstick oder zur externen Festplatte lohnt also „nur“, wenn man Foto-, Video- und Audio-Dateien abspielen will. Ein Kopfhörerausgang und ein koaxialer Digitalausgang runden das Anschlussfeld ab. Die eingebauten Lautsprecher werden mit 2 x 8 Watt belastet.

Zur Zeit muss man knapp 270 EUR in die Hand nehmen, was für einen 40-Zöller mit Full-HD-Auflösung, Dreifachtuner, zwei HDMI-Eingängen und USB-Media-Player wirklich fair ist. Bleibt zu hoffen, dass der Life P16065 nicht nur auf dem Papier überzeugt – erste Tests stehen noch aus.

Datenblatt zu Medion Life P16065 (MD 30809)

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 40"
Auflösung Full HD
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 2
CI+ vorhanden
Extras
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A+

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: