Medion Life P15161 (MD 30752) Test

(HbbTV-Fernseher)
  • keine Tests
5 Meinungen
Produktdaten:
Bild­schirm­größe:31,5"
Auf­lö­sung:Full HD
Smart-​TV:Ja
Anzahl HDMI:3
Bild­for­mat:16:9
DVB-​T:Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Life P15161 (MD 30752)

Smartphonesteuerung

Wer Multimedia-Dateien streamen und Online-Dienste nutzen will, verbindet den Medion Life P15161 mit einem Router. Fortan lässt sich das Gerät nicht nur mit der Fernbedienung, sondern auch mit einem Smartphone im selben Netz steuern.

Zwei USB-Buchsen, drei HDMI-Eingänge

Die Smartphone-Anwendung „Medion Life Remote“ gibt es für iOS- und Android-Geräte. Praktisch ist die App vor allem bei der Texteingabe, etwa beim freien Surfen im Internet. Steht die Verbindung zum Router, profitiert man außerdem vom HbbTV-Standard, sprich: Man gelangt aus dem laufenden Programm zu den Mediatheken und anderen Angeboten der TV-Sender. Mit einem Router kommuniziert der Fernseher per LAN oder WLAN, der USB-Dongle für den drahtlosen Zugriff liegt bei. Die freie USB-Buchse eignet sich für Speichersticks und externe Festplatten, falls man Foto-, Video- und Audio-Dateien nicht aus dem Heimnetz streamen, sondern direkt abspielen will. Offen bleibt, welche Dateien konkret unterstützt werden. Zu den beiden USB-Buchsen und zum Ethernet-Port gesellen sich drei HDMI-Eingänge, ein Scart- und ein VGA-Eingang, Komponente, Composite-Video, ein Kopfhörerausgang und ein koaxialer Digitalausgang.

Full-HD-Auflösung und LED-Hintergrundlicht

Abgerundet wird das Anschlussfeld von zwei Antenneneingängen für Sender im DVB-T-, DVB-C- und DVB-S2-Standard. Wer Pay-TV-Programme anschauen will, besorgt sich ein CI-Modul und platziert es mit der Smartcard des Bezahlsenders im CI-Plus-Slot. Mit der Möglichkeit, das digital via Antenne, Kabel oder Satellit empfangene TV-Programm auf einen externen Speicher aufzunehmen, kann der Fernseher laut Datenblatt nicht punkten. Für die Qualität der intern wie extern zugespielten Bilder bürgt ein LC-Display mit 80 Zentimetern in der Diagonale und 1920 x 1080 Pixeln (Full HD). Weil LEDs die Bilder zum Leuchten bringen, reicht es mit einer Leistungsaufnahme von 30 Watt im Standardbetrieb zur Energieeffizienzklasse A+. Ohne seinen Standfuß ist der 31,5-Zöller, den man mit einer passenden Halterung (200 x 100 Millimeter Lochabstand) an der Wand befestigen kann, gut 6,8 Zentimeter tief.

USB-Aufnahmen und 3D-Effekte fehlen, ansonsten überzeugt die Ausstattung. So hat der P15161 einen Triple-Tuner an Bord, bietet drei HDMI-Eingänge, lässt sich ins Netz einbinden und zeigt Blu-ray-Filme dank Full-HD-Display ohne Detailverlust. Bei amazon ist man mit 299 EUR dabei.

zu Medion Life P15161 (MD 30752)

  • Medion® 123,2 cm (49) Smart TV m. Bluetooth »LIFE® X14908 (MD 31512)«, schwarz,

    Energieeffizienzklasse A + , Das ist richtiges Heimkino Mit dem HDR Smart - TV aus der X - Serie von MEDION machen Sie ,...

Kundenmeinungen (5) zu Medion Life P15161 (MD 30752)

5 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
2
4 Sterne
2
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Medion Life P15161 (MD 30752)

Anzahl HDMI 3
Auflösung Full HD
Bildformat 16:9
Bildschirmgröße 31,5"
CI+ vorhanden
DVB-C vorhanden
DVB-S2 vorhanden
DVB-T vorhanden
DVB-T2-HD fehlt
Energieeffizienz A+
Ethernet (LAN) vorhanden
HbbTV vorhanden
Internetbrowser vorhanden
LCD vorhanden
Media-Player vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen USB, WLAN optional, HDMI
Smart-TV vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Technik LCD/LED

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen